Anzeige:

Posts by Sunshine-Ines

    Moin Tanja, danke für die schnelle Info. Ich wollte ein Foto hochladen doch die Datei ist zu groß, schade. Ich habe ein Bindung angenäht und das funktionierte nur mit dem Ausagleichslineal an bestimmten, sehr dicken Stellen. Das gleiche hatte die Huss an einer Arbeitshose, sehr dickes und festes Material. Sie näht alles nur an bestimmten sehr dicken Stellen halt nur mit dem Ausgleichslineal, man hört das auch die kämpft. Zwei mal hatte ich eine Meldung das ich die Maschine ruhen lassen solle. Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. Deine Berichte habe ich gelesen, aber da ging es ja um mehrere Lagen Leder.


    Liebe Grüße

    Hallo an alle Nähbegeisterten,


    wie oben schon zu lesen ist habe ich eine Brillante 75 Q, womit ich auch sehr zufrieden bin. Alles was ich Ihr unterschiebe näht Sie tadellos. Nun hatte ich ein Bindung in einem etwas stabileren Quitt genäht und da merkte ich das sie damit zu kämpfen hatte. Ich bin zwar keine Taschennäherin aber ausprobieren z. Bsp. mit Kork würde ich schon sehr gern.Aber nun zu meiner Frage oder Erfahrung. Gibt es rein nähtechnisch Unterschiede zwischen der Brillance 75 Q und der Viking Topaz 50, das die Maschine auch sticken kann ist mir bewusst.

    Über Erfahrungen würde ich mich freuen.


    Liebe Grüße Ines

    Hallo hulabetty und dark_soul, nein kein EBay Händler sondern Nähwelt Flach! Danke für eure Bemühungen, finde ich echt Klasse!

    Eigentlich gibt es ja soooo viele und bestimmt Klasse Maschinen aber ich habe mich halt sehr auf Bernina eingeschossen! Bin da echt am überlegen.....

    Hallo dark_soul, erst einmal vielen lieben Dank! Also testen kann ich die Maschine nicht da ich erstens auf Spiekeroog wohne und zweitens keinen Händler in der Nähe habe. Ich habe mir aber überlegt dort mal anzurufen und nachzufragen wieviel Stiche sie schon genäht hat die Aurora 450 , der Preis liegt bei 900 € ohne Stickmodul! Ja es sind beide Maschinen vom Händler und bei Ebay bin ich mir halt unsicher wegen Seriösität ! Liebe Grüße

    Hallo zusammen , ich bräuchte mal einen Rat von den Bernina Fans! Ich habe die Möglichkeit mir eine Bernina Aurora 450 12 Jahre alt oder eine Bernina 530 4 Jahre alt zu kaufen. Es sind beide super Maschinen ich tendierte auch eher zur Aurora 450 mich stört halt nur das Alter, vielleicht habt ihr einen Tipp, fast Neues oder älteres Modell!

    Vielen Dank

    Wolle Mirasol "Ushya"


    Kennt hier jemand diese Wolle oder hat schon jemand damit gestrickt? Ich habe mir von dieser Wolle einen Poncho gestrickt und wollte wissen wenn ich den Poncho wieder aufmache ob die Wolle wieder verwenden kann oder nicht. Mir sagte eine Kollegin das man das nicht mit jeder Wolle machen kann.
    Sonst müsste ich mir etwas anderes einfallen lassen. Danke

    Hallo Mungo, ich finde es ja Klasse das du so ohne Vorkenntnisse gut zurecht gekommen bist. Bist du denn mit deiner Jacke schon fertig? Ein Probe laufen mit einer anderen Wolle werde ich nicht starten sondern mir ein Set zulegen und dann durch starten. Mit dem Stricken bin ich ganz gut versiert nur nicht in der Fair Isle Technik, wohl auch da ich das gleiche Problem in Bezug auf ' Wolle und Kratzen' habe, stehst also nicht alleine da. Deshalb würde für mich ein Pullover stricken mit der Wolle auch raus fallen.
    Ich fand deinen Beitrag sehr nett.


    Liebe Grüße

    Lacrossie, ich glaube nicht das es einen Unterschied ' Fair Isle Technik und den klassischen Norwegermustern' gibt. Ich weiß z.Bsp. nicht was ein Steek ist. Ist zwar in der Verena Herbst mit tollen Modellen enthalten, aber damit kann ich so nichts anfangen. -

    Hallo, die Antworten hier sind ja sehr spärlich. Vielleicht habe ich meine Frage falsch formuliert doch sehr informativ ist das hier wohl nicht!
    Heute hatte ich versucht an einem Kurs mich anzumelden doch für 2013 keine Chance mehr. Hm, ich hab mich richtig geärgert. Bei Frau Kaufmann wäre zwar noch etwas frei doch ca.8 Stunden Autofahrt sind mir dann doch etwas zu viel.


    Liebe Grüße an ALLE!

    Einen guten Abend an alle Strickerinnen!


    Mich würde interessieren ob schon jemand ein Tuch von Christel Seyfarth von Euch gestrickt hat?
    Ich finde die Tücher sehr schön aber ich habe noch nie ein Teil in Fair Isle Technik gestrickt. Eine Strickpackung kostet ca. 160 € und wenn man ohne Erfahrung nicht klar kommt wäre das schon sehr schade. Wie ich eben am recherchieren war, gibt es auch Kurse über diese Technik die aber auch für schlappe 160€ angeboten werden.


    Über Erfahrungen oder Vorschläge von euch würde ich mich sehr freuen.


    Liebe Grüße.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]