Anzeige:

Aus einem uni-Stoff einen bestickten Stoff machen für Abendkleid.

  • Ich weiß gar nicht genu , ob ich hier richtig bin..


    Ich habe so eine Idee.
    Ich möchte mir ein Kleid nähen ( Nicht das erste) und suche seit Tagen nach dem richtigen Stoff..
    Es wird Burda 7572. ohne Arme
    hobbyschneiderin.de/attachment/10042/
    Ich habe das auch schon mal genäht, soweit alles gut..
    Beim letzten Mal habe ich es einfarbig mit Borte genäht, und diesmal möchte ich es zwar einfarbin, aber dennoch "geteilt" nähen..
    Buttinette hatte immer Taft mit und im gleichen Fabton ohne Stickereien drauf.
    Ich wollte also den uni-Taft für den Rockteil und den bestickten für oben..
    Nun finde ich das nicht bzw nur in Farben, die mir so gar nicht zusagen..


    Mein Brautkleid hatte auch genau die gleiche Aufteilung.
    hobbyschneiderin.de/attachment/10041/
    Nun meine Frage:Hat jemand sowas schon mal gemacht?
    Kann mir jemand Tips geben? Wie ich z.B. den Stoff besticken soll?
    Also vor dem Zuschneiden ist mir schon klar. Lieber eng bestickt, oder lieber weit auseinander?


    Hat jemand die ultimative "Blume" oder Stickdatei für mich ( bzw einen Tip? )


    Hat jemadn evt Bilder??


    Ich weiß es ist eine irre Arbeit, aber ich habe den ultimativen Stoff gefunden, finde aber keinen dazu passenden Stoff für den Bustierteil. und wie viele Stunden ich jetzt schon mit dem Suchen des Stoffes zugebracht habe geschweige denn das Warten auf die Stoffproben um dann festzustellen, dass es auch nicht passt..


    Dann dachte ich ggf noch an eine kleine Perle oder an einen Straßstein in die Mitte der Blume ( wenns passt) .
    Ich bin auf eure Tips und "Gedanken" gespannt!


    LG Spingo ( die froh ist wenn die Hochzeit rum ist)

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hallo,
    ich habe schon öfter so etwas gemacht, und je weiter auseinander desto besser, am besten ist Du nimmst eine spitzenstickmuster. Was soll auf den Stoff für ein Muster dran, vielleicht hab ich ja die passende Stickerei für Dich :)
    Grüsse Bart

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das ist eine gute Frage.. wenn man mal Taft bestickt.. sucht, sind da meistens Rosen oder Ranken drauf. Oder beides.
    Für kleine Herzle bin ich glaub ich bissle alt.
    Kleine Rosen find ich schön.
    Ich hab mir schon mal 2 freebies runtergeladen
    Rose2.jpg
    finde ich ganz schön (dann warscheinlich einfarbig) aber ich denke ehr, dass es zu groß sein wird ( muss heute abend mal probesticken.. )
    Ich habe auch noch
    Rose1.jpg gefunden, habe da aber die gleichen Bedenken..
    Bild oben ( mein Brautkleid) finde ich eigentlich optimal. Die Blumen sind 3 x 2 cm groß.

  • Also falls das mit dem probestick nix wird, kannst Du Dich gerne bei mir melden, ich hab bestimmt das passende für Dich da :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok, also ich habe probegestickt. Gefällt mir tatsächlich nicht. Die Herzrose sind zu eng. wenn man alles in einer Farbe stickt, erkennt man es nicht mehr als Rose.
    Die ovale Rose ist einfarbig auch nicht so der "Brüller" . Ohne Stiel sieht es doof aus und mit Stiel ist es wie geahnt zu groß.


    Ich habe mal ein Foto von der "Brautkleid" -Stickerei ( war ein Standesamtkleid) im Vergleich dazu eine Münze.
    Ich denke swas in der Art brauche ich.
    Bekommt man sowas als freebie? Wenn ja, wie kann ich sowas suchen, denn ich muss ja sozusagen ne Größe mit angeben... ?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok, Danke. Das passende Motiv habe ich nun..
    Gibt es noch Tips und Kniffe. Malt man sich ein Raster auf?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe sowas in der Art, allerdings nicht ganz sauber digitalisiert. Hat du schon etwas gefunden bzw. Passt das? Sonst grabe ich nochmal....

    Liebste Grüße
    kade

  • Danke anhamkade. ich habe inzwischen ein Motiv bekommen und probegestickt. Gefällt mir gut. Wir sind in der stoffauswahl auch gut vorrangekomen ( je, 5 jährige Prinzessinen können ja soooooo anstrengend sein) Wollte grade Stoff bestellen und dann hoffe ich nächste Woche mit dem ersten Kleid anfangen..... Ich danke dir auf jeden Fall mal. Hast du sonst noch Tips um Anfängerfehler zu vermeiden?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]