Die hohe Schule der Handarbeit - kennt jemand die Bücher?

  • Oh, da hast Du Dir ja eine Rarität rausgesucht.
    Wenn ich richtig recherchiert habe, dann sind die Bücher alle um 1975 (ein Jahr früher oder später) im Verlag Time-Live International (Nederland) B.V. erschienen.
    Das finde ich sehr interessant. Vor allem, weil ich mich dann immer frage, ob die Texte und auch die Vorgehensweisen darin veraltet und unmodern sind oder ob die Bücher gerade deshalb lesens- und kaufenswert sind.
    Haben sich die Nähtechniken seit dem verändert oder ist es nur die Mode, die sich wandelt.


    Ich bin sehr gespannt, ob jemand diese Bücher besitzt (oder vielleicht aus der Bücherei kennt) und etwas darüber erzählen kann.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • *grübel* ... *ausgrab* ...


    ja, hier stehen ein paar (nicht alle) davon. Haut mich nächste Woche nochmal an, dann kann ich was berichten. Jedenfalls sehr 70er jahre

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Ich hatte mal nach und nach alle bei ebay ersteigert. Es sind tolle Bücher. Die Bänder haben zwar alle ein Schwerpunktthema, aber in den meisten finden sich unterschiedliche Handarbeitstechniken. Die Erklärungen zu den Techniken sind sehr gut und mir schönen Zeichnungen untermauert. Dazu gibt es immer einige Modelle zum Nacharbeiten. Die Modelle sind realtiv schlicht, so dass man sie zwar nicht gerade als zeitlos, so aber doch nicht als 'fürchterlich Retro' bezeichnen muss.


    Meine Bücher stehen inzwischen im Regal einer lieben anderen Hobbyschneiderin, aber das Buch 'der klassische Schnitt', in dem es um das Arbeiten von Anzugjacke und Hose geht, habe ich mir wieder angeschafft. Das ist ein gutes Basiswerk.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]