Simplicity "Meine Nähmode" 01/2013

  • Hallöchen ihr Lieben,


    heute war sie im Briefkasten, die "Meine Nähmode". Es sind wieder tolle Modelle dabei, viel frühlingshaftes wie Blusen und Tops, aber auch eine Jacke für die etwas kälteren Tage.


    Leider nur wenige kleine Größen, und meistens Doppelgrößen, ich denke das ich wieder einiges anpassen muss. Der Durchschnitt liegt so bei 38/40...


    Ich habe mich eben noch schnell hingesetzt, und Euch die Links zu den Schnitten rausgesucht:


    Simplicity "Meine Nähmode" Frühling 2013 - Schnittübersicht


    Viel Spaß dabei :)




    Edith sagt:
    Ach ja, auf Seite 27 ist unsere Anne zu sehen... Rubrik "Fragen Sie die Hobbyschneiderin" :)

    liebe Grüße

    Bettina :herz:

    Edited once, last by dark_soul ().

  • Oh, vielen Dank für die tolle Übersicht. Im Laden ist sie ja erst morgen zu bekommen. Ich war schon soo neugierig. Auf das Kleid 6150 und den Rock 1887 freue ich mich schon sehr. Ich denke, das ist mal wieder ein schönes Heft, um die Schnittsammlung zu vergrößern. Der Parka scheint auch interessant.


    lg Claudia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für die Mühe die du dir gemacht hast.
    Das heft sieht interessant aus. Werde ich mir auf jeden Fall genau anschauen.

    Kristina

  • Danke für Deine Mühe. Hab nun grad geblättert. Insgesamt wäre ein Schnitt dabei, der mir gefällt. Aber so richtig lohnen tut sich das auch eher nicht.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für deine Mühe!
    So kann man schon mal überlegen, ob man sie "braucht"
    Ich werde sie mir auf jeden Fall kaufen.

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hab mir das Heft vorhin gekauft, schade vom Schnitt 1887 sind nur die Hosen drin. Ich hatte mich auf den Rock gefreut, der orgininal noch dazugehört.


    lG Claudia

  • Guten Morgen,
    gestern versuchte ich mich an dem Shirt-Modell 43 S.25 aus der Simplicity 1/2013. Es ist wirklich einfach, aber viiiiieeeeeelll zu groß am Ausschnitt und Ärmeln. Was tun?
    Danke für eure Hilfe.
    Mohrte7

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Morgen, ist das dieses Shirt?
    Ich habe die Zeitschrift nicht da, vermute es aber. Du kannst es unter den Armen enger machen, aber Du musst berücksichtigen, dass Du die Arme noch heben können musst.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Hallo Anne,
    genau das ist es. Und wie mache ich das mit dem Halsausschnitt? Hinten ist es ja zusammengenäht, kann ich es da einfach enger nähen, oder stimmt es dann mit der Passform nicht mehr?
    Danke
    Mohrle7

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielen Dank für den tollen Tip. Ich werde mir wohl einige Sachen daraus nähen. Hose 21 als erstes. Diese wird dann als Zumbahose getragen. Ich habe noch nie etwas von Simplycity genäht und bin schon sehr gespannt darauf.

    Viele Grüße
    Sanne





    Der Teufel trägt Prada, die Schneiderin ein Kleid:rolleyes:

  • Dann gib acht: die Nahtzugaben sind enthalten ;).

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe gerade gelesen, dass die Schnitte für eine Frau mit Körpergröße 1,68 ausgelegt sind. Ich bin aber nur 1,64 groß. Wie verkleinere ich die Schnitte dann?
    Einfach mehr umnähen, oder muss ich in der Mitte etwas wegnehmen?

    Viele Grüße
    Sanne





    Der Teufel trägt Prada, die Schneiderin ein Kleid:rolleyes:

  • Es kommt darauf an, was du nähen möchtest, und wie du kürzer bist als das theoretische Standardmodell: gleichmäßig verteilt, eher Beine oder eher Torso.


    Ich habe z.B. einen kurzen Oberkörper und muss Hosen keinesfalls kürzen.


    Schau mal in der Maßtabelle nach den Längenmaßen und ggf. in der Anleitung, ob Vorschläge angegeben sind, wie zu kürzen ist.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bei mir sind es eher die Beine. Die Oberteile passen immer ganz gut, aber Röcke und Kleider werden immer zu lang. Hab nochmal die allgemeinen Anweisungen gelesen (vielen Dank für den Tip, wer lesen kann ist klar im Vorteil :o). Es gibt tatsächlich eine Verlängerungs- und Verkürzungslinie im Schnitt.

    Viele Grüße
    Sanne





    Der Teufel trägt Prada, die Schneiderin ein Kleid:rolleyes:

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]