Elna 660 Gibt es Erfahrungen???

  • Hallo Ihr Lieben,
    mir bietet sich die Gelegenheit günstig an eine Elna 660 zu kommen und man hört ja über Elna im Allgemeinen nur Gutes.
    Bisher nähe ich alles mit meiner altgedienten Pfaff 360 Automatic und bis auf Knopflöcher habe ich keine Probleme. Ich würde diese Maschine auch um nix in der Welt hergeben, schließlich begleitet sie mich schon seit fast 30 Jahren.
    Aber so ein bißchen neumodischer Schnickschnack wie Elastikstiche und vorallen Dingen Knopflöcher (ich hasse Knopflöcher mit der Hand nähen)
    finde ich durchaus attraktiv.
    Also, wer hat Erfahrung mit dieser Maschine und möchte mir berichten?


    Danke schon mal und liebe Grüße
    comares

  • Guten Morgen Comares,
    die Übersichtsseite für die Maschine beim Hersteller kennst Du sicher. Ich würde mir bei der Aussage immer überlegen, warum gibt jemand so eine Maschine günstig ab?
    Die Möglichkeiten der elektronischen Maschinen mit den Knopflöchern und bspw. dem Stretchstich sind sehr gut und ich finde auch wichtig.
    Ob man dann aber mit der Jeweiligen Maschine glücklich wird, hängt von vielen Faktoren ab.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Abend,


    heute hatte ich Gelegenheit die Maschine ausgiebig zu testen. Und ich muß es ehrlich zugeben: ich stehe auf neumodischen Nähmaschinen-Schnickschnack!!!
    Besonders überzeugend ist die Auswahl an Knopflöchern und wie diese mit Zauberhand entstehen (habe ich erwähnt, dass ich Knopflöcher mit der Hand nähen total hasse???).
    Außerdem finde ich so Kleinigkeiten toll wie:
    - Ich kann mir aussuchen, ob die Nadel bei Stopp oben oder unten bleibt
    - die Stichauswahl ist riesig und es gibt sehr praktische Elastikstiche
    - der Knaller ist die durchsichtige Abdeckung des Unterfadens, so das man immer sieht wieviel Faden noch auf der Spule ist
    - ein Kniehebel, quasi eine dritte Hand


    Jetzt denken wahrscheinlich viele: was hat sie nur, solche Dinge sind doch heutzutage total normal!
    Für mich tut sich gerade ein komplett neues Universum auf.


    Ach ja, die Erstbesitzerin hat die Maschine zur Hochzeit geschenkt bekommen und kann überhaupt nicht nähen! Sachen gibt´s....


    Jedenfalls werde ich jetzt eine Nacht darüber schlafen und mich morgen entscheiden ob in meinem Nähzimmer ein neues Zeitalter beginnen soll....

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe sie unter dem "alten" Namen als Elna 6600. Da machst du nichts falsch.

    --------
    Sieht gut aus wenn die Naht nicht wär.


    Viele Grüße
    sikibo

  • Guten Morgen meine Lieben,


    so, die Elna ( bei mir heißt sie ja jetzt intern "die Else") wohnt ja jetzt schon ein paar Wochen bei mir und ich bin total (größtenteils) total begeistert!


    Die Knopflöcher begeistern mich immer noch total!
    Aber auch andere Features sind total toll!
    - die mitgelieferten Füsschen sind sinnvoll und einfach schön.
    - der Differenzialtranport hat mein Leben erheblich glücklicher gestaltet.
    - Zierstiche.. ich dachte ja bisher nicht, daß ich sowas brauche.. aber es ist toll!!!!
    - die Maschine ist relativ wartungsfrei, meine alte Pfaff mochte es gar nicht, nicht geölt zu werden
    - Spannung stellt sich automatisch ein
    - die Else näht durch dicke Nahtstellen durch wie nix


    Was mich stört:


    - die "Else" ist sehr sensibel, was die Qualität der Garne angeht. Unterschiedliche Stärken von Ober- und Unterfaden findet sie gar nicht gut.
    - andauernd gibt es irgendwelche akustischen Signale, das Gepiepse nervt mich
    - Zwillingsnadeln mag sie auch nicht so


    Aber dafür das ich nur die Hälfte des Ladenpreises bezaht habe, totaler Wahnsinn....
    wie gesagt, ich habe fast 30 Jahre auf einer Pfaff 360 vor mich hin gewerkelt..


    Alles in Allem...
    ich finde neumodischen Nähmaschinenschnickschnack toll!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    comares

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dann wiederhole ich nochmals meinen Glückwunsch.


    Die Unterschiede bei Ober- und Unterfaden mögen die anderen Maschinen auch nicht. Entweder das Stichbild sieht schlimm aus oder man muss die Spannung einstellen um diesen Unterschied auszugleichen. Das würde ich der Maschine nicht anrechnen.


    Ich meine, man kann das Piepsen abstellen. Das müsste in der Bedienungsanleitung stehen.


    Ich wünsche Dir auf alle Fälle ganz viel Freude mit der Else und schöne Nähergebnisse!

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Hallo zusammen!


    Weiß nicht, ob das hier so reinpasst, aber ist die Elna 680 quasi die Nachfolgerin der Elna 660? :)
    Ich habe noch nicht rausgefunden, welchen Bezug die Ziffern bei Elna untereinander haben!


    Liebste Grüße und einen schönen Freitag :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]