Jojos oder Rosetten. So geht es mit und ohne Kaufschablone

  • "Jojos" oder wie man früher so schön sagte "Rosetten" sind zur Verzierung von Kissen, Täschlein und Bekleidung voll im Trend. Herstellen kann man sie schnell und ganz einfach selbst.
    Die Möglichkeiten will ich Euch heute aufzeigen:


    1. Die Selbstmachmethode
    Was man dazu braucht, findet sich oft im Küchenschrank und im Altpapier ;).
    Ich bastle mir eine Schablone aus Karton, natürlich kann man auch mit einem runden Gegenstand oder dem Zirkel die Form direkt auf den Stoff bringen.
    IMG_4128.jpg


    Meine Schablonen haben die Durchmesser
    16 cm, 12 cm und 8 cm.
    Die feritgen Jojos sind etwas kleiner als die Hälfte also ca. 7,5 cm, 5,5 cm und 3,5 cm


    IMG_4130.jpg


    Mit Hilfe der Schablone zeichnet man einen Kreis auf den Stoff und schneidet diesen aus.


    IMG_4191.jpg


    Der Rand des Stoffes wird knapp (ca. 0,5 cm) nach innen umgeschlagen und mit einem normalen Geradstich gereit. Also nur einstechen und wieder ausstechen - ohne Rückstich. Nach Möglichkeit in gleichmäßigem Abstand und relativ nah am Rand. Ich nehme den Faden dazu doppelt. Das Ende habe ich mit einem Knoten gesichert.
    IMG_4192.jpg


    Anschließ sieht das so aus. Damit man den Faden besser sieht, habe ich es nachgezeichnet.
    IMG_4193 Kopie.jpg

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • An den Endfäden ziehen, so entsteht ein "Beutelchen"...
    IMG_4197.jpg


    ... das nur noch plattgedrückt werden muss.
    IMG_4195.jpg


    Ein Knopf in die Mitte nähen und fertig ist das Jojo / die Rosette.
    Ich mache gerne zwei Jojos verschiedener Größeren übereinander.
    IMG_4214.jpg

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

    Edited once, last by Susanne ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Firma Clover hat eine Schablone im Sortiment, mit der man den gleichen Effekt erzielt:
    IMG_4198.jpg


    Dazu schneidet man ein Stück Stoff etwas größer als die Schablone ab...
    IMG_4201.jpg


    ... und klempt dieses zwischen Ober- und Unterteil...
    IMG_4202.jpg


    ... der überstehende Rand wird abgeschnitten.
    IMG_4203.jpg


    Genäht wir durch die vorgegebenen Löcher in der Schablone.
    IMG_4204.jpg


    Dadurch werden die Stiche gleichmäßig und nahe am Rand.
    IMG_4206.jpg

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Nach dem Herausnehmen der inneren Schablone, hat man auch wieder ein eingereihtes Stückchen Stoff...
    IMG_4209.jpg


    ...das beim Zusammenziehen zum Säckchen wird...(hier mit der extra kleinen Version gemacht - mit Knopf zum Größenvergleich)
    IMG_4210.jpg


    ...und plattgedrückt und mit einem Knopf versehen zum schönen Dekoelement wird.
    IMG_4215.jpg


    Verarbeitungsbeispiel:
    Als Aufhängung an einem Schmuckbord angebracht tragen die Rosetten auch Ketten und Ohringe.
    IMG_4213.jpg


    Jennifer/Charming Quilts bestückt damit ihre Windeltäschlein und schmückt die Rosetten noch zusätzlich mit zauberhaftem Webband.
    Zum Verarbeitungsbeispiel bitte HIER klicken.


    Macht sich auch gut als Haarschmuck.
    IMG_4212.jpg


    Mit beiden Methoden kommt man zum gleichen Ziel.


    Vorteil der "selbstgemachten" Version:
    - Kostet nichts und ist sofort zur Hand
    - Größe variabel wählbar


    Vorteil der Clover Schablonen:
    - regelmäßiger Stichabstand für eine saubere geleichmäßige Raffung
    - Naht nah am Rand


    Die Schablonen von Clover gibt es für Jojos in den Größen 45 mm, 60 mm, extra klein (ca. 20 mm Endergebnis) und Jumbo.
    Clover bietet außerdem Schablonen für Jojos in Herz-, Blumen- und Kleeform an.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke, Danke, Danke! Jetzt bin ich schlauer.... da ich es nicht so sehr mit gleichmäßig habe, werde ich mir wohl mal die Schablone gönnen... oder auch mehrere... Ich freue mich schon darauf!

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Danke für die Anleitung!
    Werde ich die Tage auf jeden Fall mal ausprobieren.


    Habe im Netz auch schon eine 90mm Schablone gesehen!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schön!
    Ich habe noch eine andere Techik, mit der mir die Rosetten optisch besser gefallen, hat allerdings auch Nachteile. Werd es wohl auch mal mit dieser Methode versuchen.

    Es sind Momente voll innerem Frieden, wenn wir die Dankbarkeit in uns spüren- sie zaubern uns ein Lächeln aufs Gesicht.


    Liebe Grüße, Sarah

  • Hallo Sarah,


    wie machst Du das denn? Ich habe noch nie nicht eine Rosette gemacht... von daher interessieren mich die verschiedenen Wege sehr!

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Sarah,


    mich würde es auch interessieren, wie Du die Jojos machst. Dann kann man sich den für sich besten Weg aussuchen.
    Vielleicht magst Du hier einfach ergänzen und ebenfalls eine Anleitung einstellen?
    Das wäre toll!

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Danke Susanne!
    Ich hatte gestern vesucht ein JOJO herzustellen-> ging aber nicht so gut weil ich zu unregelmäßige Stiche am Rand gemacht hatte.
    Jetzt bin ich schlauer.

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    liebe Susanne, das hast du super erklärt, beschrieben und dir richtig Mühe mit den Bildern gemacht :applaus: Vielen lieben Dank für die Anleitung :daumen:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Klasse, vielen Dank dafür..ich war gestern ganz kurz davor mir eine Schablone von Clover zu bestellen und versuche jetzt erstmal mit Variante 1 zurecht zu kommen :-)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Huhu, klar, kann ich machen... allerdings erst nächste Woche, da ich diese Woche beschäftigt bin :D

    Es sind Momente voll innerem Frieden, wenn wir die Dankbarkeit in uns spüren- sie zaubern uns ein Lächeln aufs Gesicht.


    Liebe Grüße, Sarah

  • Danke fürs zeigen , Nun weiß ich auch wie es anders geht . Ich mach die Dinger nämlich auch anders .
    Mal abwarten was Sarah uns dann zeigt ;).

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das werd ich sicherlich auch ausprobieren, vielen Dank!

    Ich kann, weil ich will, was ich muss


    Immanuel Kant


    Und zum Schluss, grüße ich alle, die mich kennen
    Stephi :)

  • Prima WIP! :applaus:


    Vielen Dank!


    Sarah, was machst du wie anders??? Ich bin schon gespannt!


    Liebe Grüße,

    Sylvia



    Kinder sind Engel, deren Flügel schwinden, je mehr die Füße wachsen...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    vielen Dank für den schönen WIP, habe noch keine JoJos gemacht, aber bei Wichtelmännchen werden die Nasen auch so
    angefangen, dann aber mit Watte gefüllt.


    liebe Grüße
    Ramona

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]