Anzeige:

Jersey auch ohne Ovi verarbeiten?

  • Hallo ins Forum,


    ich denke schon ans Frühjahr und möchte das Kleid Rhodos von Schnittquelle nähen. Empfohlen sind Jerseystoffe. Geht das auch mit den elastischen Stichen der Normalnähmaschine? Ich habe eine Pfaff Ambition, die viele Stichmöglichkeiten hat.


    Liebe Grüsse
    Bettina

  • Klar. Kein Problem. Du brauchst noch nicht mal einen speziellen Elstikstich. Zick-Zack auf ganz schmal eingestellt geht auch. Und versäubern muß man Jersey ja auch nicht unbedingt.

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Klar geht das!


    Habe bis vor kurzem auch immer mit meiner Brother Jersey verarbeitet. Habe immer den Overlockfuß und einen elastischen Stich benutzt. Klappt supi!
    Habe auch erst seid kurzem eine Ovi....

  • Ich habe Jersey gefühlte 100 Jahre ohne Ovi verarbeitet.


    Eine Ovi ist kein 'must have' lediglich ein 'nice to have'.


    LG
    Benzinchen

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wobei ich vor der Zwillingsnadel einen Heidenrespekt habe.


    Das brauchst du nicht.
    Ich verwende am liebsten Zwillingsnadeln mit möglichst großem Abstand zwischen den Nadeln.
    Da nimmst du dann ein Probelappen u. machst ein paar Übungsnähte, spielst ein bißchen mit der Spannung
    und du wirst sehen, dann klappt das schon.
    Ich drehe die Spannung etwas nach unten, wenn ich mit der Zwillingsnadel nähe.



    LG
    Benzinchen

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

    Edited once, last by Benzinchen ().

  • habe ich gerade gestern gemacht (also Jersey ohne Ovi verarbeitet), weil ich keine Lust hatte, die Ovi zu holen.
    habe ebenfalls meine Ambition (1.5) benutzt undzwar diesen Pseudooverlockstich, ich glaube Nummer 24.
    Dann noch den Füßchendruck runtergeschraubt (probier am besten mit einem Reststück vom Stoff aus, ob das nötig ist und wie viel) und losgenäht. Ging problemlos!

    Liebste Grüße
    kade

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hab auch erst donnerstag ne haremshose genäht, ganz normal, nur halt mit ner jersey nadel...hat super funktioniert! lg

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]