Anzeige:

Bügelstation Knittax, Polti, Bieffe, Mabi?

  • Hallo zusammen,


    mit einem dezenten "Pitsch" hat mir unsere Laurastar heute den FI rausgehauen und sich verabschiedet. Eine Reparatur wird nicht in Frage kommen, denn m. W. werden da Pauschalen angesetzt. Ersatz muß also her. Es soll wieder eine reine Station werden, keine Kombi mit Bügeltisch.


    Was mir an der Laurastar besonders gut gefallen hat: Da war nix mit irgendwelchem Entkalkungsgedöns. Ich musste den Kessel nur hin und wieder mit Wasser ausspülen und der Kalk bröselte mit raus.


    Mabipress konnte ich auf dem Dortmunder Herbst mal ausprobieren, auf der HP finde ich aber weder Angaben zum Thema Kalk ("Aluminiumkessel verhindert Kalkablagerungen") noch zur Befüllbarkeit im laufenden Betrieb. Vermutlich also nicht möglich.


    Die HP von Bieffe kriege ich nicht auf Deutsch umgeschaltet und andere Informationen im Netz sind spärlich (oder ich bin zu blöd, sie zu finden).


    Beim Polti Vaporella Star Forever gefällt mir der abnehmbare Wassertank, stören tut mich das permanent zu verwendende Kalkgedöns.


    Vom "Papier" her im Moment am interessantesten: Die Knittax AF2000 Techno. Permanent nachfüllbar, Betrieb mit Leitungswasser und Entkalken auch durch Ausspülen des Kessels. Gut gefällt mir auch, daß eine Dampftaste innen im Griff angebracht ist.


    Wie die Geräte letztlich in der Hand liegen, ist natürlich ein anderes Thema.


    Wer hat Erfahrungen mit einem dieser Hersteller oder sonst hilfreiche Tips/Anregungen?

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hallo liebe Sylvia,


    Vom "Papier" her im Moment am interessantesten: Die Knittax AF2000 Techno. Permanent nachfüllbar, Betrieb mit Leitungswasser und Entkalken auch durch Ausspülen des Kessels. Gut gefällt mir auch, daß eine Dampftaste innen im Griff angebracht ist?


    Mit einer Knittax-Station haben wir inem Nählurs arbeiten dürfen, am liebsten hätte ich sie gleich mitgenommen. Das war das erste Mal. daß ich mit einer Station gebügelt habe und ich fand sie wirklich sehr gut.
    Im Saturn haben ich vor einigen Wochen ein Gerät von Miele getestet: Fashion Master. Eigentlich wollten wir ein Bügeleisen für meine Freundin kaufen und das hatten sie aufgebaut. Ich wollte es ausprobiern und dann haben sie mir Saturn-Blusen zum Testen gebracht :) Ehrlich, das hätte ich am liebsten mitgenommen. Es saugt und pustet und bügelt einfach grandios.
    Kostet aber auch um die 1600 €, was meinen Mann dann eher nicht überzeugt hat :)


    Aber irgendwann werde ich mir ein System leisten...

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke Basti, Bieffe kannte ich nicht. Ich habe eben mal geschaut, ist auch preislich im Rahmen.

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke Basti, Bieffe kannte ich nicht. Ich habe eben mal geschaut, ist auch preislich im Rahmen.


    Der Preis ist absolut ok... außerdem wohl etwas robuster. Haushaltsgeräte kaufe ich nie wieder. Ich hab innerhalb von 8 Jahren 12 Stationen durch ^^ GSD stets vor Ablauf der Garantie höhö... aber so konnte ich mich mal schön durchteste und ich fand, für die Schneiderei taugen die alle nichts. Das Bieffeteil ist großartig und auch zum normalen Wäschebügeln nehme ich es.

  • Öhhh... ja... Miele ist dann doch 'ne Preisklasse, die es nicht unbedingt werden muß *g*.


    Basti, was ist denn bei deinem Baby mit Entkalken? Ich finde bei Werner Nähmaschinen nur die Angabe, daß Betrieb mit Leitungswasser möglich ist. Im Betrieb nachfüllbar ist die Station wohl nicht? Aber nach 3-4 Stunden bügeln habbich eh die Nase voll und 'ne Pause verdient *g*.


    Die Knittax hat mein Nähmaschinenhändler hier zumindest im Onlineshop, muß ich Morgen mal anrufen, ob er sie auch zum Angrabbeln da hat.


    Danke euch beiden :).

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Na, drei Stunden kommt eher hin.


    Unter dem Beuler steht 1,5Liter, passen aber nur 1,2L ... 4 Stunden halte ich für übertrieben.


    Entkalken wird in der Anleitung kurz erwähnt. Dazu einfach handelsüblichen Entkalker oder Essig verwenden. Ach, und pro Woche (klar, je nach Häufigkeit der Benutzung) einmal den Kessel durchspülen.

  • Hallo,


    ich habe auch eine von Bieffe, sowohl eine Bügelstation, als auch das Bügelbrett.
    Die Station ist von der Leistung her top, ich benutze Destilliertes Wasser, da wir extrem kalkhaltiges Wasser haben.
    Mich stört etwas, das das Bügeleisen quer steht, da die Ablagefläche am Brett so geformt ist, das die Station nur in eine Richtung Platz hat.
    Die Füllmenge ist so groß, dass man lange damit bügeln kann. Die Nachfüllfunktion vermisse ich darum nicht.
    Im Moment finde ich grad bei Werner die einzelnen Stationen von Bieffe nicht, hat der die aus dem Sortiment genommen?


    Mit dem Brett bin ich nicht sonderlich zufrieden. Die Blasfunktion ist ziemlich dürftig, und beim Absaugen haut es die Luft hinten so raus, dass
    grössere, leichte Teile fast davon geblasen werden.
    Ausserdem gefällt mir die Form des Bretts nicht so gut, manchmal ist die schmale Form zwar ganz praktisch, aber mir wäre
    eine etwas breitere Fläche lieber. Ich glaube, dass ich heute Knittax kaufen würde. Aber hinterher ist man immer schlauer.
    Praktisch ist, dass meine Station tragbar ist und nicht fest mit dem Brett verbunden ist.

    Herzliche Grüsse - Vintoria

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm... du hast Recht, bei Werner komm ich nur über Suchmaschine hin, innerhalb der Seite finde ich nur Bieffe Ersatzteile.
    Was ich bis gerade fröhlich überlesen hatte: Aufheizzeit max. 15 Minuten?!?! Das kann ich kaum glauben!


    Mir fehlen übrigens bei beiden Stationen schnöde Maßangaben zur benötigten Stellfläche. Wär ja schon interessant, ob das Gerät auch auf mein Bügelbrett paßt, ein neues steht eigentlich nicht auf dem Plan.


    Ich schätze, ich muß mich nachher mal ans Telefon hängen...

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ja, die braucht solange, weil ja das komplette Wasser im Kessel erst erhitzt werden muss! Darum funktioniert es ja
    auch so gut und man hat ununterbrochen Dampf zur Verfügung. Es misst cirka 25 x 40 cm.

    Herzliche Grüsse - Vintoria

  • Es gestaltet sich schwierig.


    Das Bieffe Baby ist leider aus dem Rennen, weil die Aufheizzeit für den normalen Haushaltsbetrieb einfach zu lang ist. Der baE bügelt viel selbst und für "mal eben ein Hemd" ist das blöd.


    Der Anruf bei Blättermann hier in Dortmund ergab: Knittax AF2000 ist im Geschäft nicht vorhanden, vor Januar nicht zu kriegen und dann weiß man auch nicht so genau...


    Bei Ebay einen Händler aus Nördlingen gefunden, sehr nettes Telefonat, aber: nicht vorhanden, nach Rücksprache mit seinem Lieferanten womöglich gar nicht mehr lieferbar, vor Januar eh auf keinen Fall.


    Menno... :wuah:

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Basti, ich glaub, du und ich sind einfach besser organisiert als mein Ehegespons ;).

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • da würde ich dann ein ganz einfaches Eisen für schnell zwischendurch kaufen. Die sind ja nicht teuer.
    So eine Bügelstation ist wirklich toll! Wenn Du zusätzlich viel nähst, dann besorgst Du Dir noch eine
    Teflonsohle und damit kannst Du dann wirklich jedes Material (auch Kunstfaser) mit Dampf bearbeiten.
    Du kannst noch nach Comel Dampferzeuger suchen - dort wo ich früher meine Maschinen gekauft habe, führen
    die diese Marke schon seit Jahren, dürfte also nicht schlecht sein.

    Herzliche Grüsse - Vintoria

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja, eine Teflonsohle hatte schon mein Laurastar, die ist wirklich praktisch!
    Jetzt guck ich mal nach Comel :).

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Vorhin hatte ich einen Anruf von Herrn Wolff aus Nördlingen: Die Knittax CBS 600 hat er doch noch reinbekommen. Ist von der Technik dasselbe wie die AF2000, nur das Design etwas... äh... klassischer. Ich hab sie jetzt also bestellt und werde berichten :).

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe die Knittax CBS 600 und bin sehr zufreiden. Mein altes Knittax Bügeleisen ging mir nach 9 Jahren kaputt. Ich habe mir dann ein neues gekauft, den Tisch kann ich ja weiter benutzen. Du wirst es nicht bereuen.


    Liebe Grüße
    Ulli

    Liebe Grüße
    Ulli

  • Danke für diesen super Thread, meine Bügelstation hat sich auch gerade verabschiedet. Ohne Euch wäre ich nie auf die Firma Bieffe gekommen. Bei mir wird es wahrscheinlich die Super Vapor Plus werden, das ist die erste mit einem Manometer. Ich habe einen Händler gefunden, der sie zu einem wirklich annehmbaren Preis verkauft. Die kann ich zwar nicht mit auf mein Bügelbrett stellen und sie ist auch relativ klobig, aber nach der Katastrophe mit meiner alten Station ist es für mich jetzt am wichtigsten, dass das Gerät funktioniert.
    In Edelstahl erinnert sie an italienische Siebträgermaschinen - vielleicht kann man noch eine Brühgruppe dranbauen lassen, dann hat man gleich eine Doppelfunktion ;).
    Grüße Christine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]