Jacke 653 von Pattern Company

  • Hallo,
    ich will nun endlich meine o. g. Jacke anfangen, aber leider weiß ich nicht genau, welche Größe ich nehmen soll. Eigentlich trage ich 38, aber an der Hüfte könnte es eher 40 sein.


    Habt ihr Erfahrung mit Pattern Company was die Größen angeht?

    Lieben Gruß Wiebke :cool:

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Ist bei dem Schnitt den eine Maßtabelle mit angegeben? wenn ja vergleiche Doch deine Realen Maße mit denen des Schnittes
    Lg Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ist bei dem Schnitt den eine Maßtabelle mit angegeben? wenn ja vergleiche Doch deine Realen Maße mit denen des Schnittes
    Lg Anouk


    Das werde ich sowieso machen, aber ich hatte gehofft, dass jemand Erfahrung mit diesen Schnitten hat.

    Lieben Gruß Wiebke :cool:

  • Ich habe keine eigenen Erfahrungen, Guten Morgen Wiebke, aber ich kann mich gut erinnern wie begeistert Sabine Gegenheimer immer diese Schnitte zeigte und die Passform lobte.


    Dennoch hat jeder Schnittmusterhersteller so seine eigene Figürlichkeit was die Form anbelangt und so würde ich mich Anouks Empfehlung anschließen. Als Modell sieht die Jacke schon Körpernah aus. Da ich davon ausgehe, dass Du auch warme Kleidung drunter ziehen möchtest, würde ich schon dazu tendieren sie etwas "großzügiger" zuzuschneiden.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

    Edited once, last by Anne Liebler ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ein sehr schöner Schnitt wie ich finde!:D


    Habt ihr Erfahrung mit Pattern Company was die Größen angeht?


    Ich messe alle Schnitte zur Sicherheit nach.
    Wie gut einen Jacke sitzt hängt auch von Deiner Figur und Deinen persönlichen Vorlieben ab, und nicht nur von der Größe.
    Bei Jacken und Mänteln nähe ich meist eine "Probejacke", denn das geht ganz fix. Ein Mantel macht viel Arbeit, und wenn der dann nicht sitzt ist das sehr ärgerlich. Rate mal woher ich das weiß.:rolleyes:
    Ich nehme dazu den Schnitt ab, schneide zu und hefte mit der Maschine zusammen. Bei Nähten mit wenig Rundung ist die NZ dann 2cm, damit ich dort im Bedarfsfall was rauslassen kann.
    Bei der Anprobe kann ich dann auf dem Stoff rummalen und Änderungen oder Platzierungen von Taschen gleich anzeichen. So kann man sich sehr schön ein Bild machen, wenn man wie ich schlecht im Visualisieren ist.;)

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also ein Probemodell werde ich auf jeden Fall machen. Habe mal sehr viele alte Bettlaken dafür geschenkt bekommen.


    Ich denke, ich werde mal eine 40 ausschneiden und heften und dann sehen, wie die Jacke sitzt. Denn wie Anne schon vermutet hat, möchte ich auch gerne etwas warmes drunter tragen und ich werde die Jacke mit Vlies abfüttern.


    Ich habe mit letzten Winter einen Mantel genäht. Sitzt super gut und ich finden den total schön, wenn der auf meiner Puppe hängt, aber sobald ich den anhabe und in den Spiegel gucke, finde ich den total häßlich :weinen:. Habt ihr sowas auch schon mal erlebt?

    Lieben Gruß Wiebke :cool:

  • Ich habe schon relativ viele Schnitte von pattern company genäht und war mit der Passform bis auf eine Ausnahme super zufrieden. Wenn du dich ausmisst und deine Maße mit der Tabelle vergleichst, dann sollte das relativ gut passen. Pattern company lässt auch breitere Hüften als z.B. burda zu. Die Bequemlichkeitszugaben sind dann schon dem Kleidungsstück entsprechend drinnen, da würde ich jetzt nicht unbedingt nochmal eine Größe größer gehen. Bei den pattern company Schnitten ist immer (sofern nichts anderes angegeben) 1 cm Nahtzugabe schon enthalten. Für so dicke Wollstoffe ist mir das aber zu wenig, da schneide ich meist 0,5 -1cm zusätzlich mit an.
    Ein Probemodell ist aber sicher nicht verkehrt, denn wer will schon teuren Stoff unwiederbringlich zerschneiden.


    LG Johanna

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]