Anzeige:

Buchvorstellung: Trendige Taschen einfach selbst genäht von Lisa Lam

  • Hallo zusammen,


    ich würde Euch auch gerne ein Buch ans Herz legen und es ein wenig näher beschreiben:


    "Trendige Taschen Einfach selbst genäht" von Lisa Lam
    Trendige Taschen Cover HS.JPG
    Ein wirklich tolles Buch! Ein Kompenidum, ich würde sagen DAS Naschschlagewerk!


    Das Buch ist untereilt in verschiedene Kapitel, Taschenanleitungen gibt es auch - aber was ich noch viel wichtiger und interessanter finde, es sind Anleitungen dabei, damit ich mir ohne Probleme die Tasche so ändern kann, damit sie MEINE Tasche wird!


    Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht aber ich tüddel immer irgendwie an den Taschenschnitten rum, damit sie meinen Bedürfnissen entsprechen - was manchmal nicht so einfach ist und auch nicht immer zu meiner Zufriedenheit glückt!


    Hier bekommt man Tipps und Tricks wie man vergrößert, verkleinert, einen anderen Taschengriff oder Verschluß macht, wie man die Inneneinteilung verändert , und und und!


    Was ich ja auch sehr liebe - Anleitungen mit viiiielen Bildern!
    Trendige Taschen Innenansicht HS.JPG
    Ich persönlich komme da viel besser mit zurecht! Aber es wird auch einfach erklärt! Es wird erklärt, was man warum als Grundausstattung braucht, was ein nettes Gadjet ist aber alle Utensilien sind leicht erhältlich... keine Exoten!


    Es gibt Erklärungen zum verstehen von Schnittmustern, es werden die Grundbegriffe des Nähens erklärt: rechts auf rechts, warum man die Außenrundungen anders einschneidet als die Innenrundungen, der Fadenlauf wird erklärt, Abnäher, Paßzeichen...es gibt Zuschneidetipps, Stofftips, Einlegematerialtipps.


    Es wird erklärt wie man die Struktur einer Tasche verändern kann - Stichwort: Abnäher, Falten, Zwickel, Raffung oder auch den flacher Boden.


    Wie mache ich eigentlich Rüschen? Wie kann ich das Innenfutter gestalten? Stichwort: Reißverschlußtaschen.


    Die verschiedensten Verschlüsse werden erklärt: Reißverschluß, Drehverschluß, Magnetverschluß - wie mache ich das?


    Griffe und Trägervarianten werden erklärt aber auch Fächer: mit Gummizug, Fach mit Abnähern, das ungefütterte oder gefütterte Fach.


    Wie verarbeite ich gefkaufte Schmuckelemente wie eine Bommelborte oder Knöpfe oder auch Broschen?


    Ihr seht es ist wirklich ein Grundlagenbuch! Am Schluß eines jeden Themengebietes gibt es einen passenden Taschenschnitt, den ich aber anahnd der vielen Tipps und Tricks zu meinem Taschenschnitt gestalten kann!


    Ihr merkt bestimmt schon... ich bin echt begeistert!


    Falls Ihr auch mal linsen wollt, hier die Fakten:


    Trendige Taschen einfach selbst genäht von Lisa Lam
    Leopold Stocker Verlag
    ISBN 978-3-7020-1360-8


    Ach ja.. Lisa Lam hat auch einen Blog!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielen lieben Dank für die Buchvorstellung.


    Ich denke, uns wird allen immer klarer :), es gibt auch im deutschen Zeitschriftenmarkt eine größere Vielfalt als gedacht. Und da Mitbewerber die Szene beleben, ist es für Bücherlädenbesucher immer klarer, hier gibt es einen unverkennbaren Trend.


    Ich muss aber ( ich kanns mir nicht verkneifen...) fragen - schneidet die Dame im Bild 2 tatsächlich über Papier oder ist das Vlies? :eek:

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • ....


    Ich muss aber ( ich kanns mir nicht verkneifen...) fragen - schneidet die Dame im Bild 2 tatsächlich über Papier oder ist das Vlies? :eek:


    Jetzt habe ich aber mal genauer nachgeschaut.


    Das ist hellgründer Stoff, das Innenfutter - selbst im Buch muß man da aber genau hinschauen. Zum zeigen eine denkbar ungünstige Farbe würde ich mal meinen :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke Flöckchen für die Buchvorstellung.
    Ich werde es mir bei nächster Gelegenheit gleich mal live ansehen.
    Spätestens nach Weihnachten. Da ist das bei uns schon fast Tradition mit der ganzen Familie die Buchhandlung zu stürmen. Dann wird sich in die verschiedenen Abteilungen verteilt und ich sitzte mit einem Stapel Kreativbücher in der Leseecke und warte bis meine Lieben mit ihrem Schmökerbedarf wieder ankommen.
    ...und Taschen (und Bücher) kann man ja eh nie genug haben ;)

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh, das ist auch auf meienr Wunschliste... das hier wird wohl aber nicht unterm Weihnachtsbaum liegen, dafür aber 2 andere Nähbücher... ich kann ja nicht alles auf einmal haben...

    lg Kristin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]