Welche Sticksoftware benutzt ihr??

  • Hallo,


    ich bin absoluter Neuling beim Sticken bzw. werde die Woche Neuling! ;-)


    Ich bekomme eine Brother und habe mir aus Kostengründen erstmal keine Software dazu gekauft.


    Welche kostenlose Software benutzt ihr oder könnt ihr eine Empfehlen? Am liebsten wäre mir eine auf Deutsch!


    Achso ich habe nicht vor Dateien zu verändern sondern möchte mir gerne die Pes Dateien auf dem Laptop anschauen.



    Gruß Nina!

    Mein Blog : [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Anzeige:
  • Hallo Nina, ich hab meine Sticki schon länger, aber digitalisieren kann ich immer noch nicht. Mehr als eine Schrift hab ich noch nicht gemacht, aber irgendwann wenn ich mal viel Zeit habe......
    Ha den Spruch kennst Du sicher!


    Ich habe die freie Software von Sierra http://www.freesierrasoftware.com/stitch_era_universal.asp
    den Download findest Du hier: http://www.stitchera.de/index.php/contact/download


    Nach dem Installieren beim 1. Anstarten der Software kann man im Explorer des Programmes unter der Ruprik "Hilfe" die Sprache einstellen. Danach die Software nochmal neu anstarten und dann erscheint sie in Deutsch.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ahhh mist ich habe gerade gesehen das ich im falschen Bereich geschrieben habe!!! Sorry


    Kann jemand bitte meinen Thread verschieben? Oder kann ich das?


    Gruß Nina!

    Mein Blog : [SIGPIC][/SIGPIC]

  • wir haben ja schon kurz gesprochen, ich habe Stitch Era.... ich komme sehr gut damit zurecht, es gibt eine deutsche Übersetzung, die finde ich aber nicht so sonderlich praktikabel, deshalb arbeite ich mit der englischen Ausgabe... das Stitch Era hat auch einen "Explorer" wenn ich den jetzt mal so nennen darf, darin kannst Du die Dateien betrachten...


    Allerdings wirst Du, vielleicht auch die eine oder andere Datei in "Dein" benötigtes Format konvertieren müssen... oder nicht?

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Nina!
    Was für eine Maschine bekommst Du denn?
    Ich habe die innovis 900 und mir wurde damals gesagt, dass ich ohne das pe design lite keine Stickmuster auf die Maschine kriege :confused:


    Also habe ich pe design lite, um die Dateien auf die Maschine zu kriegen, bearbeite mit Embird und erstelle mit sierra...


    Lieben Gruß
    sany

    Lieben Gruß
    sany, äh sandra (Die Macht der Gewohnheit )


    Ich bin ich - das ist nicht immer leicht - aber gut so! :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    erstmal vielen dank für eure Antworten!


    Ich habe mir die Brother Innovis 1250 gekauft.


    Diese hat auch eine USB Schnittstelle.


    ohhh man nun habe ich Wochen damit verbracht die richtige Maschine zu finden bzw. die beste Lösung für mich zu finden und nun nimmt das immer noch kein ende da ich auch noch Software brauche! Ahhhh Ok jeder der gesagt hat Sticken ist nicht einfach bekommt jetzt schon meinen Zuspruch!!! ;-)


    denn es stehen ja noch ganz viele Rätsel vor der Tür... wie z.b. welches Stickvlies für was....


    Gruß Nina!

    Mein Blog : [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo,


    ich habe das PE-Design 8.0. Angefangen bin ich mit der Version 6.0, bis ich einen neuen Computer brauchte und diese Version unter Vista nicht mehr lief. Für viel Geld habe ich dann ein Update gekauft. Auch wenn es teuer ist, bin ich mit dem PE-Design sehr zufrieden. Es ist in deutscher Sprache und kann eine ganze Menge. Wenn du mal wirklich viel digitalisieren möchtest, würde ich nicht am falschen Ende sparen.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja... natürlich ist das nicht leicht... und es kostet auch alles einen Haufen Geld und da die Maschine ja teurer war, als Du eigentlich wolltest (habe ich das richtig im Kopf?) ist die Auswahl ja erst mal nicht soooo groß... und es kostet ja auch nichts, Stitch Era erst mal auszuprobieren... ich komme damit gut zurecht und würde mir über das Programm erst mal keine Platte machen... Du kannst ja auch einen Thread eröffnen, wo Du Fragen/Probleme mit der Bedienung klären kannst... es gibt sicherlich genügend Hilfestellung! :)


    @ prosemarie
    Ich möchte sagen, dass das stitch era ist von sierra... weiß aber nicht, ob es da noch was anderes gibt...

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Hallo Sandra, kannst Du mir erklären was sierra ist? Danke schon mal.


    Das ist das Programm, das Veronique in Beitrag zwei verlinkt hat.


    Diese hat auch eine USB Schnittstelle.


    Einen USB-Anschluss hat meine Maschine auch, aber mir wurde erzählt, dass ich trotzallem das Programm dazu brauche. Sollte es etwa auch ohne funktionieren?? Ich werde es mal ausprobieren...

    Lieben Gruß
    sany, äh sandra (Die Macht der Gewohnheit )


    Ich bin ich - das ist nicht immer leicht - aber gut so! :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, ich benutze Pe-Design 7.
    Das aber nur mit dem Dongel und der Speicherkarte. Ich habe ja leider nur eine PE 150 mit kleinem Rahmen :cool:.
    Solange sie aber noch ihren Dienst verrichtet, gibt noch keine Neue.

  • Aus Erfahrung... braucht man im ersten Jahr sowieso nichts zum Digitalisieren, weil man erst einmal mit Freebies erschlagen wird, und sich dann bei Urban Threas & Co zu Tode kauft. :D Ob man dann jemals auch eigene Muster erstellen will?


    Ich sticke kaum noch, digitalisiere aber (im Moment wieder) viel... dazu verwende ich Embird 2010. Stitch Era habe ich mir auch installiert, aber ich komme damit einfach nicht klar... das mag nicht einmal an der Software liegen, ich bin einfach seit 3 Jahren so auf Embird eingeschworen, dass "anders" immer gleich "doof" ist.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe gar keine Sticksoftware..ich glaube wenn ich damit noch anfange dann mach ich nix anderes mehr. Ist ja schon so, dass ich kaum noch nähe, seit ich die Sticki habe :-(

    Liebe Grüße Kirsten

  • Wobei ich es sehr schön finde, selber Sachen zu digitalisieren... natürlich nur, wenn die Zeit da ist.... ich habe auch relativ schnell selber digitalisiert - das war ein paar Wochen nach Einzug meiner Sticki... ich möchte es nicht missen...

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine! Ich hatte mir als erste Maschine auch eine gebrauchte Stick-Nähmaschine von brother (brother 1500D) gekauft. Ich bin sehr zufrieden damit.
    Aus meiner Erfahrung heraus reicht es, wenn Du erst mal die Motive ausprobierst, die in der Maschine sind. Da kann man auch schon tolle Sachen mit sticken. Außerdem gibt es überall Freebies (kostenlose Stickmuster zum download), die Du Dir auf Deinen Rechner speichern kannst und die kannst Du sicherlich auch mittels USB auf Deine Sticki speichern.


    Lg Margit

  • Da ich zwei Brother-Stickmaschinen besitze, habe ich dazu die Brother-Software, derzeit die Version PE-Next, mit der ich sehr zufrieden bin. Es stimmt schon, dass es ein zeitintensives Hobby ist, aber es macht einfach Spaß!

    Liebe Grüße,
    Angi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ... Achso ich habe nicht vor Dateien zu verändern sondern möchte mir gerne die Pes Dateien auf dem Laptop anschauen.
    Gruß Nina!


    Wilcom Truesizer ist 'ne gute Wahl. Die Darstellung des Motivs in verschiedenen Varianten ist ausgezeichnet, Du kannst skalieren, aus und in andere Formate konvertieren.
    Schau's Dir mal an


    Kerstin

  • Nur zum Anschauen brauchst Du keine Software zum Digitalisieren. Lade Dir Wilcom Truesizer oder ein ähnliches Konvertierprogramm runter. Damit kannst Du Dateien auch anderer Formate öffnen und in PES umwandeln.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ohhh vielen vielen Dank an euch !!!!!
    Wilcom Truesizer
    Wisst ihr ob es das auch in Deutsch gibt? Bzw ob man da die Sprache ändern kann?


    Gruß Nina!

    Mein Blog : [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Das ist in Englisch, ist aber ganz leicht zu handhaben. So viele Menüpunkte gibts nicht.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]