Anzeige:

Materialpackungen

  • Ich bin PW-Anfängerin ... Das nur mal vornweg ...;)
    Gestern habe ich die PATCHWORK 1/2013 ergattert und schöne Sachen drin gefunden, wo man (frau) gleich fix und fertige Materialpackungen bestellen kann. Ich habe letztens ein Projekt genäht, wo ich mir mühselig die Stoffe zusammengesucht habe. Deshalb "fixen" mich Materialpackungen grad an ... So passend bekommt man (frau) die Stoffe doch nie einzeln ...
    Was haltet ihr von Materialpackungen? Gut - böse - teuer - empfehlenswert ... :confused:
    Danke schon mal für eure Meinungen.
    LG, Andrea

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • kommt darauf an, wer diese Packungen anbietet und was es für einen Stoff dann ist. Immerhin hat man dann exakt die Stoffe, die man will. (wobei ich persönlich immer andere Farben will; aus Prinzip).


    Es gibt ja auch Anleitungen, für Patchworkdecken, die auf zwei/drei Jelly-Rolls basieren. Das ist auch nix andere, wie eine Materialpackung.


    Ich würde den Preis überschlagen und dann kaufen, da ich dann weiß, die Stoffe reichen. (aber lesen, ob es nur der Stoff für das Top ist)


    Grüße Doro

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Was auch zu bedenken wäre ist die Frage, ob du möchtest, dass zig Personen ein fast identisches PW-Projekt nähen. Wenn diese Überlegung für dich keine Rolle spielt und der Preis stimmt, warum nicht?

    LG,
    thimble

  • Ich liebe Materialpackungen. Da ich nicht so gut in Farbzusammenstellungen bin, bin ich da auf der sicheren Seite.
    Außerdem habe ich alles zusammen was ich für das Projekt brauche. Mir machts auch nichts aus wenn ich einen Quilt habe der auch noch in anderen Wohnzimmern liegt oder hängt.
    Manchmal kann man auch beim Händler nachfragen ob es das Projekt auch noch in anderen Farben gibt und sie stellen das Paket anders zusammen.
    Bisher hatte ich es auch noch nie das zuwenig Stoff darin war, eher zuviel so dass man auch ein Teil nochmal zuschneiden kann.
    Aber manche Packungen sind auch ganz genau abgemessen, dann sollte man aufpassen das man alles gleich richtig zuschneidet.


    Von mir ein "empfehlenswert"

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe auch schon diverse Materialpackungen verarbeitet und habe im Vorfeld geschaut was der Stoff einzel kosten würde. Meist war da nicht viel Unterschied. Ich finde es halt immer schön wenn ich die Stoffe nicht einzeln zusammen suchen muß. Meist ist es ja auch so dass es die Stoffe schon nicht mehr gibt wenn die Zeitschrift erscheint, da sind dann fertige Materialpackungen eine gute Alternative.

    Liebe Grüße
    Christa


    Das einzige Tier was in Deutschland nicht vorkommt, ist die Katze unterm Sofa wenn man sie ruft

  • Du schreibst, Du bist PW-Anfängerin. Ich denke, da ist eine Materialpackung gar nicht schlecht. Ich habe auch mit diversen Packungen angefangen, mittlerweile greife ich nur noch ganz selten darauf zurück. Wie oben schon geschrieben worden ist, musst Du gucken, ob in der Packung die Stoffe für die Oberseite einschl. Binding, Oberseite, Binding, Vlies oder auch noch die Rückseite enthalten ist. Sicher sind die Materialpackungen vielleicht ein bisschen teurer, aber Du hättest alle Stoffe beisammen und müsstest nicht suchen. Ich muss immer im Internet bestellen, bei mir käme also auch noch das Porto dazu.
    LG VIola

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kann dir für den Anfang die Materialpackungen nur empfehlen, damit habe ich auch angefangen und es hat Spaß gemacht.
    Da wir vorort keine gut durchsortierten Stoffgeschäfte haben fand ich es immer toll, alles auf einmal komplett zu haben und sofort loslegen zu können.
    Ich finde die Stoffpackungen nicht teurer, als das selbst zusammenstellen. Probiers doch einfach aus.


    LG
    Annette

    8)Nummelangsamnummenethuddle:S

  • So, jetzt habt ihr es geschafft, mein Mann kriegt einen Herzkasper ... Frau bestellt Stoff und Vettel ist aktuell auf Platz 7. Ich bring ihm gleich die Herzpillen ... :mad:
    Ich bestelle jetzt schöne Weihnachts-Materialpackungen, nähe davon noch eine dieses Jahr und lager die anderen bis nächstes Weihnachten gut ab ...
    Danke für eure Denkhilfe.
    Andrea

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die ersten beiden Materialpackungen sind angekommen und enthalten tolle Stoffe. Bei dem einen liegt noch eine Nähanleitung dabei und bei dem anderen habe ich ja die Anleitung in der PW-Zeitschrift.
    Mich juckt es schon, die Stoffe auszupacken, aber ich möchte jetzt nicht zwanghaft vor Weihnachten etwas fertigkriegen müssen ... und so lege ich sie in den Schrank und freue mich auf nächsten Herbst, wo ich sie vernähen werde.
    LG, Andrea

  • Gute Pläne fürs neue Jahr sind ja nie verkehrt ;)


    Magst du sie uns nächsten Sonntag zeigen?

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]