Anzeige:

Lace-Stickerein digitalisieren - Weiss jemand auf was man achten muss?

  • Hallo zusammen


    Ich digitalisiere schon seit längerem selber Stickereien, da das Thema Lace-Stickerei gerade so aktuell ist, wollte ich das auch mal versuchen...
    Habe zur Probe mal an einem Stern rumprobiert, jedoch ist dabei nun nicht ansatzweise etwas Brauchbares heraus gekommen. :confused:
    Weiss jemand auf was man achten muss?
    -Stickdichte?
    -Unterlagsstiche?
    -Bestimmte zueinander ausgerichtete feste Stickereien?
    -Sticharten?


    Hoffe hier weiss jemand mehr ...
    Danke schon mal im Voraus.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz. Martina

    Wenn du eine Situation nicht ändern kannst, dann ändere deine Sichtweise.

    [HR][/HR]
    Mein Album

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 349,00 Euro statt für 469,00 Euro (25,59% unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Cordula


    Danke vielmals für den Link. Kann zwar keine Bilder anschauen und Teil 2 und 3 sind leider auch nur für angemeldete Nutzer sichtbar, aber in Teil 1 habe ich schon einen wichtigen Hinweis gefunden.
    Ich dachte mir schon, dass meine Fehlversuche daran liegen, dass die Grundlage für den Lace zu schwach, zu wenig verwebt ist.
    Laut Anleitung muss ein Netz / Gitter gestickt werden, und das in 4 Lagen in jeweils unterschiedliche Richtungen beginnend. Also einmal 45°, 135°, 225° und 315°.
    Danach einen Umrandungsstich als Unterlage für den Satinstich als Verbindung der Netzenden (habe ich aus einer anderen Quelle) und abschliessend die verschiedenen Satinstiche.
    Werde das in den nächsten Tagen mal ausprobieren, wenns was wird, stelle ich es hier zum Download ein.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz. Martina

    Wenn du eine Situation nicht ändern kannst, dann ändere deine Sichtweise.

    [HR][/HR]
    Mein Album

  • Hallo Martina.... hattest Du mittlerweile Erfolg? Ich sticke ja auch gerne Lace. Habe mich aber ans digitalisieren noch nicht getraut.... hmm... muss ich bei Gelegenheit mal probieren..

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    ich bin ein visueller Typ und gehe da immer auf youtube.com unter lace embroidery vielleicht noch tutorial und schaue mich dort um....


    Vielleicht findes du dort etwas.


    VG

  • Hallo zusammen


    Naja, ein bisschen bin ich weiter gekommen, eine Datei habe ich digitalisiert, es scheitert momentan noch an den Vliesen die ich in den Rahmen spanne. Muss diese Woche mal los und mir stabileres besorgen. Meine reissen alle bei den Unterlagsstichen. Aber der Anfang sieht gut aus. Melde mich sobald ich Erfolge verbuchen kann.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz. Martina

    Wenn du eine Situation nicht ändern kannst, dann ändere deine Sichtweise.

    [HR][/HR]
    Mein Album

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nehme für die Lace-Sachen Avalon-Vlies, das ist mir noch nie ausgerissen... habe da aber bisher auch nur Freebies gemacht....

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nehme auch Avalon, habs sogar zweilagig ausprobiert, funktioniert aber nicht. Gibts da verschieden starke?
    Um zu testen obs am Vlies liegt, habe ich eine Kaufdatei versuchen zu sticken. Hat auch nicht funktioniert.
    Darum bin ich zum Schluss gekommen, dass es am Vlies liegen muss.
    Weiss aber nicht was es alles für Vliese gibt, wollte morgen Abend in den Bernina-Shop bei uns in der Nähe und mich beraten lassen.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz. Martina

    Wenn du eine Situation nicht ändern kannst, dann ändere deine Sichtweise.

    [HR][/HR]
    Mein Album

  • Hast Du Folie oder Vlies genommen? Da sind allerdings schon große Unterschiede.
    Vlies reißt nicht so schnell aus, schon gar nicht bei Unterlegstichen, das sind doch nur Geradstichreihen. Und man kann es sehr gut trommelfest einspannen.
    Folie sollte da auch noch nicht perforieren, aber spätestens bei der Umrandung kann das durchaus passieren.


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab auch von verschiedenen Folien bis Vlies alles ausgetestet. Zum Schluss bin ich bei einem Industriestickvlies hängen geblieben, das ist absolut unschlagbar, selbst im großen Rahmen hält es durch. Also da stimmen Preis und Qualität. Die Adresse kann ich hier aber nicht einstellen, sonst gibt's von den Mod's was auf die Finger.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Hallo zusammen


    ich hätte eine Frage zu Lace Stickereien. Ich möchte gerne selber Bilder herstellen. Aber es gelingt mir gar nicht.
    Auf was muss ich beim digitalisieren von den Lace Stickereien achten? Ich habe schon einiges ausprobiert. Mal zu dick, ich sehe das eigentliche Bild nicht, mal zu dünn, es zerfällt.

    Genieße den Augenblick, denn der Augenblick ist dein Leben. :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]