Anzeige:

zweiteiliges arm einsetzen(mantel)

  • Hallihallo, ich steck in der klemme:weinen:
    wie setzt man der arm in den mantelloch?besonders ,wennes um einen zweiteiliges arm geht?
    welche punkte muss beachtet werden?
    lieben dank:)

  • ...eigentlich nur die Passmarken....


    Es müsste eine im Vorderteil geben - die muss mit der im Vorderärmel übereinstimmen.
    ...und oben an der Armkugel mus noch eine Passmarke sein, die auf die Schulternaht trifft.


    Die "untere" Ärmelnaht kann, muss aber nicht zwangsläufig auf die Seitennaht treffen...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

    Edited once, last by Devil's Dance ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • und die Passmarken genau beachten. Bei zweiteiligen Ärmeln kann es sein, dass die Ärmelnaht nicht auf die Seitennahtt des Vorder- und Hinterteils trifft


    Grüße Doro

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Hi, Ihr Lieben:D
    es geht um ein Boutiquemuster 1005 von oktober2012 mit lange bahnen,es stimmt irgendwie nicht mit den passzeichen-muss wohl wieder prüfen..
    es gibt irgendwie kein seitennaht bei mir im muster

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Haifa, auch wenn es nicht zum Thema gehört: schön, daß Du hier bist !

    Grüße
    Susanne

  • es gibt auch Mäntel ohne Seitennaht


    ..... *wühl* .... *blätter*


    das Heft ist zufällig hier (wegen der Männermode) ..... ja Seitenteil des Mantels ist durchgehend aber mit Abnäher.


    Seitenteil 2 hat drei Markierungspunte, Vorderteil 2 zwei Markierungspunkte, Hinterteil 1 einen Markierungspunkt, Ärmelteil 7 drei Markierungen, Ärmelteil 6 drei Markierungen

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi, Ihr Lieben:D
    es geht um ein Boutiquemuster 1005 von oktober2012 mit lange bahnen,es stimmt irgendwie nicht mit den passzeichen-muss wohl wieder prüfen..
    es gibt irgendwie kein seitennaht bei mir im muster.
    es passt unten nicht zusammen:confused:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • wieso passt es unten am Arm nicht zusammen? da ist ein Bereich (Ellbogen), der entweder dressiert oder eingehalten werden muss. dann dürfte es passen.


    So viele Fehler die du den LMB Schnitten immer andichtest kann ich kaum glauben. Ich bin irritiert

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi ,Liebe Doro
    ich denke ,das ich in eile(nicht besonders erfahren) ein punkt falsch verbunden hab und zwar vorne unten ...
    suche weiter das fehler:)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Haifa....cool, auch da.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • ist da so ,das bahnenteile mit deM arm eine nahtlinie haben???ODER DENKE FALSCH?:o


    du darfst nicht nur abzeichnen, sondern solltest auch lesen. Guck mal, wir haben Nähvokabeln: http://www.hobbyschneiderin.net/misc.php?do=page&template=Naehvokabeln?


    Teil 6 die Strecke würde ich mal mit der markierten Strecke zwischen den Punkten bei Teil 7 vergleichen. Ist die Strecke länger an Teil 6, dann bitte einhalten. Die Passform leidet, wenn du einfach zusammennähst ohne die Passzeichen zu beachten und dann des Ärmelteil kürzt.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich sehe weder dass du am Oberarm (Armkugel) etwas eingereiht hast, noch erkenne ich richtig den Übergang der hinteren Teilungsnaht und der hinteren Ärmelnaht. Die Teilungsnähte vorne und hinten sollten wohl laut Schnittzeichnung mit denen der Ärmel aufeinander treffen.


    wie wäre es zusätzlich mit einer Stütznaht? Der Stoff scheint doch etwas arg dehnbar zu sein.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • es ist noch gesteckt,die fotos sind nur von ihnen und von vorne ,also weiter suchen
    mein problem ist ,das ich ein ausländisches zeitschrift abo 2012 gehabt habe und die anleitung ist für mich ein dunkler wald - die wörter muss man auch verbinden können ,damit einsinn daraus wird:confused:
    aber ich nähe immer mit schwierigkeiten- man ist ständig auf der suche nach richtigkeit:)


  • mein problem ist ,das ich ein ausländisches zeitschrift abo 2012 gehabt habe und die anleitung ist für mich ein dunkler wald -


    für mich auch. Aber so sieht ein zweiteiliger Ärmel halt nie eingesteckt aus. Hast du ein Nähbuch? Wenigstens das von Burda?

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kann es sein, dass du die Ärmel vertauscht hast? Auf den Bildern sieht das für mich so gar nicht richtig aus, wo die Ärmelnaht beim Vorderteil liegt.

  • schneidere selbst-und nix mehr zuhause:)
    Falsches Arm genommen?:eek:ups -soll mal:confused: umdrehen-jetzt versuche ich es

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]