Anzeige:

2019 - neue charmante Projekte und Ideen

  • Nö. Ich nicht. Jedes Anziehen ein Kampf. Deswegen lasse ich sie weg.

    Vergiss niemals, dass ältere Frauen coole Mädchen sind, die nur schon lange leben!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das anziehen ist easy. Das Ding einfach bis zu Ferse auf links drehen. Dann in den Fuss reinschlüpfen, normal wie bei jeder Socke und dann den restlichen Strumpf hochziehen.

  • Hi,


    ich muss zugeben: ich hab ihn grad ausgezogen :weinen: Das Ding schnürt mir am Oberschenkel sowas von die Beinvene ab und außerdem laufe ich mich da wund. Scheiß.Ding....


    Ich glaube, ich brauche eine Strumpfhose. Oder halt nur halbhohe Strümpfe, die nicht bis fast an den Schritt gehen. Das geht auf Dauer nicht.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bumpfhosen sind super! Die habe ich seinerzeit verschrieben bekommen, weil meine Anatomie nicht strumpfkompatibel ist. Die hat sogar noch angenehmen Nebeneffekt, daß sie als Speckklemme fungiert, also den Bauch flacher aussehen läßt und auch die Hinterbacken in Schach hält. :rofl:

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi,


    ich muss zugeben: ich hab ihn grad ausgezogen :weinen: Das Ding schnürt mir am Oberschenkel sowas von die Beinvene ab und außerdem laufe ich mich da wund. Scheiß.Ding....


    Ich glaube, ich brauche eine Strumpfhose. Oder halt nur halbhohe Strümpfe, die nicht bis fast an den Schritt gehen. Das geht auf Dauer nicht.

    Ach Gott, du Arme! Man muss darauf achten, dass man seeeehr gut vermessen wird. Das kann nicht jede/r Sanitätshausmitarbeiter/in gut und geht daher leider auch mal gehörig schief. Ich hatte mal von solchen Strümpfen in einem sehr heißen Sommer einen Pickel an der Oberschenkel-Innenseite. Das Ding war steinhart, sehr heiß, feuerrot und groß wie mein Handteller - und ich hab keine Hebammenhände. ;) Es wuchs innerhalb von wenigen Stunden und als ich dann Abends endlich aus den Strümpfen raus konnte, hab ich es selbst aufgemacht. Hat richtig weh getan und war auch echt eklig. Und der nächste Tag in den gleichen Strümpfen war auch kein Vergnügen. Heute würde ich mit sowas zum Arzt gehen. Damals war ich jung, und dachte, ich bräuchte den Job. Vier Wochen später bekam ich die Kündigung schriftlich nach Hause - ohne weitere mündliche Erläuterung. :cursing:

    "Ich interessiere mich nicht dafür, was andere von mir denken. Es sei denn, sie denken, ich sei großartig, dann haben sie natürlich recht." Miss Piggy ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Huhu,


    mal den Staub hier raus wischen.... puuuust!


    Ich habe heute im neuen Atelier doch glatt den Pulli für die Murmel fertig genäht :tanzen:


    Ich hab ihn in die Galerie gepackt und da auch alle Infos dazu geschrieben.



    Damit schließe ich hier dann mal ab, mehr wirds dieses Jahr wohl nicht mehr werden :rofl:


    Ich mache aber auf jeden Fall im neuen Jahr weiter und vielleicht tippsel ich morgen schon den neuen Thread.


    Danke fürs Begleiten in diesem Jahr, wenn es auch wenig und eher chaotisch war und mehr von Zipperlein und Wehwehchen geplagt als es geplant war. Aber auch solche Jahre gibts. Und wenn man mal genau zurückschaut, war es dann so wenig auch wieder nicht.


    Aber das muss besser werden. Ich habe soviele Stoffe und die Murmel ist so gewachsen. Das fügt sich ja perfekt zusammen - nur noch umsetzen müsste man das mal! Wir sehen 2020 weiter....

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]