Anzeige:

Marie aus "Tolle Taschen selbst genäht"

  • Hallo zusammen,


    gibt es vielleicht die Möglichkeit, alte Threads wieder einzufügen? Oder ist dieser Thread vielleicht sogar auch in diesem neuen Forum zu finden? Es gab zum Buch "Tolle Taschen selbst genäht" einen sehr langen Thread mit vielen Beispielbildern und vor allem den unterschiedlichen Fehlern in den Anleitungen. Diesen vermisse ich gerade stark, denn ich wollte in (Fehler behaftetes) Modell nachnähen. Außerdem wollte ich nach Anregungen suchen.


    Ich danke Euch für Eure (Such)Hilfe


    DaBria (ehemals Flugente, ich hab das neue Forum für nen neuen Namen genutzt :D )

    Viele Grüße
    DaBria


    (...ehemals Flugente)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Liebe Anne,
    danke für Dein Hilfsangebot. Ich weiß, dass es bei der "Marie" Fehler gab, nur was war es?! :) Ansonsten wird's schwierig, die Bilder habe ich als Inspiration genutzt. Da waren sehr schöne drin. Vielleicht könnte man ja einen neuen Thread aufmachen zu den diversen Taschenbüchern? Da waren doch im alten Forum schon zig Seiten, es war also denke ich ein für viele sehr interessanter Thread? Wenn ich das richtig mitbekommen habe, gibt es inzwischen drei Taschen-Bücher von Miriam Dornemann. Taschen scheinen ja eh viele nachzunähen, oder? Das als Idee meinerseits für das neue Forum.


    Vielen Dank für die Hilfe!


    DaBria (ehemals Flugente - wir haben gestern gemailt ;) )

    Viele Grüße
    DaBria


    (...ehemals Flugente)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kann in der Anleitung keinen Fehler erkennen. Ich würde die Gummikordel von der Mitte aus in jeweils die andere Richtung ziehen und vorab den Kordelstopper aufziehen, dann bleibt man nicht am eingeschlagenen Stoff hängen.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • *lach* noch nirgends, ich weiß nur, dass es Fehler gab. Ich meine aber Marie, nicht Maria. Die steht auf Seite 34/35. Ich wollte mir erst noch mal ansehen, was eigentlich in der Anleitung falsch ist oder fehlt, um dann nicht z.B. nach dem Einkauf festzustellen, dass Stoff fehlt oder was weiß ich. Einen habe ich selbst gefunden, und zwar fehlt die Angabe, dass für die aufgesetzte Tasche auch Innenfutter zugeschnitten werden sollte. Das z.B. steht nicht in der Anleitung. Ich bin aber nicht sicher, ob da nicht noch mehr Fehler waren?

    Viele Grüße
    DaBria


    (...ehemals Flugente)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Soll ich Dir was erzählen... die Originaltasche liegt ca 5 m neben mir im Schlafzimmer... von Frau Dornemann genäht und ich hab sie vom Verlag bekommen.
    Ich ändere mal den Threadtitel und bleibe zur Stelle wenn es klemmt.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Fehler gefunden.
    Minimalistisch....


    Das Schnittteil Schlüsseltasche hat die Einschnitte, die diese Vordertasche voluminös machen. Man soll sie nähen nach Anleitung auf Seite 108. Dort ist aber dieser Arbeitsschritt nicht angegeben.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Jajaja! Danke Euch! Das waren die beiden Punkte, die noch fehlten. Die Abnäher fehlten im Schnittmuster und die Tasche fiel viel zu groß aus. Ich hab das damals mit Hilfe eines Magnetknopfs gelöst, weil ich die Tasche schon fertig hatte und den Fehler erst zu spät feststellte. Dann kann's ja losgehen. :)

    Viele Grüße
    DaBria


    (...ehemals Flugente)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe sie das erste Mal letztes Jahr in der Schule im Rahmen einer Projektwoche genäht. Da fiel es auch auf. Zum Glück kannte ich diese Art der Abnäher schon von einem anderen Modell.
    Aber wir haben auch erst mal gesucht.:)


    Liebe Grüße


    Irene

  • Richtig, es war die vordere Tasche, die nicht stimmte :) Man kann da aber gut improvisieren.


    Hiermit haben wir einen neuen Thread zum Thema "tolle Taschen" und ich werde auch noch vor Weihnachten etwas beisteuern können.
    Morgen schaue ich mal, was noch genäht werden muss :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Hiermit haben wir einen neuen Thread zum Thema "tolle Taschen"


    Vielleicht wäre es eine gute Idee den Thread dann "Taschen nähen nach Miriam Dornemann" zu nennen. Es gibt ja auch noch das neue Buch "meine Tasche mein Design" und man hätte alle 3 Bücher unter einen Thread!!

    Halte dir jeden Tag dreißig Minuten
    für deine Sorgen frei,
    und in dieser Zeit mache ein Nickerchen

    Edited once, last by jeluma ().

  • So, jetzt habe ich meinen Prototyp der Marie herausgesucht . Die Folgemodelle gelangen besser und wurden verschenkt. :)
    Als vordere Tasche habe ich die Pauline genommen und den Schnitt in der Breite um 2 cm verkleinert, damit die auf die Tasche passt...


    Das Vorderteil habe ich mittig geteilt, damit ich hinten in die Tasche einen Reißverschluss einnähen konnte. So muss ich nicht lange nach meiner Geldbörse suchen. IMG_2123.jpg


    Die weiteren Taschen wurden besser genäht, aber zum Zeigen , wie ich es nähte, stelle ich eine leicht verhunzte ,trotzdem viel benutze Tasche ein :)IMG_2122.jpg

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hätte da auch eine Frage zur Tasche Marie.
    Auf welche Schnittteile habt ihr welches Vlies gebügelt?


    Ich hab überlegt auf das Rückenteil H260 zu bügeln oder doch lieber Volumenvlies?
    Für Tipps wäre ich dankbar :)

    Ich kann, weil ich will, was ich muss


    Immanuel Kant


    Und zum Schluss, grüße ich alle, die mich kennen
    Stephi :)

  • Hallo,


    ich hab die Marie auch schon genäht und mir ist gar nicht aufgefallen, dass da was mit der Anleitung nicht stimmt. Ich fand sie sowieso nicht sehr ausführlich und hab mir alle Schritte sehr oft durchgelesen und mir dann meinen Reim drauf gemacht.
    Meine Tasche ist gut geworden, ich hab die aufgesetzte Tasche mit dem Originalschnittmuster erstellt und Abnäher hat die auch.


    P1030083g.jpg


    Das Verschlussband hab ich nachträglich noch gekürzt.


    Was mir bei meiner nicht gefällt, ist, dass sie zu weich ist und keinen Stand hat. Also muss da immer ordentlich eingeladen werden, damit sie nicht durchhängt. Wenn ich sie nochmal nähe, mach ich ordentlich Einlage rein. Hab eine hier, da steht glaub ich 250 drauf, die würde genau passen.


    Herzliche Grüße


    pfeiferlspieler

    Files

    • P1030084g.jpg

      (98.87 kB, downloaded 104 times, last: )

    Herzliche Grüße


    pfeiferlspieler

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe weniger Einlage benutzt, als angegeben war, bin aber so zufrieden.


    Meine sieht nun so aus:


    DSCN0762.jpg

    Ich kann, weil ich will, was ich muss


    Immanuel Kant


    Und zum Schluss, grüße ich alle, die mich kennen
    Stephi :)

  • Hallo :)
    die Maries sind aber schön. Ach die steht schon so lange auf meiner TodoListe. Ich werde sie irgendwann auch noch nähen.
    Liebste Grüße - Simone

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]