Anzeige:

Artikel: Wichtig! Neues Update für die Bernina 830

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Habs schon installiert, hat alles geklappt.


    Man muß nur beachten:


    1. USB-Stick auf FAT32 formatieren
    2. Datei runterladen und entzippen
    3. Datei starten, dabei wird gefragt wohin man öffnen will,
    dann das Laufwerk des USB-Sticks anwählen.
    4. Danach muß auf dem USB-Stick 3 Dateien sein
    5. Das Update GANZ durchlaufen lassen, es werden nach der Meldung
    "Update erfolgreich" noch Datein auf die Maschine zurückgespielt.
    6. Erst wenn die Abschlußmeldung kommt, den Stick entfernen.
    Besser etwas länger warten als zu früh den Stick entfernen

  • So nun kann ich meine neuen tools ja an der 830 testen. Das freut mich sehr. Auch, dass das Fadenrissproblem behoben wurde. Ich hatte das auch oft in der Fehlermeldung und dabei war gar nichts. Besonders bei hellen Fäden und beim Sticken kam das vor.


    Trotzdem, hatte ich mir ja ein wenig mehr von dem update erwartet. Zum Beispiel, dass die Fadenspannung, wie bei der neuen 7er Serie, bei Zierstichen automatisch reduziert wird.
    Es gibt ja viele tolle neue Funktionen an der 780. Doch deswegen würde ich meine Lieblingmaschine nicht hergeben. Und zwei solcher Riesenmaschinen wären ja auch übertrieben......:D:o Obwohl.......


    Ich hoffe doch, dass die Besitzer der 830 nicht nach und nach das Nachsehen haben weil alles an den neuen Greifer und die neue Serie angepasst wird.

    Viele Grüße Michaela
    Sheldon: 'Hey, seht mal: ich hab ein fehlendes Neutrino gefunden!'
    Howard: 'Gut, dann können wir die Zettel von den Laternen nehmen...'

    Edited 2 times, last by schokostern: fehlende Buchstaben... ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das beruhigt mich ja. Dachte nur ich wäre für mehr Spielereien....:D

    Viele Grüße Michaela
    Sheldon: 'Hey, seht mal: ich hab ein fehlendes Neutrino gefunden!'
    Howard: 'Gut, dann können wir die Zettel von den Laternen nehmen...'

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Trotzdem, hatte ich mir ja ein wenig mehr von dem update erwartet. Zum Beispiel, dass die Fadenspannung, wie bei der neuen 7er Serie, bei Zierstichen automatisch reduziert wird.


    Aber das macht die 830 ja sowieso.
    Wenn du im Nähberater (C) deinen Stoff unter 15 Möglichkeiten auswählst und dann den (Zier)Stich aussuchst, werden ja Oberfadenspannung und Nähfußdruck unterschiedlich passend eingestellt.
    Nützt du diese Funktion nicht? Ich finde sie schon sehr hilfreich.


    Ja, ich finde auch, dass Bernina die 830-VerwenderInnen schon ein bisschen mit Zierstichen oder ähnlichem verwöhnen hätte können.


    Die zusätzliche Speicherfunktion der Logfiles finde ich toll. Da hat Bernina auf spezielle Situationen reagiert. Man hat mehr Kontrolle über seine Maschine, wenn man sie aus der Hand geben muss.
    Das hätte ich vor einem Jahr schon gebraucht.


    Schönen Abend
    Camillo

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • @ Karina


    Du hast ja Recht. Entschuldige!:doh::D Ich hätte es besser wissen müssen. Echt schade, dass wir so weit auseinander wohnen und kein 830 Treffen machen können.


    Ja Sheldon ist Klasse. Ich liebe diese Serie. Meine Lieblingsfolge ist auch Planet Bollywood. Meine großen Kinder haben sich auch heute für ein Foto in Positur geschmissen.... mit Photoshop blenden wir dann auch eine Supernova ein...:D


    Camillo


    Ja ich weiß, dass das über den Nähberater geht. Doch bei der neuen 7er Serie wird das gleich bei der Stichauswahl gemacht.


    Vielleicht haben die Entwickler ja noch ein Einsehen, denn dass die Besitzerinnen der 830 etwas unzufrieden mit dem update sind wird sich sicher herumsprechen. Ich bin ja sonst mit meiner 830 sehr zufrieden. Ich würde sie auch nicht gegen die 780 tauschen. Auch wenn die so tolle Bilder im Eco-Modus zeigt.:D Bisher habe ich ja auch besonders bei der Firma Bernina geschätzt, dass nicht jedes Jahr ein neues Modell auf dem Markt kommt und dass updates und Neuerungen oft auch für alte Maschinen zu haben sind. Das spricht für die Langlebigkeit und das zahle ich dann gerne mit.

    Viele Grüße Michaela
    Sheldon: 'Hey, seht mal: ich hab ein fehlendes Neutrino gefunden!'
    Howard: 'Gut, dann können wir die Zettel von den Laternen nehmen...'

  • Habt ihr schon das allerneueste Update installiert? (V32.44.80)
    Ich bekam eine Fehlermeldung, obwohl ich alles gleich wie beim vorherigen machte.
    Weiß jemand, was Error 0X0007 bedeutet?
    Update war nicht möglich. Komisch.


    Camillo

    Edited once, last by Camillo ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo!


    Falls jemand von euch das alte Cutwork hat und es noch benutzen will, sollte dieses Update nicht herunterladen, da sonst sein Cutwork nicht mehr funktioniert. Erst herunterladen, wenn man sich ein weiteres Artwork Tool zulegt. Mit dem Aktivierungsschlüssel kann dann auch das alte Cutwork gelesen werden. Dies hat mir mein Berninahändler mitgeteilt und mich so vor Frust bewahrt.


    Grüessli
    Esther

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Meine alten Cutwork-Dateien werden von der 830 anstandslos gelesen und geöffnet - alles wie immer.
    Nur mit der Cutwork-Software kann ich die neuen Dateien nicht mehr öffnen.


    Man muß halt nur die Cutwork-Datei auf den Stick exportieren, dann hat man eine exp.Datei die die 830 erkennt.



    Dafür hat sich mein "D-Füsschen versteht sich nicht mit dem Greifer-Problem" durch das Hotfix nicht geändert.
    Wenn ich ein D-Fuss installiert habe und die Greiferklappe öffne, schwingt der Greifer nicht mehr raus.
    Es kommt eine Fehlermeldung.
    Bernina arbeitet noch dran.


    Wenn man das Update nicht undbedingt benötigt, sollte man mit dem updaten noch warten.

  • Ein Service Pack 01 zum Update 32.44.80 wurde veröffentlich


    Bitte lest die Installationsanleitung, das Service Pack wird anders als ein Update installiert


    http://www.bernina.com/de-DE/Support/Mas…V324480_SP01-de


    Allerdings sollte man dazu sagen das es schon wieder die ersten Probleme in der Yahoo-Liste gibt.
    Die Testerin dort hat nun wieder andere Probleme mit der Maschine. Es gibt aber auch schon positive Berichte.
    Ich werde das Service Pack vorerst nicht installieren, da meine Maschine momentan gut arbeitet. Ich warte lieber noch ab.
    Es muß halt jeder selber entscheiden, ob er es installiert oder nicht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]