Privileg M 6100

  • Hallo, ich habe den großen Luxus das ich diese Maschine ( Privileg M 6100 ) eignetlich nur verwende für Knopflöcher.D.h. selten. Die Maschine ist 10 Jahre alt und anfang des jahres mußte ich sie wegbringen weil die Spule nicht mehr spulte. Als ich sie wieder bekam prüfte ich die Spule...... der größte Fehler. Wegen langer Krankheit und anschließender Reha wollte ich nun vor 3 Wochen nähen damit und .... die Zahlen 0 1 2 lassen sich nicht mehr bedienen. das heißt alles was mit diesen Zahlen zu tun hat ist weg!!!! Also zurück zu Mechaniker dort bekam ich die Auskunft die wird nicht mehr hergestellt borr eh hätte ich ja nicht gedacht das Quelle keine Nähmaschine mehr herstellt ich dachte die produzieren trotz Pleite weiter :shocked:Nun hat Göga heraus gefunden das meine Maschine baugleich mit Brother Super ACE II ist also dort nach gefragt aber Brother Deutschland hat auch keine Ersatzteile mehr. Und jetzt seid Ihr gefragt:.


    Weis jemand einen Mechaniker oder hat selber eine Platine für diese Maschine

    Die hat mal 760€ gekostet!!!! und ich liebe sie
    Vielen Dank Irmgard

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Hallo akobu


    Was ganz genau meinst Du mit "die Zahlen 0 1 2 lassen sich nicht mehr bedienen"?...diese Zahlen erscheinen nicht mehr auf dem Display...oder wird einfach der Tastendruck nicht mehr angenommen?....das riecht verdächtig nach "elektronischem Fehler"...meist sind das Kontaktprobleme, gebrochen Kabel oder schlechte Lötungen...ich habe 2 Super ACE II hier (welche ich vor Kurzem repariert habe)...und auch die technischen Unterlagen, somit kann ich bei Bedarf nachschauen was zu tun ist...


    Man muss normalerweise die Elektronik nicht auswechseln...die kann man reparieren.


    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo ja genau das war`s habe gestern den Anruf bekommen, wie Du schon sagst! Danke für die Meldung:applaus:

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Hallo zusammen,


    ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich ein ähnliches Problem wie akobu habe. Ich habe eine Privileg 6100 Computer Star (nicht so teuer, nähte aber bisher prima), bei der alle Tastendrucke nicht mehr angenommen werden, außer der Taste 4. So kann ich keine Stiche mehr auswählen, auch die Stichlänge und Nadelposition nicht. Ich habe bereits bei einer Werkstatt angefragt, ob die Reparatur möglich sei, aber man sagte mir, die Platinen gebe es nicht mehr und daher sei eine Reparatur nicht möglich. Jetzt meine Frage: lohnt es sich, die Maschine überprüfen zu lassen, wenn fast alle Tasten nicht mehr funktionieren und wo kann man das machen lassen - oder wie? Die erste Schwierigkeit besteht bereits darin, die Maschine zu öffen.....


    Vielen Dank für eure Rückmeldungen.


    Liebe Grüße


    Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Gabi...


    ...weist die Folientastatur sichtbare Risse auf?...wenn ja: Maschine "beerdigen"..es gibt Ersatz-Tastaturen in USA...sind aber verhältnismässig sehr teuer....kosten 119$...und das rentiert sich nun nicht mehr...


    ...wenn die Folientastatur aber noch keine von aussen sichtbaren Risse hat ist es meist nur das Flachband-Verbindungskabel das Brüche aufweist...ich habe es im Beitrag #2 schon geschrieben...oder "kalte" Lötstellen...die Elektronik-Platinen sind selten defekt...


    ...das Problem dürfte eher sein, dass sich kein Techniker finden lässt der das reparieren will...wenn Du einen "elektronikbegabten" Freund oder Bekannten in Deiner Umgebung hast, kann der das gut überprüfen...und auch reparieren...die Demontage-Anleitung für das Gehäuse kannst Du von mir erhalten...


    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Stefan,


    die Folientastatur ist unbeschädigt. Jetzt muss ich noch einen Elektronik-Fachmann in meinem Umfeld suchen... und hätte gerne die Demontage-Anleitung für das Gehäuse.


    Viele Grüße aus BW
    Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Stefan nachdem ich die Maschine beim Fachmann repariert bekommen habe, ist das Problem nun wieder aufgtaucht. Auf Grund eines Umzuges kann ich die Maschine nicht wieder dorthin geben und mein Mann möchte selbst mal sehen kannst Du mir auch die Demontage-Anleitung schicken?

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Hallo,
    ich habe diese Maschine vor einiger Zeit geschenkt bekommen mit dem gleichen Problem. Die Maschine näht, aber ich kann nichts verstellen, da kein Tastendruck angenommen wird. Die Folientastatur sieht nicht kaputt aus, habe aber auch keine Ahnung davon und kenne auch niemanden, der sich damit auskennt. Alle Nähmaschinendoktoren hier in der Umgebung wollen dort nicht ran.
    Für die Brother ACE bekommt man im Netz neue Folientastaturen, aber passen die auch wirklich, weil Rücknahme gibt es nicht.
    Vielleicht kann mir hier noch jemand einen Rat geben.
    Viele Grüße aus Sachsen

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...in den meisten Fällen ist nicht einmal die Tastatur defekt...sondern das flache Verbindungskabel hat Unterbrüche...


    ...wie steht es so mit Deinen "Elektronik-Fähigkeiten"?...Universalmessgerät und Lötutensilien für Elektronik vorhanden ?

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

  • Nix davon vorhanden und auch keine Ahnung davon. Und ich finde auch niemanden, der Ahnung hat, habe schon soviel rumgefragt. Aber Gehäuse auseinander bauen habe ich geschafft ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe auch eine Privileg M 6100. Alles funktioniert noch bis auf den Spuler. Ich würde gerne mal nachsehen, warum der nicht funktioniert. Ohne Servicehandbuch bekomme ich das Gerät aber nicht zerlegt und wieder zusammengebaut. Kann mir jemand mit diesen Handbüchern aushelfen, damit ich die schöne Maschine wieder in Gang bringen kann? Teile scheint es ja wohl nicht mehr zu geben.


    Ich würde mich sehr über eine Nachricht freuen


    Grüße


    Jürgen

  • Hallo Stefan,

    das Thema ist zwar schon einige Zeit alt, aber ich stehe vor dem gleichen Problem. Meine ACE 2 ist immer noch wie neu, hat aber plötzlich das Folientastaturproblem. Ich könnte die Folientastatur evtl. organisieren, aber ein Händler hier baut mir kein fremdes Teil ein. Ich würde es riskieren, mache mir aber Sorgen, dass ich beim Öffnen etwas kaputt mache. Mir blutet das Herz, die Maschine einfach aufgeben zu müssen. Ich freue mich über jeden Hinweis, jede Anleitung, jeden Tipp. Vielleicht hast Du zufällig ja noch Unterlagen.

    Grüße

    Anja

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Anne Liebler

    Added the Label Frage Nähmaschinentechnik
  • Hallo!

    Meine ACE 2 hatte vor ein paar Jahren das gleiche Problem. Eine neue Folientastatur habe ich in Australien (!) besorgt, ein Freund hat sie eingebaut. Das ging ziemlich schnell und ohne Probleme.

    Im Repaircafe wird das schon jemand können, ansonsten wird es wohlmöglich auch ein Elektrohändler vor Ort machen.

    LG Nicole

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]