Was ist der Unterschied zwischen Bernina und Bernette??

  • Hallo ihr Lieben


    Rein aus Interesse würde mich einmal interessieren, was genau der Unterschied zwischen Bernina und Bernette by Bernina ist.


    Ich habe mir am Freitag eine Ovi, die 700d gekauft und habe danach (wie immer, weil ich immer so lange an meinen Entscheidungen zweifle, bis ich merke, dass die Entscheidung gut war) im Internet mal geguckt, was es sonst noch so gegeben hätte.
    Und dabei bin ich bei Nähpark auf eine Bernette Ovi gestoßen, die ja um Einiges günstiger ist, mehr Nähprogramme hat und eben von Bernette by Bernina ist.


    Und was genau macht nun diese Maschine günstiger als die Bernina 700d??


    Nicht falsch verstehen, ich bin davon überzeugt für mein Geld was gutes gekauft zu haben. Kann mich da zwar noch nicht felsenfest zu äußern, weil ich die Maschine erst im Laufe der kommenden Woche bekomme, aber man hört ja nur Gutes von der Maschine.


    Also mag mich bitte jemand aufklären??


    Liebe Grüße
    Verena

  • Hallo Verena,


    alle Informationen technischen und sonstigen Informationen zu Bernette Maschinen findest Du hier: http://www.mybernette.com


    2011 gab es diese Medieninformation: (Ein Auszug davon als die neuen Maschinen auf den Markt kamen)


    Medieninfo, Februar 2011


    BERNINA lanciert Nähmaschinen-Modellreihe für Einsteiger


    Unter dem Label bernette lanciert das Schweizer Traditionsunternehmen BERNINA International AG vier preiswerte Nähmaschinen für kreative Menschen.


    Die Aufgabe war es, preiswertere Nähmaschinen (auch die Overlock) zu bauen, die es neuen Kunden/innen ermöglichen eine Nähmaschine des Herstellers BERNINA zu erwerben, die nicht so hochpreisig war und ist. Es handelt sich dabei um Maschinen, die nicht im Werk in Steckborn gefertigt werden.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bei den Bernina Naehmaschinen ist es mittlerweile normal, dass die "kleineren" Modelle in Thailand (in einer werkseigenen Staette) zusammengebaut werden. Nur noch wenige Modelle werden in Steckborn gefertigt (ich glaube es sind nur noch zwei - die Flaggschiffe der 700er und 800er Reihe)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Bernette sind OEM-Maschinen...werden zugekauft und nicht durch Bernina selber hergestellt, sondern nach Bernina-Spezifikation durch andere Hersteller in Fernost gefertigt...Bernina fertigt in Thailand nur Maschinen der Marke "Bernina"...


    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

  • BERNINA Maschinen werden in BERNINA Werken hergestellt. bernette Maschinen werden in Werken ausgewählter Lieferanten in Asien hergestellt; es werden in bernette Nähmaschinen keine BERNINA Teile eingebaut. Zwar unterliegen Produkte der Marke bernette der strengen Qualitätskontrolle, bernette ist aber eine eigenständige Marke und als solche nicht direkt mit BERNINA zu vergleichen.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo ihr Lieben


    Supi, dann weiß ich jetzt bescheid. Ich habe mir ja gerade erst eine Berina Ovi geleistet. Eine 700D. Ist zwar jetzt kein Spitzenmodell, aber hat mein Budget schon deutlich überstiegen.
    Dennoch bin ich super glücklich mit der Entscheidung und auch mein Mann kann nicht meckern. Ihm ist direkt, so wie mir auch, aufgefallen, dass die Maschine total ruhig läuft. Ich hatte ja mal ne ganz billige vom Aldi und habe sie ganz entnervt irgendwann ab gegeben, weil ich dachte ich bin einfach zu doof für ne Ovi.
    Jetzt mit der Bernina bin ich super zufrieden.
    Wollt nur trotzdem mal wissen, was der genaue Unterschied zu den Bernette ist. Ich muss zugeben, wenn man mir jetzt nämlich gesagt hätte, dass es das Gleiche ist, dann hätte ich mich ein Wenig geärgert so viel Geld ausgegeben zu haben. Aber da dem nicht so ist, bin ich froh, dass ich Bernette nicht auf dem Schirm hatte und erst Recht, dass ich mich entschlossen habe etwas mehr auszugeben und mir die Bernina zu kaufen.


    Sie ist sooooo toll. Und das EInfädeln hat auch direkt auf Anhieb super geklappt und sie näht einfach ganz toll. Hilfreich ist auch, dass bei jedem Schieberegler ein Bild ist, welchen Teil der Naht man damit verstellt. Es hat keine fünf Minuten gedauert und ich hatte die perfekte Ovinaht. Bei der Aldi Maschine saß ich teilweise Stunden davor und habe es nicht hin bekommen. Das war wirklich blöd, aber zum Glück ist das vorbei.


    Liebe Grüße

  • Hallo Verena, viel Spass mit deiner Ovi und du wirst sehen dass es eine heiße Liebe wird :-)))) auch wenn dein Budget leicht überschritten wurde. LG Josefa

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die aktuellen Bernette's sind übrigens von Zeng Hsing...nur als Ergänzung zu meinem vorherigen Post...die Bernette 20 ist die ZengHsing H10D...die Bernette 25 ist die ZengHsing H20D...habe dies anhand der identischen technischen Service-Handbücher herausgefunden...


    ...vielleicht noch interessant zu wissen...


    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

  • ich durfte mit einer bernina 380 nähen von einer freundin leider kann ich mir diese nicht leisten hab dan jemandem die bernina bernette 20 abgekauft und es gibt kaum unterschiede.. auser weniger funktionen, ich liebe sie einfach

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]