Westenschnitt in Plus für Damen

  • ich habe hier gefühlte tausend Einzelschnitte und stapelweise Schnittmusterhefte, finde aber den Wunschschnitt oder einen zum Abwandeln nicht.


    Ich suche einen Basisschnitt für eine ärmellose Weste (ich meine der Schweizer sagt Gilet dazu). Also das Teil was Herren bei einem Dreiteiligen Anzug haben nur in Damengröße 50/52 als Damenschnitt. Entweder ganz klassisch oder schon mit einem Schößchen hinten. Mein Harriestweed mit Karomuster will verarbeitet werden.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • der Jalieschnitt ist nicht schlecht, befindet sich aber nicht in meiner Sammlung. (Warum eigentlich nicht?)


    Nach dem Plusheft FS 2010 werde ich mal graben. Vielleicht fällt mir da noch was anderes in die Hände.


    Danke.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Welche Länge hast Du im Sinn? Ich magb es gerne lang, daher wäre mir die oben verlinkte Weste von burda eingefallen.
    Aber so ein Anzugwestchen soll kürzer sein - auch dazu hätte ich was: den Fertigschnitt 7769 von burda.


    Beide hatte ich mal im Blick für mein Jeans-Westchen. Schlussendlich habe ich ein gekauftes kopiert, angepasst und dann erfolgrecih genäht.
    50

    50 - ja, so jung war ich mal

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nein, keinesfalls eine längere "kaschierende" Weste, also nicht das was man früher Caselupe (oder so) nannte. Da sieht auch ein angebasteltes Schößchen unten blöd aus, da es an den Knien hängen würde. Oder meinst du was anderes?


    Der Einzelschnitt sieht dem von Christiane (bis auf den Kragen) schon recht ähnlich.


    Danke

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Ich bin jetzt nicht sicher, ob Gr. 48 reicht? Falls ja - Pattern Company hat Westen mit und ohne Schößchen.
    Die Shopseite erreiche ich gerade nicht, aber die schnitte sind bei diversen Händlern im Angebot und gut dargestellt.
    LG linde

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich weiß schon, dass ich größer brauche (siehe Posting 1), aber vielleicht sucht jemand anders auch einen Schnitt.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:


  • statt zu wühlen, kann man sich hier ja relativ entspannt durch das Burda-Archiv (ausgenommen Sonderhefte) der letzten Jahre klicken.


    ich habe ja jetzt alle durchgeklickt und der http://www.burdastyle.de/burda…g/weste_pid_389_4342.html war in den Normalheften komischerweise der einzige. Da denkt man so ein Standartkleidungsstück gibt es oft, aber dem ist nicht so.


    Im Plusheft FS 2012 ist auch eine Weste: http://www.burdafashion.com/fr…9937-1789944-1789977.html Allerdings habe ich mir heute Nacht Anleitungen zu Paspelknopflöchern angeschaut. Das sähe besser aus. Habe ich nur noch nie gemacht.


    Wenn ich mich für eine Art von Schößchen (Kellerfalten oder Volant) entschieden habe, starte ich einen neuen Thread.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hast Du nicht ein "Der Goldene Schnitt"-Buch in Deinem Fundus? In meiner (etwas älteren) Ausgabe sind ein paar Damenwesten enthalten.

  • Eben war ich meinen Ordner holen. Ich habe nicht alle burdas, kaufe nur hier und da mal eine.
    plus FS 2010 - Mod 420 - dein 1. link - ist recht lang - sowas finde ich öfter:


    01/13 - Mod. 131 - hat eine schöne Form, den Ausschnitt könnte man zurecht schneiden und vorne kürzen.
    12/12 - Mod. 149 - müsste man auch kürzen, der Rest wäre aber gut.
    09/11 - Mod. 142 - könnte ich mir gut als Weste vorstellen, ist aber eine Jacke.


    Ansonsten hast Du recht, in meiner Sammlung sind auch keine kurzen körpernahen Westen in den plus-Größen.


    Eine Jacke habe ich noch im Sinn: 03/2010 - Mod. 131 - das wäre mein Favorit - Ärmellöcher etwas größer und Du hast eine schöne Weste!
    Ich weiß abe rnicht, wie die hinten aussieht, dazu müsste ich das Heft ziehen.
    50

    50 - ja, so jung war ich mal

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]