Gesehen auf der Creativa: Barbies .... gaaaaaanz viele.

Barbie Ausstellung


Aber auch wenn es keine Barbie in meinem Leben gab, das Benähen von Puppen war dennoch mein Einstieg ins Hobbyschneiderinnen-Dasein. Als kleines Kind gab es ein Büchlein bei mir zuhause das einem Bilderbuch glich und die Geschichte erzählte, in der die traurigen und schmutzigen, nackten Puppen in der Ecke von einem kleinen Mädchen gefunden, gesäubert und eingekleidet wurden. Selbstgenäht, bestrickt und später heiß geliebt und bespielt. Meine Puppe war nicht nackig, aber sie wurde mein erstes Modell.


Bilderbuch Barbies


Dieser Näh-Startschuß fiel mir ein, als ich staunend vor einer Anzahl Vitrinen auf der Creativa stand. Darin waren Barbies zu sehen. Zumindest ein kleiner Teil davon, denn im auch zu sehenden Zeitungsausschnitt war zu lesen, wie viele es eigentlich sind. Diese kleine Ausstellung offenbart eine große Leidenschaft einer Frau. Schon als Kind hat sie, so schrieb sie mir auf meine Anfrage, mit Barbies gespielt. Vor 20 Jahren begann sie dann mit dem Sammeln. Damit steht sie im Guinness Buch der Rekorde. Bettina Dorfmann ist ihr Name und wohnhaft ist die Besitzerin von über 15000 Barbies in Düsseldorf.


Alle Barbies haben Original Modelle an. Das hätte ich nicht gedacht, aber offenbar entspricht das genau meinem Unwissen zum Thema Barbie und Ken. So vielfältig wie sie nach Themen und Jahrzehnten gekleidet da standen, hatte ich mir das gar nicht vorstellen können. Auf den Sammlerbörsen allerdings gibt es Leute, die eigene Kreationen herstellen. Termine unter anderen zu Börsen und Ausstellungen gibt es auf ihrer Website.


Frau Dorfmann arbeitet in und mit Museen und erstellt Ausstellungen so wie diese, die im Rahmen der Creativa einen kleinen Eindruck zu dieser Sammlung gab.


Creativa Barbie


Mich hat sie, wie ich oben schrieb, sehr erinnert an meine ersten Nähversuche. Vielleicht geht es euch ähnlich?



© Bilder Anne Liebler 2015. Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Bettina Dorfmann. Barbie® ist ein eingetragenes Warenzeichen der MATTEL® Inc.


Puppen und Kleidung nähen: Ein - http://www.hobbyschneiderin.net/content.php?531 - aktuelles Buch zum Thema.



Die Diskussion dazu gab es hier: https://www.hobbyschneiderin.de/forum/index.php?thread/18638

    Anzeige: