Anzeige:

Turnanzug mit langen Ärmeln und Beinen ohne Verschluß

  • Kann mir jemand verraten, wie ich die Größe des Halsausschnittes eines Ganzanzuges ohne Verschluß (Turnanzug mit langen Ärmeln und langen Beinen) berechnen kann?


    Ich habe dafür kein Schnittmuster, da es dies in meiner Konfektionsgröße nicht gibt. Daher probiere ich gerade es mir selbst aus einem Schnitt für eine Sport-Leggings und einem Sportshirt zusammenzubasteln. Das Probeteil haben ich aus Jerseyresten zusammengeheftet, das Original soll aus bielastischen Lycra oder Funktionsstoff entstehen.


    Der Halsausschnitt am Probeteil hat einen Umfang von 80 cm , doch mein Bobbers paßt da leider nicht durch.


    Wäre prima, wenn mir jemand einen Gedankenblitz vermitteln würde, vielen Dank.

    :wolke7: ... Nähen & Stricken ist etwas, was ich nicht muß, sondern etwas, das ich mir einfach gönne ...
    ... frohes Schaffen und Grüßle von der Sporcherin

  • Anzeige:
  • Ich hab keine Ahnung, wie man sowas berechnet, aber... Jersey-Reste taugen Dir als Probematerial nur, wenn sie genauso dehnbar sind, wie der letztlich zu verwendende Lycra.

    Wobei irgendwann.... muß 'ne Verschlußlösung her, weil anders Poppsch und co nicht durch das Halsloch passen. Unendlich dehnbar ist auch bei bi-elastischem Lycra nicht machbar.


    Ich kenn vom BH-Nähen Mikrofaser-Jerseys, wo sich 10 cm auf 15 cm dehnen lassen - das schaffen manche normalen Jerseys auch. Das gäbe bei 80 cm ungehntem Umfang so ca. 1,20 m bei voller Dehnung.

    Bei den meisten normalen Jerseys ist doch früher Schluß, bei Tanzsportlycra dürfte mehr möglich sein.

  • Wie wäre es, wenn du doch einen kleinen Verschluss, z. B. Knöpfe auf der Schulternaht (oder auch auf beiden Schultern) machst?


    Die kann man ja auch ganz unauffällig anbringen, und du hättest mehr Spielraum.


    LG

  • Das ist sicher richtig, ich möchte es gerne ohne Verschluß haben.

    :wolke7: ... Nähen & Stricken ist etwas, was ich nicht muß, sondern etwas, das ich mir einfach gönne ...
    ... frohes Schaffen und Grüßle von der Sporcherin

  • Das ist die berühmte eierlegende Wollmilchsau.... Wenn du nirgendwo einen Verschluss haben willst, kannst du nur durch weitere Versuche den Halsausschnitt größer machen, solange, bis der Allerwerteste durchpasst. Danach vielleicht einen dünnen Gummi durch den Ausschnitt ziehen, damit dir das Ganze nicht von den Schultern rutscht.


    mokako :)

  • Beim Online-Stöbern in Tanzshops habe ich interessante Hausausschnittvarianten gefunden.


    Es kann gar kein runder Ausschnitt sein, wie beim Sport-Shirt - darauf hätte ich auch kommen können, wenn ich nachgedacht hätte :doh:


    So ähnlich, wie auf den Bildern, werde ich nun das Probeteil für's Oberteil entwerfen.

    Einen flachen V-Ausschnitt und einen etwas moderateren Rundausschnitt am Rücken - dann passen Popo und Hüfte auch durch.



    Halsausschnitt.pngHinten.png


    (Bildausschnitte Modell Allegra, HP von Move-Dance-Wear)

    :wolke7: ... Nähen & Stricken ist etwas, was ich nicht muß, sondern etwas, das ich mir einfach gönne ...
    ... frohes Schaffen und Grüßle von der Sporcherin

  • Oh, Dankeschön - das schaue ich mir an.

    :wolke7: ... Nähen & Stricken ist etwas, was ich nicht muß, sondern etwas, das ich mir einfach gönne ...
    ... frohes Schaffen und Grüßle von der Sporcherin

  • Bist Du sicher, dass Du bei Jalie beispielsweise in Deiner Größe nichts findest? :confused:

    Get used to being the ruler instead of depending on one!

  • Nein, leider nicht. Die Eislaufschnitte gehen nur bis D-Gr. 44, der Gymnastikeinteiler bis D-Gr.48 ist leider vergriffen.


    Ich bin guter Dinge, daß ich etwas finden werde, daß ich etwas finden werde, das mir auch zusagt.

    :wolke7: ... Nähen & Stricken ist etwas, was ich nicht muß, sondern etwas, das ich mir einfach gönne ...
    ... frohes Schaffen und Grüßle von der Sporcherin

  • In welcher Größe suchst Du denn?


    Der Einteiler in Hedis link geht bis 46, den kann man leicht um 1-2 Größen hoch gradieren.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Vielen, lieben Dank Euch allen.


    Ich denke, mit Schnitt des dem Ballettanzugs von Jalie, etwas verändert an Beinen und Armen, dem Buch von Melissa Fehr und etwas Kreativität werde ich das bekommen, was ich mit vorstelle.

    :wolke7: ... Nähen & Stricken ist etwas, was ich nicht muß, sondern etwas, das ich mir einfach gönne ...
    ... frohes Schaffen und Grüßle von der Sporcherin

Anzeige: