Loreley+KlaraRabella = Spaghettiträgerkleid

Wunschkleid von Kind#2 zum Geburtstag. Größe: 128/134.


Wunsch war: Spaghettiträgerkleid, oben eng anliegend, Drehrock, Tasche, sowie Motive, die darauf sein sollten. Ich habe Zeichnungen vom Kleid und den Details auf dem Kleid erhalten.


Meine Schnittmuster-Wahl viel auf Loreley Oberteil in 128, danach etwas breiterer Bruststreifen, an der Taille vom KlaraRabella orientiert und Rockteil von KlaraRabella, weil der in nur 2 Teilen kommt. Dazu eine improvisierte Bauchtasche (Position+Form nach Absprache mit der kleinen Designerin)


Material ist Jersey, der verzeiht Engpässe. Außerdem ist der vom nicht stattgefundenen Faschingskostüm (FillyEinhorn) und war Wunschstoff. (Uni, blau) Ergänzt habe ich mit einem alten Stenzo(?)-Druck aus dem Fundus.


Ebenfalls gewünscht: die Geschenke nicht nur aufmalen, sondern in echt drauf patchen.


Zum aufmalen habe ich Textil'stifte' (Tube mit Spitze) verwendet. In grün gut, in hellem silber/perlmutt schlecht, löst sich ab, (muß ich nacharbeiten).


Die Träger habe ich aus rosaroter Webware (Schräger Fadenlauf) gebaut, sowie als Saumabschluß statt rumgefummel, eine Spitze aufgenäht (hat ihr ausgesprochen gut gefallen).


Vom 'bemalen' abgesehen, eine schnelle Nummer. Sehr erfreulich.


Die kleinen Schleifchen im Rücken hat sie - glaube ich - noch nicht registriert. Die mußten sein.


Größen: 128/134 Oberteil 128 breit (Ist eigentlich für Webware), der Rest an 134 anderes Kleid angepaßt.


Im Rücken (Oberkante) sicherheitshalber ein Framiloband eingenäht, damit es nicht 'hängt'.

Comments 2

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]