Posts by dasRegenbogenkind

    Oh ich finde das ist ein tolles Projekt und es ist spannend mal jemandem über die Schulter schauen zu dürfen (= Siwht hübsch aus, aber ich finde auch dass Brigitte56 recht hat und du ruhig etwas knalligeres als beige tragen kannst ;)


    Vielleicht könntest du uns eine Anleitung für die Kapuze schreiben? Die sieht nämlich echt toll aus und manche von uns sind ja nicht so mutig uns schnippeln einfach drauf los... :o

    Erst mal: Vielen lieben Dank für eure Ratschläge :applaus:


    Ich habe alles ausprobiert, kontrolliert, sauber gemacht und nochmal eingefädelt. Die Einstellungen kontrolliert und versucht, ob sich was ändert. Die Stichplatte abgeschaubt und wieder drangeschaubt... Ich bin beinah verzweifelt.
    Dann fiel mir etwas ein.
    Gestern habe ich bei meinem Vater noch eine Spulenkapsel mitgenommen in der eine Pfaff-Spule war, die er rumliegen hatte. Ich weiß nicht, ob sie überhaupt von Pfaff ist. Sie sieht der alten sehr ähnlich, hat keine eingestanzten Nummern wie die alte und ... lässt den Faden auch flüssig ziehen, wenn sie in die Maschine eingelegt ist! Ich kann keinerlei Unterschied feststellen, wenn ich sie genau inspiziere, aber eingelegt merkt man es sofort, wenn man am Faden zieht. :eek:
    Ich weiß also nicht genau, was falsch war, aber es lag wohl doch an der Kapsel... *schulterzuck*


    Wegen des Klick-Füßchens: Ich habe inzwischen eines, das wunderbar funktioniert. (=
    (@ Foucault: Deine Links funktionieren leider nicht.)


    Vielen Dank euch nochmal,
    ich wünsche allen ein schönes Wochenende und werde nun Jersey nähen - zum ersten Mal überhaupt ;)

    Hey du,


    da du gerne einen etwas weiter fallenden Rock möchtest (ich trage nur solche :D) Hier meine Empfehlung.


    Ich würde wahrscheinlich einfach den Stoff auf die gewünschte Länge (z.B. 40 cm) zuschneiden, und dann zusammennähen, sodass ich eine Bahn habe die 40 cm x 2 m groß ist. Für dich müsste auch locker eine etwas weniger lange Bahn gehen, da du ein gutes Stückchen dünner bist :o


    Dann die Bahn zu einem Rund schließen und oben locker von Hand oder mit der Maschine heften und einkräuseln, bis das ganze nur noch deinen Umfang misst. Nun kannst du ein Bündchen drannähen oder oben einen Bund aus dem gleichen Stoff mit Reißverschlussmachen. Ich wähle meist die Bündchenvariante, da sie schön bequem und einfach zu nähen ist. Feiner Cord fällt schön bei dieser Technik. Meist mache ich zwei oder drei Rüschen, die ich unterschiedlich lang mache und dann gerüscht übereinandergeleg an das Bündchen nähe. Aber eine Lage tut es bei dem tollen Stoff sicher auch.


    Die Idee mit dem zum Muster passend geschnittenen unteren Saum finde ich auch sehr hübsch.

    Nun gibt es die nächste Frage... Habe leider ein Problem mit der Unterfadenspannung.


    Der Unterfaden lässt sich nur ruckartig ziehen, wenn die Kapsel eingelegt ist. Vorher läuft er dagegen fast schon zu leicht, aber wie ich das ändern kann weiß ich ja.
    Nun ist es leider so, dass ich, wenn ich dünnen oder dehnbaren Stoff zb. mit einem Zickzackstich nähe den unterfaden hinterher einfach so und ohne jede Anstrengung komplett rausziehen kann.:eek:


    Ich habe bereits versucht die Kammer in der die spulenkapsel liegt noch mehr zu ölen, aber das hat leider überhaupt nix gebracht. :weinen:


    Ich hoffe sehr von euch kann mir jemand helfen?


    Liebe Grüße, Melly

    So... danke für eure liebe Hilfe :)


    Nun habe ich bei ebay geschaut und ein Set mit Füßchen gefunden das passen könnte. Ist es erlaubt den Link einzustellen, damit vielleicht von euch einer kurz gucken kann? (Sollte das gegen eine Regel sein, die ich überlesen habe nehme ich ihn gleich wieder raus;))

    Ohje, verzeih, dass ich mir nicht sicher bin, das richtig verstanden zu haben... :o


    Also brauche ich eine Lampe von Pfaff mit 15 Watt? Die Fassungen haben sich nicht geändert?


    Ich habe eben mal nach Füßchen geguckt und eben nur welche zum einklicken gefunden. Die passen ja nun aber nicht an meine alte Maschine... :confused:

    Hallo nochmal :rolleyes:


    ich werde nun alle weiter auftauchenden Fragen in hier rein schreiben, damit ich nicht jedes mal eineneues Thema eröffne.... (berichtig mich, falls dies gewünscht ist).


    • Welche Glühbirne muss ich den für das gute Stück kaufen? Passen die modernen?? o.O
    • Wo bekomme ich Füßchen, bzw. gibt es einen Adapter, damit die neuen Füßchen passen?


    Ich bin so glücklich, dass hier alle so nett helfen :applaus::applaus::eek::applaus:


    Liebe Grüße und danke schonmal,
    Melly das Regenbogenkind

    Wow! Danke Dirk! :D


    In der Anleitung steht von dieser Schraube überhaupt nix.... :confused:


    Danke auch für den Tipp für die weiteren Pflegeinfos. Mit Ölen bin ich gerade durch. Ich habe mich brav an die Anleitung gehalten. Wobei ich schon überlege, wo ich eine Maschinen-Ölflasche herbekomme, mit der sich besser dosieren lässt.


    Liebe Grüße,
    weiter putzend,
    Melly

    Hallöchen (=


    ich suche gerade nach dem Erstlingsprojekt für meine neue alte Näma und fühle mich bei euch schon richtig wohl!
    Dürfte ich auch deine puschen nähen? Ich hätte da gleich drei Kandidaten, die welche brauchen könnten.


    liebe Grüße,
    Melly das Regenbogenkind

    Hallo ihr lieben,


    Ich habe eine Pfaff 260 geerbt und will sie nun, bevor ich mit dem Nähen beginne erst mal suber machen und ölen. Nun bekomme ich leider schon die Stickplatte nicht ab. :confused:
    In der Anleitung steht, sie ginge leicht ohne Schraubenzieher ab, wenn man den hinteren Teil zuerst anhebt. Ich verzweifle gerade an dem Ding und hoffe du bist so lieb mir den Trick zu verraten, falls es einen gibt. Kann es sein, weil sie eine Weile gestanden ist?


    Danke schon mal,
    Melly
    (dasRegenbogenkind)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]