Bernina B215 neu gekauft - Problem mit Naht (macht unten Schlingen)

  • Hallo!


    Ich habe mir am Freitag eine Bernina B215 gekauft und könnte heulen.
    Sie näht super - aber nach dem Fadenwechsel (Spule unten neu aufgefädelt, oben neu eingelegt) macht sie nach ca 10cm wunderschöner Naht (manchmal schaff ich auch längere schöne nähte) unten schlingen (also ob die oberfadenspannung nicht stimmen würd, die ich aber immer gleich hab) Aber warum näht sie dann eine Zeit wunderschön und dann wieder nicht?
    Ich hab schon alles versucht, neu einzufädeln, Unterspule gewechselt, Faden neu eingefädelt, Anleitung studiert, neue Nadel etc....
    Das witzig ist ja mal geht es super, und auf einmal fängt es an...
    ja die Maschine ist neu und ich kann sie ja in das Geschäft bringen das aber 70km weit weg ist und ich erst am Donnerstag wieder zeit finde bzw. ich nicht als kompletter idiot dastehen möchte.. ;)


    WAS mache ich falsch bzw. WAS hat die Maschine?????
    Kann es an der Qualität des unterfadens liegen???


    ich dank euch im vorhinein....

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für die Antwort Anne!!!!! ;)


    Nein ich denke ich mache keinen Fehler beim Einfädeln (100x ein und ausgefädelt...) - wenn dann müßte die naht ja von anfang an nicht schön sein oder?!


    Ich habe jetzt hier in einem anderen Post gelesen das eine Nutzerin ein ähnliches problem hat - und das liegt an der Qualität vom Unterfaden...
    KANN das wirklich sein???

  • ja die Maschine ist neu und ich kann sie ja in das Geschäft bringen das aber 70km weit weg ist


    Hast Du dort schon angerufen und Dein Problem geschildert?
    Hast Du eine Einweisung an der Maschine bekommen?

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für die Antwort Anne!!!!! ;)


    Nein ich denke ich mache keinen Fehler beim Einfädeln (100x ein und ausgefädelt...) - wenn dann müßte die naht ja von anfang an nicht schön sein oder?!


    Ich habe jetzt hier in einem anderen Post gelesen das eine Nutzerin ein ähnliches problem hat - und das liegt an der Qualität vom Unterfaden...
    KANN das wirklich sein???


    Jaein. Es ist ganz entscheidend auch, wie gut der Unterfaden gespult ist. Da ich davon ausgehe, dass der richtig gespult ist, würde ich Anjas Tipp beherzigen und beim Verkäufer einmal nachfragen.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Hast du oben und unten die selbe Garnqualität verwendet und hast du Qualitätsgarn verwendet?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Habe die activa 240 und wenn das Problem auftaucht, spule ich neu und
    fädele neu ein. Meistens klappt es dann. Ich verwende nur Markengarn.
    Bei günstigerem Garn muckt sie.


    LG

    LG Brigitte

  • Dank euch allen für die Antworten.
    wenn dann habe ich oben und unten immer den selben garn - ob günstig oder Qualität...
    seitdem ich unten jetzt NUR noch Qualitätsgarn nehme funkt es ohne Probleme!
    und ja - ich muß dazu sagen ich hab mit dem günstigen garn auch gemerkt das es beim aufspulen schon witzig war.... (geübtes ohr hört das irgendwie raus find ich... hat so "langsam" gespult - mit qualität schneller)
    und so lernt man nie aus... :p ;)
    kleine ursache - große wirkung!
    lg bine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]