eingenähter Magnetverschluß

  • Ich möchte ein kleines Täschchen nähen. Als Verschluss habe ich einen Magnetverschluss vorgesehen. Jetzt habe ich entdeckt, dass es verschiedene Arten gibt. Unter anderem einer der in einer Folie ins Futter eingenäht wird. Habt Ihr da schon Erfahrungen?

    Liebe Grüße
    Ulli

  • Ich benutze gerne Magnetverschlüsse für Täschchen. Aber die sind außenliegend und werden mit Klammern angebracht.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kenne nur die Magnetverschlüsse, die wie ein Knopf angenäht werden oder eingesteckt, so wie es Sabine beschreibt.
    Im Grunde könntest Du sie auch innen verstecken, wenn Du das möchtest. Ich würde testen, ob die Magnete sind stark genug sind, auch durch einen Futterstoff zu wirken. Das geht ganz einfach indem Du zwischen selbige zwei Stücke Stoff legst und schaust ob sie dann nch ausreichend zusammen "kleben".

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Ich habe jetzt beide Varianten bestellt und schon erhalten.
    Ich werde den in Folie eingeschweißten verwenden. Er wird mit Folie zwischen Oberstoff und Futter eingenäht. Absolut unsichtbar. Der Magnet ist stark genug, dass er sogar durch ein dünnes Volumenvlies noch funktioniert.

    Liebe Grüße
    Ulli

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem: eine Tasche habe ich genäht mit Klappe vorne. Nun habe ich relativ dünnen Stoff (innen,Vlies,außen), sodass der Magnet nur funktioniert, wenn ich alle drei Stoffe "durchbohre". Das habe ich gemacht, aber natürlich sieht man nun auf dem Deckel die Magnetfüße. Habt ihr eine Idee, wie ich diese kaschieren kann? Aufkleben? Nähen, dann sieht man´s auf der Innenseite, oder...?
    Vielen Dank für eure Tipps
    Mohrle7

  • Knopf auf die Stelle?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Falls du den Verschluss schon angebracht hast, würde ich evtl. mit Stylefix etwas drüberkleben. Falls du die Tasche noch nicht fertiggenäht hast, dann würde ich den Verschluss nur durch Taschenfutter und Volumenvlies bohren. Falls die beiden Schichten zu dünn sind, an dieser Stelle mit zusätzlicher Vlieseline oder einem untergelegten Stück Webstoff verstärken.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]