Bücher, Zeitschriften, gedrucktes Wissen zum Thema Nähen - Empfehlungen?

  • Hallo ihr Lieben,
    ich steige wieder ins Nähhobby ein (mehr hier) und geben freimütig zu: ich bin ein Bücherwurm! Für mein Hobby habe ich lieber ein Buch zuviel als zu wenig. Internet und guuuuute Foren :D hin oder her, ich liebe es mein Wissen aus Büchern zu ziehen.


    Deswegen meine Frage:
    Was sind die Must-Haves für Neu-Näher?


    Mein Lieblings Häkel-Strick-Spick-Buch ist da weniger geeignet: "Das große Handarbeitslexikon" von anno Feuerzeug (1975- ich hab mal gschwind nachgesehen). Ich denke es gab da schon elektrische Maschinen, aber ich bin mir nicht sicher ;)
    Für die Entscheidung Overlock ja oder nein, habe ich bereits "Overlock die ersten Stiche" von Gaby Seeberg- Wilhelm geholt.


    Ich suche zum Thema:


    - erste Schritte (also wirklich ERSTE Schritte- Grundbegriffe, Grundlagen im Bereich Zubehör, Stoffarten, ...)
    - erstes Nähen (Schnittmuster übertragen, ausschneiden, wo muss ich wie nähen, ...)
    - Schnittmuster Basics für Frau und Kind (also T-Shirt, Kapuzenjackenpulli, Strampler, Body,... ohne groß Tamtam)
    - Schnittmuster anpassen (bei gekauften Hosen steht bei mir IMMER hinten was ab *grrr*)


    Dürfen auch dicke Schwarten oder gute Zeitschriften sein :)

  • Schau mal


    Unter den Links findest du alles Mögliche an Lesefutter , von User empfohlen


    http://www.hobbyschneiderin.net/forumdisplay.php?f=41 Bücher zum Nähen
    http://www.hobbyschneiderin.net/forumdisplay.php?f=43 Bücher zu kreativen Techniken
    http://www.hobbyschneiderin.net/forumdisplay.php?f=44 Zeitschriften


    Liebe Grüße
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    ich habe Deinen Thread mal verschoben.
    Es gibt viele, viele tolle Bücher. Das "nähen - Das Standardwerk" ist ein dickes Buch mit Allem - incl. DVD zum Schauen. Es ist aus dem Frechverlag und ein / vielleicht DAS Grundlagenbuch. Reich bebildert, intensiv erklärt bleiben keine Fragen offen. 2011 ist es erschienen und es ist damit auf dem Stand der technischen Möglichkeiten.



    Ansonsten gibt es viele andere Bücher, die neu sind und sehr schön. Viele haben dann Nähprojekte dabei und /oder Schnittmuster und man kann das erlernbare Wissen verfestigen.
    Ich sammle Nähbücher und es werden immer mehr und sie sind alle schön.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich empfehle aber immer: nimm ein altes Shirt oder alten Schlafanzug...schneide das an den Nähten auseinander...schon hast einen Schnitt (und weist schon wie das passen wird)...nehme einen alten Stoff oder altes Shirt und schneide nach deinem "Schnittmuster" das Ganzes aus und nähe das wieder zusammen...schon hast du ein passendes Ergebnis...wenn du das paarmal gemacht hast, wirst du sehen mit der zeit kommt auch alles andere...nur Übung macht den Meister

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]