Am 12. Mai ist Muttertag! Gemeinsam benähen wir unsere Mütter ?!

  • Hallo,


    Muttertag kommt genau wie Weihnachten immer urplötzlich und deshalb habe ich mir gedacht, wir könnten hier vielleicht mal ein wenig zusammen nähen, plauschen und uns gegenseitig helfen und motivieren, damit die Mama am 12. Mai auch ein schönes Geschenk bekommt.
    Ich gebe ja zu, ich bin nicht so die Muttertagsschenkerin, ich mach das auch schon mal zwischendurch. Trotzdem soll auch meine Mama dieses Jahr etwas Genähtes bekommen, denn Blumen hat sie sehr viele selbst im eigenen Garten.


    Wie sieht es aus, seid Ihr dabei und habt vielleicht auch schon ein paar Ideen, was einer Frau, die schon alles hat, gefallen kann? Muss ja nicht nützlich sein ;).

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

    Edited 2 times, last by Susanne: Buchstaben unterschlagen ().

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Das ist ja eine tolle Idee, ich wollte auch mal wieder
    was selbst genähtes machen, denn sie hat sich beim
    letzten mal so riesig gefreut, aber ich weis noch nicht was :confused:
    Freue mich schon auf Ideen


    LG

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Prima Idee. Da meine Mama nächste Woche auf die Kids aufpasst, wenn mein Mann und ich weg sind, soll es dieses Jahr ein kombiniertes Muttertags- und Dankeschöngeschenk werden. Aber mir fehlt so recht die Idee.


    Vielleicht bekomme ich ja ein paar Anregungen durch den Mitnähtreffpunkt ;)

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Schöne Idee.
    Da schaue ich gerne zu.


    Über das Muttertagswochenende treffen sich nämlich hier 6 Hobbyschneiderinnen zum Muttertagsnähen. Aber für uns selber :D. Es wird gepatched.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Viel habe ich noch nicht gemacht, aber zumindest mal mit der Stoffauswahl beschäftigt.


    Stoff.jpg


    Passend zu der Orange/Türkis-Kombination gibt es noch einen Pünktchenstoff in Türkis. (Der schwebt im Moment allerdings im Nirvana und ich muss warten, bis das Universum bzw. das Schwarze Loch ihn wieder frei gibt). Wahrscheinlich lasse ich dann die Eulen doch eher weg.


    Da meine Ma total gerne Taschen :D in allen möglichen Größen und Formen mag, werde ich wohl wieder eine Tasche nähen. Oder besser gesagt ein Täschlein. Mir schwebt da was mit Falten und verschiedenen Stoffen vor, deshalb auch die Stoffauswahl.
    Alternativ bekommen meine Eltern demnächst einen neuen Teppich. Evtl. wäre da auch ein passendes Sofakissen etwas. Allerding hätte ich dazu noch keine richtigen Stoffe.


    Und, was näht Ihr so zum Muttertag?

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Hallo,


    gilt das auch? Ich habe Mamas Nähkästchen geschnappt und pimpe es. Es ist über 60 Jahre alt, aus Holz und vorher war es dunkelblau mit Blumen. Habe es schon einmal in weiß lackiert, muß noch einmal darüber. Dann werde ich aus hübschen Stoffresten, die Innenseiten betackern oder mit der Heißluftklebepistole bekleben.....und evtl. ein Nähkisschen nähen und schön aufräumen
    hobbyschneiderin.de/attachment/13153/

    Edited once, last by Susanne ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Klar geht das! Pimpen ist super! Ich bin sehr gespannt.
    (Nicht wundern, ich habe versucht Dein Bild einzubinden, deshalb der Änderungsvermerk.)

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Finde ich auch eine gute Idee


    Meine Schwiegermama stricht gerne Socken, Socken, Socken.
    Aber mir fällt nichts ein was man machen könnte, hat jemand eine Idee

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Depeche: mal laut gedacht - wenn sie abends im Sessel stricken würde, könnte man so eine spezielle Art Utensilo nähen, wo die Nadeln mit Strickgut und daneben die Wolle bzw. alles für das gerade zu strickende Teil Platz hätten. Das Ganze könnte man vielleicht an den Sessel o.ä. hängen, befestigen....aber wie gesagt einfach so mal laut gedacht

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mein spontaner Gedanke war ein Beutelchen, in dem sie das Sockenstrickzeug verstauen kann. Eignet sich auch wunderbar zum Mitnehmen ins Wartezimmer usw. Entweder der klassische Zugbeutel oder die ausgefeilte Variante mit RV.

  • Für Gernstricker wäre vielleicht auch eine Nadelrolle für die Sockenstricknadeln interessant. So in Form wie die Stifterollen gemacht sind. Oder vielleicht sogar integriert als Säckchen für die Wolle und außen mit Fächern für die Nadeln.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Meine spontane Idee wäre eine Nadelrolle, in der sie ihre Nadelspiele aufbewahren kann, ähnlich einer Stifterolle LG Uelli

  • oder so was wie eine Gartentasche: innen was stabiles (Kaffeedose oder so), das einigermaßen steht und einen Gummizug bekommt. Außen dann aufgesetzte Täschchen für Schere, Zopfnadel usw.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • jetzt ist mein Bild aber weg; ich seh nix ???!!! hier nochmal


    Sorry, aber Dein Bild war nicht richtig eingebunden und dann löscht es sich irgendwann von selbst.
    Als ich versuchte, es einzubinden, war es schon nicht mehr zu sehen. Aber nun ist es ja da. Und ich freu mich schon, wenn Du uns den Fortschritt zeigst. Ich finde ja solche alten Nähkästchen total schön. Besonders, wenn sie dann schön hergerichtet sind. Ich bin also gespannt.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Quote from Susanne

    Wie sieht es aus, seid Ihr dabei und habt vielleicht auch schon ein paar Ideen, was einer Frau, die schon alles hat, gefallen kann? Muss ja nicht nützlich sein ;).


    Vielleicht eine kleine Stoffpinnwand? Mit Taschen wie bei einem Utensilo für die Zettel und eingegangenen Briefe?

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hmh, ich gucke hier auch mangels eigener Ideen rein.... :D
    Meiner Mutter werde ich wohl eine Art Rapskissenmachen (wahrscheinlich in Katzenform - das mag sie), aber was wird mit meinem Vater zum Vatertag????? Ich grübele....


    Dann gibt es noch meine Schwiegermutter, zu der ich ein sehr gutes Verhältnis habe (aber sie kann mir noch so einige Tipps und Tricks zum Thema Nähen beibringen, weil sie Schneiderin ist - da sehe ich gerade kein Land)..... vielleicht schenke ich ihr einen Ausflug mit den Kids und mir (das ist etwas, worauf sie großen Wert legt: gemeinsame Zeit.


    Also, wenn hier noch jemand mit 'der' grandiosen Idee unterwegs ist: immer her damit! Ich bedanke mich schon mal im voraus. :)

    Liebe Grüße
    Lavendel





    Leo Tolstoi:
    "Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust."

  • Meine Eltern bekommen dieses Jahr zum Mutter-/Vatertag genähte Ebook-Hüllen. Dazu habe ich mir die Anleitung bei urban threads ausgesucht.
    http://www.urbanthreads.com/tutorials.aspx?t=E-Reader+Cover
    Dieses Modell habe ich schon ein paar Mal genäht und ich liiiieebe es :) . Vor allem das kleine Einsteckfach ist praktisch und da kann man dann auch gleich eine Karte zum Ehrentag verstecken.


    Euch allen viel Spaß beim Geschenke basteln ;)


    Liebe Grüße
    Elfe

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Finde ich auch eine gute Idee


    Meine Schwiegermama stricht gerne Socken, Socken, Socken.
    Aber mir fällt nichts ein was man machen könnte, hat jemand eine Idee


    Ich hab genau für diesen Zweck diese Tasche auf der to-Do-Liste für ene Arbeitskollegin meiner Mama, die für meine Kinder Socken gestrickt hat.
    Da pack ich dann noch schöne Sockenwolle rein ... wenn es die Tasche dann mal von der to-Do-Liste unter die Nähmaschine schafft ;)


    http://www.machwerk-shop.de/dl_stats/home.php

  • Vielleicht eine kleine Stoffpinnwand? Mit Taschen wie bei einem Utensilo für die Zettel und eingegangenen Briefe?


    Gut, dass Du mich daran erinnerst...(und weil ich das heute Morgen schon am Handy gelesen habe, habe ich direkt unterwegs noch Kleber gekauft heute, den brauch ich dann für das Vorhaben. Ach wie, dass morgen Frei-Tag ist. Beim Kleber war übrigens eine Tüte Urzeitkrebs-Eier dabe. Kennt Ihr das noch? Gab es früher bei den Yps-Heften)


    Sorry, war völlig OT - aber jetzt:


    Ich habe letzten Sommer beim Renovieren meiner Küche, die Topfuntersetzer aussortiert, aber natürlich nicht weggeschmissen...
    *im Näh-Büro-Rumpelkammer suchen geh*....


    Aus den Augen aus dem Sinn, aber ich habe sie gefunden (ausnahmsweise nicht im Nirvana unterwegs). Nicht mehr schön, aber immer noch nutzbar. Korkuntersetzer eignen sich hervorragend für nette kleine Pinwände. Die kann man wunderbar mit Stoff überziehen. Mal sehen, was sich da machen läßt :nerd:.Gibt es in Neu übrigens bei IKEA in verschiedenen Größen (glaub ich jetzt, meine sind schon etwas älter).


    Und dann ist mir noch was eingefallen: Meine Ma hat neuerdings auch so komische Ideen: Sie hat sich Haken an die Wand genagelt und hängt jetzt ihre Ketten daran auf.
    Ich hab mir im letzten Jahr auch ein Schmuckboard gebastelt. Vielleicht sollte ich das mit schönen Stöffchen passend zu ihrem Schlafzimmer wiederholen.


    Mal sehen. Die Ideen sprudeln. Und? Wie sieht es bei Euch so aus? Noch sind 12 Tage Zeit.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]