Anzeige:

Posts by Nähelfe

    Meine Eltern bekommen dieses Jahr zum Mutter-/Vatertag genähte Ebook-Hüllen. Dazu habe ich mir die Anleitung bei urban threads ausgesucht.
    http://www.urbanthreads.com/tutorials.aspx?t=E-Reader+Cover
    Dieses Modell habe ich schon ein paar Mal genäht und ich liiiieebe es :) . Vor allem das kleine Einsteckfach ist praktisch und da kann man dann auch gleich eine Karte zum Ehrentag verstecken.


    Euch allen viel Spaß beim Geschenke basteln ;)


    Liebe Grüße
    Elfe

    Hilfevideos sind immer ne tolle Sache. Ich stöbere oft durch youtube und lerne immer wieder was dazu.


    Ich muss aber leider sagen, dass ich deine Videos nicht ganz so gelungen finde. Zum einen nervt mich die Musikauswahl total ( das ist wohl Geschmackssache) und zum anderen fehlen mir die Erklärungen. Z.B.: wie heiß ist das Bügeleisen, welche Materialien hast du benutzt oder welche Materialien braucht man u.s.w. . Ich persönlich mag Videos besonders gerne, wenn die Erklärungen bei den Arbeitsschritten gesprochen werden. Wer sich das aber nicht zutraut, kann die Texte ja auch eintippen. Zum Abgucken gibt es ja gaaaanz viele tolle Beispiele auf youtube ;) .


    Mir kommen deine Videos momentan leider auch eher wie kleine Werbefilme und nicht wie Hilfestellungen vor.

    Huhu Neko :)


    Da bin ich ja gespannt, was du für den Geburtstag zauberst. Wir hatten auch eine Feier ( unsere Hochzeit) auf einer Burg und mit Gewandung gefeiert und es war ein absolutes Highlight. Sogar die Gäste, die am Anfang so ihre Zweifel wegen der "Verkleidung" hatten, waren am Ende begeistert.


    In der Januar-Burda 2013 gibt es übrigens eine ganz süße "historisierende" Schnittmuster-Kombi mit Rock, Bluse und Wams. Vielleicht geht das ja ein wenig in die Richtung, die du suchst.


    Liebe Grüße
    Elfe

    Eine persönliche Verpackung finde ich toll.
    Fürs Handsticken habe ich leider überhaupt keine Begabung, deshalb kann ich dir keine Anleitung oder Tipps geben.


    Aber wenn ich so einen Beutel nähen würde, würde ich den Samt mit Perlen besticken, denke ich. Vielleicht ein Symbol, das zu eurer Kennenlerngeschichte passt? Oder ein Herz mit Initialen?


    Vielleicht ist das ja schon mal eine Anregung.


    Liebe Grüße
    Elfe

    Huhu Charlie,
    ich hole mein Kunstleder für Taschen immer bei einem ebay-shop: stoff-center
    http://www.ebay.de/itm/Kunstleder-Leder-Meterware-Polsterstoff-Stoff-140cm-/150932523332?pt=DE_M%C3%B6bel_Wohnen_Stoffe&var=&hash=item68ce22e38b
    Es lässt sich toll verarbeiten, die Farben machen richtig gute Laune und die Qualität ist für meine Begriffe auch super. Der Shop hat verschiedene Kunstlederarten. Ich mag am Liebsten das mit der "ribbeligen" Struktur (siehe Link) .


    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Liebe Grüße
    Elfe

    Ich sticke auch mit einer Singer ( ce 250) und bin bis jetzt sehr glücklich mit ihr. Das Austauschen vom Unterfaden ist wirklich nicht schwer. Wenn ich den Rahmen abgeschraubt habe, kann ich ihn ganz einfach unter dem Stickfuß ( wenn er oben ist ) heraus ziehen.
    Wenn du den Unterfaden gewechselt hast, Rahmen wieder einsetzen und weiter sticken.
    Ach ja, wenn die Maschine mal nen Fadenriss hatte oder der Unterfaden leer ist, kann es sein, dass sie noch ein paar Leerstiche gestickt hat. Dann kannst du ganz einfach mit der Rückwärtstaste zurück gehen, bis du wieder an der richtigen Stelle bist. Das ist aber auch noch mal in der Anleitung erklärt (ziemlich weit hinten) .


    Liebe Grüße
    Elfe

    Liebe Gila,


    erst mal ein ganz dickes Dankeschön für die tollen Freebies :) . Ich finde es so lieb von dir, dass du dir so viel Arbeit für uns machst.
    Und wenn du uns jetzt sogar die Möglichkeit gibst, einen Wunschzettel zu schreiben, will ich das auch mal tun:
    Ich mag alles, was mit Kelten und Fantasy zu tun hat ( Drachen, Elfen ... ) . Nähkram kann ich auch immer brauchen ( vor allem, wenn es ein wenig antik und nach vintage aussieht) . Ach ja, aktuell suche ich auch Stickis im schwedischen und englischen Landhausstil.


    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Elfe

    Tomatensalat? :D
    Schön, dass wir dir helfen konnten. Ich wünsche dir eine erfolgreiche Stoffsuche und viel Spaß beim Nachnähen. Bin schon ganz gespannt auf dein Ergebnis :)

    Ich bin auch ein großer Fan der Serie und ziemlich traurig, dass bald die letzte Folge läuft *schnief* . Aber zurück zu den Kostümen ;) . Ich glaube, wenn du diesen Burda-Schnitt "NR. 2484-V Fee - Elfe - Braut" ( auf Burdastyle.de) als Grundlage nimmst, sollte dir das Kostüm gelingen. Ich habe das Kleid schon ein paar Mal genäht. Weil ich keine Reißverschlüsse in meinen Gewandungen mag, habe ich das Kleid aus dehnbarem Stoff genäht. So ging es richtig gut über den Kopf, hat aber nicht gehangen wie ein Sack. Weite Ärmel und Schleppe hat der Schnitt auch.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]