Meine erste Babydecke und unsicher

  • Hallo, Ihr Lieben.


    ich wage mich an meine erste kleine Babydecke und habe ewig überlegt, wie ich sie nähe. Einfache Quadrate finde ich fade. Für aufwändige Muster fehlt mir aber derzeit einfach die Erfahrung, Zeit, Geduld und Ruhe. Dann fand ich die Idee mit der Tumbler-Schablone ganz passend, aber ich mag nicht warten bis die geliefert ist. Damit mach ich dann halt die Nächste. Aber mir juckts in den Fingern. Also habe mich "eigentlich" fürs Disappearing 9-patch entschieden.


    Alles auf 5" zugeschnitten, gelegt und genäht und jetzt vorm zerschneiden will ich hier lieber nochmal nachfragen. Ich schnibble das jetzt echt in der Mitte 2x durch?


    Achja, nicht erschrecken, es wurde sich kunterbunt gewünscht. Ich hatte extra nach Wunschfarben gefragt. :D


    1.jpg

  • Hallöchen,
    genau, du schneidest die Blöcke einfach zweimal durch, einmal senkrecht und einmal waagrecht.
    Dann drehst Du zwei gegenüberliegende Ecken um 180 °, und nähst das ganze neu zusammen.

    liebe Grüße

    Bettina :herz:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    sorry, dass die Tumbler noch nicht da sind - da freut sich wahrscheinlich der Zoll grad erstmal noch ein Weilchen dran :motz:


    Schau mal hier - meiner erster Quilt zum Hochzeitstag meiner Eltern war ein Disappearing 9-Patch - hier sind ein paar Detailbilder. Ich dachte, ich hätte hier auch eine Anleitung geschrieben - das werde ich wohl bei Gelegenheit in den nächsten Wochen nachholen ;)


    Vielleicht hilft dir der Link ein wenig.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Ein Video gibt's auch :):

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke Euch beiden!


    Jennifer, dann tumble ;) ich halt den nächsten Quilt. wir haben dieses jahr einen wahrhaft inflationären babyboom im freundeskreis. :applaus: da bekommt frau fast lust nochmal loszulegen. aber wir haben fertig.
    deine schablone wird also noch zum einsatz kommen. ich habe stöffchen hier für einen ganze fußballmannschaft. ich hoffe nur, dass auch mal ein mädchen bei rausspringt. :weinen:


    in welcher farbe würdet ihr denn das binding und einen evtl. rand machen?


    ich hätte vom türkisen vichykoaro, den roten sternen, orangene punkte und türkise punkte und unifarbenen applegreen stoff in ausreichender menge da.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nach Jennys Tutorial habe ich auch gearbeitet ;)


    Ich kenne Jenny ja und freu mich auch drauf, sie im Oktober wieder zu treffen - sie ist so ne Liebe - ihre Erklärungen sind klasse - versteht man auch ohne englisch ;)

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Dann grüß sie ganz lieb und sag ihr doch bitte, daß ihr Youtube-Channel meine erste Anlaufstelle ist, wenn ich irgendwas wissen will. Sie erklärt wirklich klasse und vor allem: Sie ist auch für Nicht-Muttersprachler gut zu verstehen! (Vom "Nur-gucken" lern ich nämlich nicht so gut). :)

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das mach ich sehr gerne :) Trotz all dem Erfolg freut sie sich immer noch und wieder über jeden Fan :daumen:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney


  • Hihi....99% der Stoffe habe ich auch.... Guten Geschmack hast du :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hihi....99% der Stoffe habe ich auch.... Guten Geschmack hast du :D


    Für die Schnipsel hab ich aber auch zu 80% alles rausgezerrt, was ich im Schrank habe. Nur Flower, Pink und Rosa blieb im Schrank. Ich hoffe mal auf die kommenden Outings. Ein Mädchen muss doch bitte dabei sein. :D

  • so, eben hab ich tabula rasa gemacht. schnippschnapp. heute abend näh ich die teile dann zusammen.8.jpg


    4 teile blieben übrig. :( mir fehlte das räumliche vorstellungsvermögen, dass sich ja die proportionen ändern. das gibt dann ein kissen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schön bunt :). Hat es einen besonderen Grund, dass der Block oben rechts nicht noch um 90 Grad nach rechts gedreht ist?

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Schön bunt :). Hat es einen besonderen Grund, dass der Block oben rechts nicht noch um 90 Grad nach rechts gedreht ist?


    nein! :D danke für den hinweis. dann muss ich nochmal puzzeln.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Must du nicht viel puzzeln - ist nur der eine Block :)


    Ich habe bei meinem ja einen unifarbenen Rand zwischen die einzelen Blöcke gemacht. Finde ich persönlich besser, weil es dann nicht so unruhig wird. Hast du über diese Möglichkeit auch nachgedacht oder schränken dich die Maße ein wegen der fertigen Größe?

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Must du nicht viel puzzeln - ist nur der eine Block :)


    Ich habe bei meinem ja einen unifarbenen Rand zwischen die einzelen Blöcke gemacht. Finde ich persönlich besser, weil es dann nicht so unruhig wird. Hast du über diese Möglichkeit auch nachgedacht oder schränken dich die Maße ein wegen der fertigen Größe?


    ich müsste mir mal noch weiß dazwischenlegen um zu sehen, wie es wirkt. wenn die proportionen zu groß werden, dann müsst ich schauen, ob auch 12 blöcke reichen würden. aber ich überlege auch gerade wie ich den rand und das binding mache.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Muss ja nicht weiß sein - auch eine andere uni Farbe passend drum noch ein Rand und dann abgestimmt das Binding - könnt ich mir echt gut vorstellen. Musst du aber nicht - das ist ja nur mein Geschmack und war nur als Denkanstoß gemeint ;) Ich mach ja eigentlich fast immer noch uni oder Vichykaro mit rein - ich weiß selbst nicht, warum :D Aber am Schluss hat es sich doch immer wieder was eingemogelt :D

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Also wenn "kunterbunt" gewünscht war, hast du genau getroffen :)
    Mir gefällt das so sehr gut.


    Was mich vom Hocker haut ist, dass Euch auffällt, dass da ein Block nicht richtig gedreht ist. Hätt ich im Leben nicht gesehen :D
    Vielleicht sollte ich mir auch etwas Erfahrung anschaffen.


    /edit: okay, wenn ich alle Linien nachlaufe, sehe ich es jetzt auch :D

    Liebste Grüße
    kade

    Edited once, last by anhamkade: wieder was gelernt. ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • also wenn "kunterbunt" gewünscht war, hast du genau getroffen :)
    mir gefällt das so sehr gut.


    Was mich vom hocker haut ist, dass euch auffällt, dass da ein block nicht richtig gedreht ist. Hätt ich im leben nicht gesehen :d
    vielleicht sollte ich mir auch etwas erfahrung anschaffen.


    /edit: Okay, wenn ich alle linien nachlaufe, sehe ich es jetzt auch :d


    ich hätte es auch nicht gesehen, vielleicht beim nähen dann?

  • So, genäht . Er ist nicht perfekt, aber es ist mein Erster. Teilweise sind die Quadrate und Rechtecke nimmer quadratisch, bzw. die Nähte nicht paralell, komischerweise hat es bei den Kanten immer genau gepasst. Die Ecken stossen nahezu perfekt aneinander. :D


    Nun möchte ich gerne noch einen weißen Rand drumrum machen und dann überlege ich in welcher farbe ich das Binding mache. Rückseite wird entweder oranger Fleece oder oranger Flanel.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]