Sockenwahn

  • Die linken Socken sind Spiralsocken da ist es egal ob sie sich verdrehen oder nicht sie sitzen immer richtig und wachsen mit von Strümpfe zu Söckchen.
    Danke an das Web wo ich sie gefunden habe.



    Da ich auch richtige Söcken stricken wollte habe ich mal im Web gesucht und auch gleich eine Youtube Vorlage für Bummerrangsöckchen gefunden, im Video wurde das Stricken so toll gezeigt das es wirkllich sehr einfach wahr , das waren meine ersten Socken die ich je in mein Leben gestrickt habe , aber wahrscheinlich auch nicht die letzten die ich Stricke.
    08.02.004.jpg


    Habt ihr auch schon mal Babysöckchen gestrickt ?

    Lg Marina

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 349,00 Euro statt für 469,00 Euro (25,59% unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja Doro, Spiralsocken werden einfach nur als Schlauch gestrickt. Jeweils 3 oder 4 Maschen im Wechsel rechts und links. Dann immer nach (entsprechend der Maschenzahl ) 3 oder 4 Runden um eine Masche versetzt rechts und links weiter stricken, solange bis die entsprechende Länge erreicht ist. Ich suche nachher mal den Link dazu raus.
    Dadurch, dass die Socken sich immer zusammenziehen sitzen sie immer. Ich würde sowas aber nicht für Erwachsene stricken. Für Kinder hab ich es auch schon gemacht, aber selbst unsere Kleinen wollen die richtigen Socken mit Bumerangferse.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hatte die Tage normale Stricksocken an, die sich aufgrund des Musters verdrehen, das finde ich sehr unangenehm....


    Für Kinder sind sie als Mitwachsstrümpfe sicher toll.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Die Spiralsocken waren toll, als unsere Enkeltochter noch sehr klein war. Da waren nämlich immer alle Socken viel zu gross und das reguliert sich bei den Spiralsocken prima

    Liebe Grüsse Anke

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Spiralsocken werden oft für die Frühchen gestrickt. Da die Winzlinge ja fast keine Ferse haben sitzen die Socken besser als normale. Mit der passenden Mütze werden sie gerne als Spende auf den Frühchenstationen genommen. Allerdings dürfen sie nur aus Sockenwolle sein. Die kann man nämlich auch auf 60 Grad waschen und im Trockner passiert auch nichts.

    Lg Elsnadel


    Genieße jeden Tag. Es könnte dein letzter sein.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]