Schnittmuster für Langsarmshirt ähnlich Antonella

  • Hallo liebes Forum,


    nachdem ich einiges für meine Kinder genäht habe (auch einige Schnitte von Farbenmix), habe ich mich an der Antonella versucht. Einmal in M als T-Shirt und dann in L als Langsarmshirt zum drüberziehen. Leider stippt das Shirt in beiden Größen bei mir unter dem Arm blöd ab, in etwa so, wie Dalo es bei diesem Kleid beschreibt - ich weiß leider nicht, wie man Links setzt, ich hoffe, das ist so okay: http://www.hobbyschneiderin.net/showthread.php?t=5202


    Durch diesen Thread wurde ich darauf aufmerksam, dass viele Leute mit einige Schnitten von Farbenmix Probleme haben und da wollte ich fragen, ob jemand mir einen ähnlichen Schnitt einer anderen Marke nennen kann. Prinzipiell finde ich die Antonella von der Passform gar nicht so schlecht, wenn das mit dem Ärmel nicht wäre... Und es gibt hier diese tollen Fotoanleitungen, gibt es die bei anderen Schnittherstellern auch?


    Bin noch ziemlicher Anfänger auf dem Gebiet, ich finde es doch viel einfacher für die Kinder zu nähen, irgendwie gibt es hier diese Probleme nicht :confused:


    Viele Grüße,
    Silvia

  • Ja, ich glaube die FM Erwachsenen Schnitte sind schon teilweise merkwürdig von der Passform. Allerdings glaube ich auch, dass man bei den Erwachenenmodellen selten einen Schnitt finden wird, der 100%ig perfekt sitzt.


    Mein Lieblings Basis Shirt Schnitt ist Malina von Frau Liebstes. Die Passform bei ihr finde ich eh total genial.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weitere schöne Schnittmuster gibt es bei Schnittquelle und Pattern Company (allerdings ohne Bilderanleitung!)


    Viel Erfolg bei der Suche!


    Liebe Martina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für Eure Antworten.


    Von Frau Liebstes hatte ich schon mal MaSveja im Visier, ich war noch zurückhaltend wegen der Aussage "im Brustbereich schmal geschnitten", ob mir das nicht zu eng ist. Aber sie hat eine Maßtabelle auf ihrer Seite, da werde ich mal nachmessen.


    Die anderen Firmen kenne ich nicht bzw. nur vom Lesen. Werde mich dort mal umschauen. BIldanleitung muss nicht zwangsweise sein, ich habe ein paar Shirts schon genäht, da erklärt sich ja vieles von alleine. Und wenn nicht, weiß ich ja, wo ich fragen muss :D


    Was haltet Ihr von "Frau Emma" oder "Fanö" von schnittreif? Letzteres wird ja auch über Farbenmix vertrieben, aber es ist ja eine andere Designerin als bei der Antonella.


    LG

  • ...Fanö hab' ich schon öfter genäht....das Schnittmuster finde ich ziemlich gut!
    Das Schnittmuster bietet auch einige Varianten und Kombinationsmöglichkeiten!


    Grüße, Martina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    es ist zwar schon ein Weilchen her, dass ich diesen Thread aufgemacht habe. Doch ich finde es immer schade, wenn man Tipps gibt und kein Feedback bekommt, deshalb wollte ich Euch schnell verkünden, dass ich es nach mittlerweile 6 Wochen geschafft habe, mir ein Fanö-Shirt zu nähen. Was soll ich sagen - :applaus: Das Probeteilchen passt perfekt :applaus:


    Die Helgoland-Hose habe ich letzte Woche auch genäht, die passt noch perfekter :D Ich glaube, bei schnittreif werde ich noch öfter kaufen.


    Danke nochmal und LG
    Silvia

  • Wie gut, dass ich nichts geschrieben hatte. Bei MIR sitzt Fanö nämlich so gar nicht, den hab ich nur mit etlichen Pfuschereien tragbar bekommen. Es ist immer wieder witzig zu hören, wie sehr die Eignung von Schnittmuster von der eigenen Körperform abhängig ist. Vielleicht sollte ich dann die Antonella mal testen *g*?

    Liebe Grüße


    Anja

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja, Anja, das kenne ich auch. Habe hier noch einen FM Schnitt liegen, der bei einer Userin hier im Blog total toll aussah. Habe dann ganz euphorisch den Schnitt gekauft - und hinterher gelesen, wie viele andere User gravierende Probleme mit der Passform haben. Den Schnitt habe ich bis heute nicht ausprobiert....

    Liebste Grüße
    kade

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]