Anzeige:

Ersatzteil gesucht!!! Dringend!!!

  • Hallo zusammen,
    ich suche ein Ersatzteil für einen Singer-Nachbau.
    Und zwar suche ich das Teil von dem Foto, ohne diesen eingekreisten Zacken (der ist an dem Teil was ich brauche nicht dran (siehe Bild aus der Anleitung).


    Hat das jemand oder weiß wo man sowas bekommt?


    Vielen Dank.IMG_0351.jpg

    Edited 2 times, last by zwirni ().

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Geh mal zu deinem lokalen Nähmaschinenschrauber....der kann dir weiter helfen.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich denke schon daß der mit dran ist nur auf der Fotokopie nicht richtig abgebildet .Der Kleine Winkel der durch die Zweite Nase entsteht ist noch mit abgebildet.Ich war so frei und habe Dein Bild benutzt


    Dings.jpg
    Ich bin ziemlich überzeugt davon dass es ein Fall von verstelltem Greifer ist.
    LG Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Hallo,


    das Teil ist der Greifer. Ohne diesen "Zacken" wird der Faden nicht gegriffen und die Maschine kann nicht funktionieren.


    Ich vermute, dass die Anleitung nur schlecht gedruckt ist und der Zacken deshalb auf dem Bild nicht zu sehen ist.


    Gruß

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Geh mal zu deinem lokalen Nähmaschinenschrauber....der kann dir weiter helfen.


    Eigentlich gibt es dem nichts hinzuzufügen .

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Na wenn ich hier wen hätte.... Die Frage ist nur, wenn das Teil mit dem Zacken dran sein muß, warum der Faden dann dran hängen bleibt, das darf doch nicht sein, oder? Der Faden müßte doch zwar gegriffen werden, aber auch wieder "frei gelassen" werden, oder nicht?

  • Der Greifer scheint verstellt zu sein. Ich glaube nicht, dass du das selber reparieren kannst.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hast du schon mal in den guten alten "gelben seiten" nachgesehen ,wo bei dir ein Nähmaschinenhändler ist?


    Alleine wirst du das als ahnungsloser Laie nicht hinbekommen


    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Na, so ne Reparatur wird wohl ein Vermögen kosten. Trotzdem danke. Ich schau mal. Muß wohl einige km fahren, wenn ich mich dazu entschliessen sollte, das reparieren zu lassen...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So teuer wird das nicht.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Also "ein Vermögen" wird es nicht kosten. Für fünf Euro wird es der Nähmaschinenmechaniker allerdings auch nicht machen. Schließlich muss der auch von was leben. ;)


    Es wird dir allerdings auch wenig nutzen, wenn du dir einen neuen Greifer irgendwo im Internet bestellst und dann feststellst, dass bei der Maschine "da untenrum" noch immer irgendwas verstellt ist und du das gleiche Problem hast wie vorher. Und ist der alte Greifer überhaupt kaputt?


    von daher würde es nicht schaden, wenn ein Fachmann mal drüber schaut. Der wird dir im Zweifelsfall vorher auch sagen: "Nee, bei der alten Gurke loht sich auch das drüber schauen nicht mehr"


    Dass es Nähmaschinenwerstätten nicht mehr an jeder Ecke gibt, ist leider eine Tatsache mit der man leben muss. Aber das ist bei anderen dingen ähnlich - finde dir mal jemanden, der eine E-Gitarre repariert oder umrüstet. Das ist ähnlich lustig.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wie schon in Deinem "Anleitung gesucht Thread" gesagt, Du brauchst keinen neuen Greifer, sondern die Maschine muß neu eingestellt werden.
    Das ist kein Hexenwerk, aber setzt eben ein Grundwissen und Verständnis zur Funktionsweise dieser Nähmaschinen voraus.


    Vor allem braucht die Maschine eine gründliche Reinigung des Innenlebens, bevor man anfängt an den Hebeln zu spielen, sonst ist da schnell etwas abgebrochen oder verbogen.


    Viel Spass noch beim Restaurieren

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Hallo Sanrie, was verstehst du unter ein Vermögen ????? der Nähdok ist auch ein Handwerker und kann nicht von 5,-€ die Stunde leben genau wie der Automechaniker. Trotzdem viel Erfolg und Lg Josefa

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]