Kreppsatin querelastisch

  • Hallo,


    Ich möchte meiner Tochter für den Abiball das Designerkleid von Paule Ka aus der Burda Heft 2 von 2013 Mod. 153 nähen. Als Stoff ist querelastischer Kreppsatin angegeben. Den bekomme ich aber nirgendwo, schon gar nicht in grün. Kann ich denn nicht auch nicht elastischen Satin nehmen? Oder einen anderen festlichen Stoff, muss auch nicht unbedingt glänzend sein. Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Satin und Kreppsatin? Vielleicht kann mir dabei jemand helfen?


    Lg Stoffsammler

  • Den Unterschied zwischen Kreppsatin und Satin kann ich dir leider auch nicht sagen. Aber ich würde definitiv etwas Elastisches nehmen, sonst wird die Bewegungsfreiheit im Kleid sicherlich stark eingeschränkt, wenn man es überhaupt noch vernünftig anziehen kann.
    Und Abiball = Tanzen und wenn man dann die Arme nicht mal vernünftig heben kann - ich würd's nicht tun!
    Guck doch mal nach Stretchsatin.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kreppsatin, Satin Crepe und Satin Duchesse bezeichnen im Prinzip alle das selbe.
    Wenn du also nach elastischem Satin schaust, wirst du fündig werden.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Krepp bezeichnet immer eine mehr oder minder gecrashte Oberfläche. Hingegen Satin als Solches glatt ist. Dazu kommt dann der Elastananteil, der im Schnitt berechnet ist. Du kannst einen glatten Stoff nehmen, aber keinen Unelastischen.


    Viel Erfolg bei der Suche!
    Du kannst hier bei Kaufen Konkret und im Markt gern dazu die Suche benutzen. Gibst Du konkret die Farbe an, könnten Händler, so sie haben, Dir das Stöffchen anbieten.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielen Dank für eure Tipps. Jetzt bin ich schlauer.ich will morgen mit meiner Tochter nach Köln fahren und mich schon mal nach Stoffen umschauen. jetzt weiß ich wenigstens worauf ich achten muß. Ich schaue auch gleich mal bei den Händlern nach. Vielen Dank

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]