Meinungen zur Janome 11000 Special Edition

  • Huhu Ihrs,
    ich trage mich mit dem Gedanken, eine Janome 11000 Special Edition zu kaufen. Hat die einer und kann mir ein paar Erfahrungen mitteilen?
    Liebe Grüße, Natalie

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So was wie.... würde ich immer wieder kaufen... hat das und das als Vorteil..... nimm lieber den und den..... die Handhabung ist grottig.... nie wieder hergeben weil.... so was :cool:
    Den verlinkten Artikel hab' ich schon gelesen..... Falls aber konkret zur 11000 was zu sagen wäre, würde ich das sehr gerne eben mitbekommen.... :D
    Ganz liebe Grüße, Natalie

  • Also ich weiß, wie sie bei der Einführung beworben wurde und von daher würde ich als Vorteil sehen das in der Position verschiebbare Display und vor allem fürs Älter werden ;) die große Schrift.
    Sie hatte einen ausreichend großen Raum zum Quilten und sie stickte schön.
    Ist es, wie ich denke eine Second Hand Maschine?

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Natalie,


    ich habe sie seit knapp 2 Jahre und:


    So was wie.... würde ich immer wieder kaufen...


    Ja, das würde ich tun :)


    Quote

    hat das und das als Vorteil.....


    Zum einen ist es eine Kombimaschine, was Du sicher schon weißt :), und sie bewerkstelligt beides sehr schön und sauber, nähen und sticken.
    Das Display ist klasse, groß und übersichtlich, die Maschine ist trotz der recht umfangreichen Möglichkeiten, die sie bietet, recht einfach und logisch zu bedienen. Der Umbau ist problemlos, ein Umbau ist es nicht wirklich, und geht schnell.
    Zum AcuFil Rahmen kann ich ehrlich gesagt nochts sagen, ich habe ihn noch nicht ausprobiert, aber beim Vorführen der Maschine fand ich die Möglichkeit toll. Wenn Du also gerne quiltest, ist dies sicher interessant für Dich.


    Quote

    die Handhabung ist grottig....


    Nein, im Gegenteil, wie gesagt, sie ist gut zu bedienen und durch das große Display ist es klar, was zu machen ist bzw. wo Du Dich gerade befindest. Es gibt kein Rätselraten.


    Quote

    nie wieder hergeben weil.... so was :cool:


    Ich behalte sie definitiv, das Preisleistungsverhältnis finde ich außerdem gut. Als ich mich zum Kauf entschlossen hatte, habe ich mir vorher die Bernina 830 angesehen und dachte, daß ich so sticken möchte. Allerdings war sie preislich einfach nicht im Rahmen und ich muß sagen, mit meiner Janome bin ich wirklich zufrieden, wenn die 830 sicher auch mehr Möglichkeiten hat, keine Frage.
    Auch vom Nähen auf der Janome bin ich überzeugt. Ich war auch eine: einmal Bernina, immer Bernina, was so heute für mich nicht mehr stimmt.
    Ich nähe sogar ausgesprochen gerne auf ihr.


    Den verlinkten Artikel hab' ich schon gelesen..... Falls aber konkret zur 11000 was zu sagen wäre, würde ich das sehr gerne eben mitbekommen.... :D
    Ganz liebe Grüße, Natalie[/QUOTE]

    Grüße
    Susanne


  • Ist es, wie ich denke eine Second Hand Maschine?


    Nein.... ich hätte gerne eine neue. Mein NämaHändler hat sich auf's Altenteil zurückgezogen und ich guck noch, wo ich die mit Service hier in der Gegend bekommen könnte.... also noch alles vage, aber ich liebäugele halt damit. Ich hab' schon nach einer Nähmaschine mit großem Durchlass geschielt und jetzt hier im Forum *schrecklich* gesehen, dass jemand Quilte damit gequiltet hat..... also direkt mit Stickmuster und los..... hach....
    Liebe Grüße, Natalie

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Sanvean.... genau so einen Beitrag.... so was wollte ich :) Danke!
    Liebe Grüße, Natalie

  • Ach ja... und wo poste ich meine Suche nach einem vertrauenswürdigen fähigen Händler in unserer Gegend, nachdem mein Händler, auf den ich ja geschworen hab', nicht mehr arbeitet....?
    Liebe Grüße, Natalie

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich würde meine 11000 nur sehr ungern wieder hergeben und ich würde sie immer wieder kaufen - im Moment hab ich keine Ahnung was mir jemand bieten müsste um sie einzutauschen (vielleicht würde ich bei einem 1:1 Tausch gegen die Bernina 830 schwach werden - aber die hat ja eben nicht diese praktischen Quiltrahmen). :D


    Meine wird hier ja eigentlich nicht voll ausgelastet, da ich sie in erster Linie zum sticken und quilten nutze ... d.h. zum nähen kann ich nicht so viel sagen.
    Aber wenn ich dann mal mit ihr genäht habe, dann war ich sehr zufrieden und sie hat ihre Sache richtig gut gemacht - aber da fehlt mir irgendwie der bodenständige Sound, welchen meine alte Bernina und meine große, dicke Elna hat.
    Warscheinlich müsste ich das einfach etwas öfters machen ... sie kann es wirklich gut und die Einstellungsmöglichkeiten sind übersichtilch und für mich vollkommen schlüssig.


    Beim Sticken finde ich sie hervorragend - allerdings habe ich keinen Vergleich - es ist aber so, daß ich völlig ohne Einweisung (gebraucht gekauft) ohne Probleme sofort mit Ihr klar gekommen bin und sie nur sehr selten mal ein bisschen mehr Unterstützung und Streicheln braucht ... sie hat eine kleine Schwachstelle; der Oberfaden springt ganz selten - aber eben doch immer wieder mal aus dem Fadengeber und dann motzt sie - allerdings kann dieses Problem schnell behoben werden, wenn frau es mal erkannt hat.


    ... und zum quilten; da bin ich immer wieder dankbar, das sie bei mir ist.
    Für mich war dies der entscheidente Punkt ... ich wollte diese Funktion und diese Möglichkeit ... ich hab da vieles noch nicht ausprobiert und noch nicht ausgereizt; aber mit ihrer Unterstützung schaffe ich es immer wieder einen Quilt dann auch wirklich fertig zu machen und ich finde es sieht auch noch schön aus.


    Also von mir gibt es eine klare Empfehlung zur Janome 11000 SE - ich freue mich Tag für Tag darüber sie mir gegönnt zu haben.

  • Ui Nina... Du hast mich ja auf die gebracht :D..... Hat sie so was wie einen Obertransport? Irgendwas Vergleichbares, das beim Quilten das Verschieben vermeidet?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ui Nina... Du hast mich ja auf die gebracht :D..... Hat sie so was wie einen Obertransport? Irgendwas Vergleichbares, das beim Quilten das Verschieben vermeidet?


    Nein, sie hat keinen integrierten Obertransport - sie bringt nur das klassische Obertransportfüßchen mit.
    Die Janome 12000 hat auch einen integrierten Obertransport - ich finde diese auch sehr interessant (gerade für Quilter), da sie in meinen Augen vieles von der Horizon und der 11000 in sich vereinte ... allerdings ist sie auch noch einen Tacken teurer.

  • ??? Was ist denn ein klassisches Obertransportfüßchen?


    Wenn Du mit ihr quiltest, verschiebt sich dann auf gerader Strecke nix?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]