Yeah......ich hab's getan.....

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kann mir jemand sagen, was ich jetzt noch brauche, damit ich gleich starten kann, wenn sie ankommt?


    Herzlichen Glückwunsch!!!
    Sammele schon einmal Freebee`s - damit Du schon ein paar Motive hast.
    Dann brauchst Du Stickgarn, Vlies, Avalon und Sachen die Du besticken willst.
    Meine Empfehlung: Sticke erst mal ein Probestück bevor Du richtig los legst.
    Vor allen Dingen lies das Handbuch gründlich - da Du ja (glaube ich ) keine Einweisung hast.


    Gruß Gisela

    die Stickoma

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Und lege Dir bei den Stickdateien gleich eine vernünftige Ordnerstruktur an, das ist später echt hilfreich... und immer eine Sicherheitskopie ziehen...

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wo kann ich diese Sachen denn am besten/günstigsten kaufen?
    Online am besten. Lebe hier nähtechnisch am Po der Welt :)

  • Sprühzeitkleber vergessen! Ich kaufe alles Zubehör entweder bei eBay, oder (eher) beim Nähmaschinencenter Berlin.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hab grad mal nach dem Brildor Sortiment geschaut :eek:
    Das ist ja :zensiert: teuer.....


    Kann man da auch auf günstigeres zurück greifen, oder sollte man da lieber in Qualität investieren?

  • Ich schwöre auf Brildor - weil da nie etwas hakt oder zickt. Gerade STickgarn sollte imho Markengarn sein. Alternative ist Madeira, damit hat meine Singer je nach Farbe eher mal Probleme... und billiger ist es auch nicht.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    herzlichen Glückwunsch zu deinem Schnäppchen! Du bist bestimmt aufgeregt bis sie kommt ;)


    Wegen Garn: ich kann Gila nur zustimmen - mit einem Sortimentskoffer von Brildor musst du zwar erstmal in die Tasche greifen, aber zum Einen ist da auch ein super Sortiment von allen Farben dabei, die du brauchen wirst und zum Anderen ist die Qualität perfekt und die Maschinen arbeiten am Besten mit Brildor. Frag mich mal, woher ich das weiß ;)


    Und ein Sortimentskoffer ist auch noch in mehrfacher Hinsicht einfach praktisch: du hast gleich eine gute Aufbewahrung für die Konen und es ist auch wirklich günstiger als der Einzelkauf der Konen.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Jaaaa und wie aufgeregt ich bin :tanzen:
    Mh, ok, dann werd ich wohl doch zu Brildor greifen :confused:
    Habe jetzt bei Ebay ein Set mit Zehn Farben zur Auswahl gefunden.
    Welche Farben sollte Man denn am ehesten haben?
    Und brauche ich sowas wie unterfaden oder so?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nehme ganz normales Gütermann als Unterfaden.... da bin ich faul. Oder manchmal Stickgarn, wenn ich eh spulen muss... Farben - naja, such Dir mal Motive raus, die Du machen möchtest, und überlege Dir, welche Farben das sein sollen. Ich finde 10 Farben etwas wenig - ich habe aber auch den großen Brildor-Koffer, der eeeeeeeewig hält.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Hallo,


    als ich meine Stickmaschine vor fast 2 Jahren (ist das schon wieder so lange her?) gekauft habe, habe ich den kleinen Koffer von Brildor mit 30 Farben dazu gekauft.
    Davon zehre ich immer noch. Einzelfarben kaufe ich von Mettler nach.


    Manche schwören auch auf die FuFu's. Ich habe sie aber nicht probiert. Das Brildor-Garn läuft bei mir am Besten.


    Als Unterfaden habe ich so eine große Rolle Unterfaden. Ich spule selber auf. Vorgespulter Unterfaden (sog. Bobbins) mögen manche Maschinen nicht.


    Vielleicht kann von den Brother Besitzern (Veronique) z.b. sagen, welches Garn die Maschine nicht mag.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]