Fadenabschneider

  • Hi!
    Ich bekomm zu weihnachten eine 3160qdc... :-D
    Ich darf sie natürlich vor weihnachten nicht ausprobieren!:'( aber die Anleitung hat mein Mann mir gegeben...
    jetzt steht da bei dem fadenabschneider es sei nicht nötig den faden wieder hoch zu holen Man könnte einfach weiter nähen. Der Verkäufer meinte aber faden muss man hoch holen!
    Jetzt weiß ich ja nicht was stimmt?? einfach versuchen kann ich ja net weil ich sie nicht haben darf...
    Aber es interessiert mich doch jetzt! :-)
    Vielleicht könnt ihr mir diese Frage beantworten!?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wenn es in der Anleitung steht, dass kannst du das glauben. Bei meinen Maschinen funktioniert das auch.


    (.....und wenn du die Maschine dann hast, probierst du es einfach aus!)


    Viel Vorfreude weiterhin.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Echt, brauchst Du wirklich nicht. Einfach weiter los nähen.


    Der Händler kann dennoch recht haben. Wenn man einfach los näht und dann auch mit Rückwärts- und Vorwärtsnähen sichert, kann sich ein kleines unschönes Fadennest bilden. ist auch nicht schlimm. In 99% lebe ich damit. Brauche ich dagegen einwandfrei perfekte Nähe, nähe ich mit einem "Hunt" - das ich ein Schnipselchen Stoff, der vornerein unters Füßchen gelegt wird, paar Stiche drauf genäht und dann weiter auf dem richtigen Stoff. Dann ganz normal durch 3 Rückwärtsstiche sichern und "Hunt" hinterher abschneiden.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wenn es in der Anleitung steht, dass kannst du das glauben.


    Das würde ich auch sagen.;)
    Ausserdem habe ich noch nie erlebt das ich, bei einer Maschine mit automatischem Fadenabschneider, den Unterfaden hochholen mußte. Das würde für mich keinen Sinn machen, denn es ist von der Bedienung her viel zu umständlich.

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für eure antworten:)


    jetzt denk ich auch das wäre doch etwas unsinnig wofür ist er dann da?? wäre doch echt umständlich ich werde es in 21 tagen probieren...:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe auch eine janome mit Fadenabschneider. Ob ich den nutze hängt vom Material ab. Bei rutschigen und dehnbaren Stoffen (z.B. für dessous) habe ich gerne längere Fäden, die ich nach hinten weg halten kann. Da gelingt bei mir der Nahtanfang besser.
    Wenn ich den Fadenabschneider nutze, muß ich da aber auch nix hoch holen.

    Kristina

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]