Beschränkungen Sticksoftware MyEditor

  • Hallo allerseits,

    ich habe da folgendes Problem: ich habe aus zwei Stickdateien eine gemacht um sie direkt im großen Rahmen sticken zu können und nicht aneinandernähen zu müssen. Nun hat das auch schon prima funktioniert, ich habe aber noch weiter an der Datei herumgebastelt und zum Beispiel die Augen doppelt sticken zu lassen (ist ein ITH Plüschi) da diese zum Teil noch etwas durchgeschienen haben.

    Nun wollte ich die Datei wieder auf die Maschine packen, aber es kommen immer Fehlermeldungen, dass die Datei beschädigt sei. Ich habe sie schon mehrfach neu gespeichert, bringt nix. Also muss der Fehler irgendwo anders liegen. Folgende Fehlerquellen kann ich ausschließen: Größe: passt in den Rahmen, Dateinahme: Kurz und ohne Sonderzeichen, Position: Mittig im Rahmen, Format: jef und jef+, klappt beides nicht.

    Insgesamt hat die Datei 88 Sticksequenzen, könnte das das Problem sein?


    Viele Grüße Awendela

  • Achso und die Dateien werden an der Maschine angezeigt (aber ohne Vorschaubild) und können aber nicht geöffnet werden, sprich da kommt die Fehlermeldung die Datei sei fehlerhaft und ob ich sie löschen wollen würde. Wenn ich versuche die Datei am PC zu öffnen (mit dem von Janome mitgelieferten Programm) kann sie ebenfalls nicht geöffnet werden.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hmm, zu viele Sequencen...hast Du schon probiert die Sequenzen zu minimieren um das dann an die Maschine zu schicken?

  • Sie sind schon so zusammengefasst wie möglich. Ich habs jetzt in zwei Teile aufteilt die im selben Rahmen gestickt werden sollen. Habe gerade angefangen zu Sticken. Beide Dateien werden ordnungsgemäß angezeigt, Teil 1 stickt gerade. Nun hoffe ich, dass Teil 2 hinterher passtgenau dazu passt...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also sieht es tatsächlich so aus das es zu viele sequenzen waren, wieder was gelernt.
    Zu dem Auge das Du zwei Mal stickst, hast Du schon versucht die Stickdichte zu erhöhen?

  • Hat tatsächlich funktioniert. Allerdings hat das Programm ziemlich Murks gemacht. Nachdem ich die Datei in jef umgewandelt habe waren alle Farben wild durch gemischt, grün statt braun, gelb was vorher gar nicht vorkam usw., aber auch nicht Farben ausgetauscht sondern wirklich wild durcheinander. Das hatte ich vorher noch nie, normalerweise ändern 3 die Farben nicht. Und dann wurden leider auch mehrere Sequenzen zusammen gezogen die ich vorher gezielt getrennt hatte. Keine Ahnung woran das lag.

    Kann ich die Stichdichte mit dem MyEditor
    erhöhen? Habe leider (noch) kein besseres Programm zur Verfügung.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Disaster

    Added the Label Frage Sticktechnik
  • Hm, weiter gebastelt, Bereiche verbessert die mir noch nicht so gefallen haben. Neu gespeichert (geteilt) wieder die gleiche Fehlermeldung, obwohl es vorher ging. Und jedes Mal werden die Farben völlig verändert, das nervt....

  • Gibt es noch ein anderes kostenloses Programm mit dem ich .ngf in .jef oder .jef+ umwandeln kann? Der macht bei der Umwandlung leider immer übelst viele Fehler. :(

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wenn ich versuche die Datei am PC zu öffnen (mit dem von Janome mitgelieferten Programm) kann sie ebenfalls nicht geöffnet werden.

    Ist das nicht der Digitizer Jr.? Mit dem kannst Du die Stickdichte erhöhen und Du kannst auch nach Farben die Sequenzen ordnen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh, wenn der mitgeliefert werden würde, das wäre wahrlich genial!

    Die Mitgelieferte Software kann leider kaum mehr als das Bild anzeigen (naja etwas...)....

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]