Anzeige:

Doubleface-Walk sucht ein Rockschnittmuster

  • Hallo ihr Lieben!


    Nachdem ich lange mitgelesen habe im alten Forum, mach ich nun bei euch mit.
    Mein Lieblingsstoff der ein toller pink-lila Wollwalk mit ca. 0,5cm Dicke und 66x149 ist, will nun endlich vernäht werden. Ursprünglich sollte das Kind davon was bekommen, aber das ist ja echt zu schade wenn sie da so schnell raus wächst.


    Ich hab mir gedacht es könnte ein Winterrock für mich werden. Ich habe den Römö und die Frida von Farbenmix da. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das klappen könnte mit Römö, da ja abnäher dabei sind udn der Walk ja schon sehr dick ist. Oder hab ich da einen Denkfehler?


    Welche Tipps für ein Schnittmuster hättet Ihr für mich?


    Oder gibts Tricks fürs vernähen, so dass ich doch den Römö nähen könnte? Der ist ja echt fix gemacht.


    Ein schönen Tag euch! :)8

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 349,00 Euro statt für 469,00 Euro (25,59% unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • Ich kenne den Schnitt nicht näher, hab' nur gerade mal danach geschaut, aber die Abnäherproblematik kann man auf verschiedene Weise angehen.


    Die einfachste Art, Abnäher zu vermeiden ist, sie zu Teilungsnähten zu verlängern. Das könnte auch bei Romö klappen, so wie ich die Schnittzeichnung deute.


    Im schrägen Fadenlauf zugeschnittener Stoff ist dehnbarer als gerade zugeschnittener. Das dürfte bei Walk aber nur kleine Auswirkungen haben, d.h. die Abnäher dürfen nicht zu tief sein, damit man sie auf diese Art und Weise vermeiden kann. Außerdem brauch schräger Fadenlauf vieeeeel viel mehr Stoff.


    Bei einem Rock könntest Du auch mit einem anderen Stoff, z.B. Jeans, kombinieren, d.h. die Passe daraus machen und nur den eigentlichen Rockteil aus dem Walk.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]