Mode schneidern - das Buch

  • Hallo.


    Man hat mir ein Buch geschenkt mit obigem Titel.

    Der erste Teil befasst sich mit Zubehör und Techniken. Der zweite mit Schnittmuster und deren Anleitung.


    Interessant daran finde ich die Vielzahl der Schnitte und zwar nicht nur Shirts sondern Hosen, Röcke und Kleider auch bis Gr. 52, wenn ich mich nicht recht irre. Und jetzt haltet euch fest: Beim Schnittedurchschauen dachte ich mir, komisch, die kennst du doch. Und dann beim Schauen in das Impressum steht da doch bei Schnitten Ottobrerdesign!!!


    Also alle, die Ottobre schätzen und lieben, wissen, was sie erwartet.


    Die Profitipps gibt wohl Frau Inge von geschickt eingefädelt ( habe das Buch gerade nicht vor mir).


    Viel Spaß beim Stöbern.

  • Anzeige:
  • Ja, und der erste Teil vor den Schnittmustern ist aus dem Buch "Nähen, das Standardwerk" übernommen, allerdings ein bisschen kürzer als dort.

    Zum Glück hatte ich das Buch "nur" aus der Bücherei, sonst hätte ich mich geärgert, denn "das Standardwerk" habe ich selbst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: