• Hallo! :)
    Ich bin neu hier und hab auch gleich mal ne Frage. Seit wenigen Wochen besitze ich eine Brother BC 2500. Alles in Allem bin ich sehr glücklich mit ihr ;-) Doch seit kurzem "hackt" sie (hoffentlich sagt euch das was!), also sie hört sich einfach an, als ob sie geölt gehört (Hatte bisher immer nur alte, einfache Maschinen. Wenn die "gehackt" haben, hab ich gesäubert und geölt - fertig. Gut, also hab ich die ganze kilometerlange Gebrauchsanweisung gelesen, da kommt aber nicht einmal das Wort "Öl" vor. Ölt man heut die modernen Maschinen etwa nicht mehr?:confused:
    Ach ja, habe die Spulenkapsel schon raus und alles ordentlich ausgepinselt, daran lag´s wohl nicht.
    Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?!
    Schon mal im Voraus: lieben Dank!

  • Der Spulenkorb ist aus Plaste? Definitiv kein Öl drangeben! Ganz wichtig.
    Putz auch mal die oberen Fadenwege durch, vielleicht klemmt noch irgendwo ein Fädchen.
    und dann bitte eine neue Nadel verwenden, vielleicht ist die andere Nadel auch leicht beschädigt!

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • > Ölt man heut die modernen Maschinen etwa nicht mehr?


    pauschal gesagt: nein. moderne (haushaltsnäh-)maschinen sind a) dauergeschmiert und enthalten b) viele kunststoffteile, denen öl nur schadet. falls ein bestimmter teil doch geschmiert werden muss, steht das in der gebrauchsanleitung.


    detailliertere informationen zu diesem thema gab es in den letzten tagen in einigen threads:
    http://www.hobbyschneiderin.net/showthread.php?t=1595
    http://www.hobbyschneiderin.net/showthread.php?t=1513
    http://www.hobbyschneiderin.net/showthread.php?t=1552


    und ja, ein sonderbares klopfendes geräusch kann von einer beschädigten oder stumpfen nadelspitze kommen.

  • Nimm mal die Stichplatte ab und schau Dir den Transport an, wenn da was drin oder dran ist (z.B. abgebrochene Nadelreste oder viele Flusen) klappert's meist laut.
    Ansonsten, wie gesagt Nadel, Universalnadel bei Elasthanstoffen wird auch laut, mal Stretchnadel probieren.

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • und schau mal deine Nadel an, wenn die auch nur ein bisschen verbogen ist, klingt es gräßlich!!

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Oh wie genial doch so Foren sind!
    Lieben Dank euch allen!!!
    Ich muss jetzt zum Arbeiten, aber ich werd mir mal die Nadel genauer unter die Lupe nehmen. Stimmt halt schon, meine alten, wirklich robusten Maschinen warn da nicht so zimperlich ;-)
    Euch einen schönen Tag,
    liebs Grüßle,
    Tanja

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]