Ein Kleid für schnöde Buchkalender...Ich mach's so

  • Vom schnöden Terminplaner/Buchkalender zum personalisiertem Geschenk.
    Es ist relativ schnell genäht und man kann sich an verschiedenen Techniken austoben...
    Uni , Kontrastfarben, gepatcht ,bestickt, so ziemlich alles ist möglich.


    Kalenderbuch.jpg
    Material:


    • Ein schlichter Buchkalender (alternativ eine Kladde) gibt es gerade für 2,99 bei Weltbild
    • Stoffe nach belieben
    • Bei sehr dünnen Stoffen etwas Vlieseline auch fiür die Hauptteile
    • Ca. 4 cm Klettband


    Die benötigte Stoffmenge errechnet sich nach der Größe Eures Buches.
    Bei de Bunten auf dem Foto brauchte ich ca. 2 Fatquater


    Maßband, Schere, Nähmaschine, Gam,Fantasie
    1.jpg


    Höhe des Kalenderbuchdeckels messen und über den einen Buchdeckel, um den Buchrücken und
    über den anderen Buchdeckel messen, dabei muß das Buch geschlossen sein.
    Aus Futter und Oberstoff jeweils ein Rechteck in den ermittelten Maßen zzgl. einer Nahtzugabe
    von l cm an allen 4 Seiten schneiden.
    Habt ihr wie ich 32 cm X 21cm gemessen, muß euer Stoffrechteck 34 cm X 23 cm groß sein
    2.jpg
    2 Rechtecke von ca. 2/3 der Länge a (siehe Abbildung 1:1) und der Höhe b zuschneiden
    Diese Stoffstücke Links auf Links der Länge nach falten und bügeln



    3.jpg

    Für die Schlíeßlasche und die Stíftschlaufe


    Schließlasche :
    2 Streifen Stoff in der Breite 4cm X 10cm zzgl. Nahtzugabe zuschneiden,mit
    Vlieseline bebügeln, Rechts auf Rechts zusammen nähen ,wenden und schmalkantig absteppen.
    An der einen Seite ein Stück Klettband steppen.


    für die Stiftschlaufe: einen Schrägstreifen in der fertigen Breite von 2 cm und einer Länge von 4
    cm (zzgl einer Nahtzugabe) herstellen und diesen an seiner langen Kante schmal zusammensteppen.
    Den Oberstoff mit der Rechten Seite nach oben legen.An der linke Seite die Mitte ermitteln.
    Die Schließlasche heften.
    Das Schrägband für die Stiftschlaufe zur Schlaufe legen und auf die Lasche heften. Mit einer
    Maschinennaht sichern.


    4.jpg


    Darüber rechts und links die gefalteten Stoffstücke legen und zwar so das deren Faltung zur Mıtte
    liegt. An den Seiten (Rote Linie)heften.


    5.jpg


    Darauf nun - Rechts auf Rechts - den Futterstoff legen und rundum bis auf eine Wendeöffnung
    feststeppen.


    6.jpg


    An den Ecken die Nahtzugaben zurückschneiden , das Ganze wenden und bügeln


    7.jpg


    Das Buch in die Hülle stecken und schließen.So die beste Position für das Klettgegenstück ermıtteln.


    8.jpg


    Klettgegenstück annähen



    9.jpg


    Fertig
    Verschenken oder behalten


    gut auch mit Kindern zu nähen für die zu beschenkende Verwandtschaft ;)

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Hallo Guest, ideal für Nähanfänger und Fortgeschittene! Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 469,00 Euro statt für 489,00 Euro (unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • Oh.... eine sehr schöne Hülle und ganz einfach genäht... so ähnlich habe ich die U-Heft-Hülle für mein Kind genäht. Nur, dass ich das Futter nicht in die kurzen Außenkanten mit eingenäht habe.... (an jeder Seite einen Zentimeter kürzer als der Außenstoff/bzw umgeschlagen)... durch die bleibenden Öffnungen habe ich dann gewendet.

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dankeschön


    Anouk, deine Anleitungen mit den Zeichnungen sind soooooo toll, sowas würde ich auch gerne können.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Super-nette Idee!


    Ausser auf Buchkalendern oder Heften/Büchern kann ich es mir auch auf den kleinen Foto-Steckalben gut vorstellen..... (ich verschenke da immer welche zu Weihnachten an die Verwandtschaft, die werden dieses Jahr Augen machen!)


    Danke!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke, dass du uns das wieder so anschaulich zeigst! Gerade die Zeichnungen machen es auch für die nachvollziehbar und verständlich, die sich bei "nur Text" vielleicht nicht gleich vorstellen können, wie es geht.


    :applaus:

    Liebe Grüße
    Elisa

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]