Anzeige:

Artikel: Zeitungsschau: Die Ausgabe VERENA Frühjahr 2014

  • Anzeige:
  • Tolle Muster, sehr aufwändig gestrickte Sachen.
    Die Kindermode ist süß, erinnert mich sehr an die 80ger.
    Danke für`s Vorstellen, Anne.

    :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wow, das sind sehr aufwändige Sachen - mir gefällt das Kleid auf der Titelseite sehr. Bloß diese farbigen Blütenmuster sind mir einfach zu altmodisch. Ich bin nicht so der Blumenmustertyp...

    Irre Grüße,
    Verena, ehemals 'Schnittlos-glücklich'
    Man spricht mich übrigens 'Fai-winn' aus. :D

  • Ich habe sie mir auch gekauft.
    Mir gefallen die Strickjäckchen sehr gut und ich werde auf jeden Fall 1 Teil daraus stricken.
    Die farbigen Blütenmuster gefallen mir persönlich auch nicht so, aber ich habe früher öfter, anstatt mit andersfarbiger Wolle, mit linken Maschen die Muster gestrickt.
    Und das gibt auch einen sehr schönen Effekt.

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Doch! Gerade das Kleid auf der Titelseite finde ich toll.
    Nie im Leben würde ich das nacharbeiten. Das würde schätzungsweise 36 Jahre dauern bis das fertig wäre und Größe 36 um so was gut tragen zu können, hab ich ja nun auch nicht. Aber doch, das Kleid finde ich richtig schön.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Das Kleid finde ich auch schön, aber Größe 36 hatte vor gefühlten 100 Jahren :D


    Aber es sind sehr schöne andere Modelle im Heft.


    Aber die Modelle mit den Blüten, ne nicht so mein Ding. Und kann man bestimmt nur eine Saison tragen.

    :kaffee:Liebe Grüße und einen schönen Tag, Sabine


    "Dummheit ist eine natürliche Begabung" (Wilhelm Busch 1832-1900)

    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten" (Albert Einstein)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Kleid ist wirklich ein Traum auf der Titelseite aber ich kann nicht stricken bzw. ich würde wohl auch 100 Jahre brauchen bis es fertig ist. *Schmacht*

  • Ich finde das Kleid furchtbar, trutschig, und würde es am liebsten sofort stricken :D.


    Das Problem habe ich leider öfter: dass mich die Umsetzung reizt, aber leider so gar kein Bedarf besteht. Das gilt übrigens nicht nur für das Titelmodell der aktuellen Verena .....

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vieles in diesem Heft ist Mega-aufwändig zu stricken. Ich finde die Modelle zwar interessant, aber zum nacharbeiten reizt mich keines. (Bin allerdings eher der klein-Projekte-Stricker;))
    Wir haben das Heft in der Bücherei, ich höre zunehmend die Kritik zu einem Teil der Modelle: "sieht ja gut aus, aber wer macht/braucht sowas denn?"


    Beispiel das Titelkleid. Wieviel Zeit nimmt es in Anspruch und wie und wo kann man es tragen, wie lange bleibt es schön ???
    Ich kenne niemanden, der dazu Erfahrungen und entsprechende Antworten hat.


    Trotzdem hat der Strick-boom wieder dazu geführt, dass es genug Strickhefte zu kaufen gibt, obwohl auch das Internet voll von Anleitungen ist.
    :)

  • Quote

    Beispiel das Titelkleid. Wieviel Zeit nimmt es in Anspruch und wie und wo kann man es tragen, wie lange bleibt es schön ???


    In der Beschreibung steht sicher auch eine Garnempfehlung. Wenn man sich an die hält hat man lange Freude daran.
    Ich kann so ein Kleid auch nicht anziehen, aber...man muss es nicht so lang stricken und kann eine Tunika machen, es gibt Töchter, die die 36 tragen, also Möglichkeiten sehe ich schon.
    Die Blumen auf den Pullovern kann man auch in Kissen verwenden, wenn man Kleinprojekte strickt.
    Man darf die Modelle in den Zeitungen nicht so eng sehen, sondern als Anregung, man kann doch verändern, was vorgestellt wird.

    :)

    Edited once, last by anonym09 ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hätte gerne das Titelkleid ohne Ärmel das kann man doch immer tragen :) könnte mir vorstellen mit einem Langarm Shirt sieht es noch besser aus.
    Die Zeitschrift habe ich jetzt gekauft und nun überlege ich ob ich meine Tante oder meine Mutter damit quäle mir das Teil zu stricken :)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]