Anzeige:

Einfädelkanal verstopft

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe eine Baby Lock evolve, die sich nicht mehr einfädeln läßt. Der Fadenkanal ist verstopft. Und zwar ziemlich am Ende des Kanal. Der Faden läßt sich nicht mehr einpusten. Mit dem beigefügten Stahldraht komme ich auch nicht durch.
    Hat jemand den ultimativen Tipp, wie ich das wieder frei bekomme?

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Hallo Guest, 100 Euro günstiger! Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 369,00 Euro statt für 469,00 Euro (unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • ich habe eine Baby Lock evolve, die sich nicht mehr einfädeln läßt. Der Fadenkanal ist verstopft.


    Welches Garn hast Du denn vorher verwendet ?


    Eigentlich müßtest Du schauen, ihn manuell frei zu bekommen. Ich weiß, äußerst hilfreich ;)
    Mir wurde als Tip mit auf den Weg gegeben, nach flusseligem Garn, wie Bauschgarn zum Beispiel, immer mal einen etwas dickeren Faden zu verwenden, damit der Kanal quasi gereinigt wird. Das hilft nun auch nicht weiter, sorry.


    Zur Not, den Händler anrufen und fragen, was Du machen kannst. Vielleicht hat hier jemand ja noch einen Tip ?

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Liebe Sabine,


    vom Basteln her habe ich immer unterschiedlich dünne/dicke Perlonfäden (Knorr Bastelbedarf), mit denen ich immer bei meiner Evolve durchfahre, wenn sie mal verstopft ist.


    Vielleicht hilft dir der Tipp.



    Grüßle
    Heide

    • Official Post

    Zahnseide..die mit dem nadelartigen Anfang (damit man unter der Brücke putzen kann)?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Problem ist, dass ich von Oben nicht in den Kanal reinkomme. Ich muss also unten von der Tunnelunterbrechung her mit einem Reinigungsdraht etc. reinfahren. Und dann am Ende geht nichts mehr.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    Staubsauger ? Den würde ich mal dranhalten...vielleicht zieht der den Kanal frei...
    Viele Grüße von kreativ Barbara

  • Das Problem ist, dass ich von Oben nicht in den Kanal reinkomme. Ich muss also unten von der Tunnelunterbrechung her mit einem Reinigungsdraht etc. reinfahren. Und dann am Ende geht nichts mehr.


    Bist Du weitergekommen ? Ich hoffe es !

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    noch nicht! Wir waren zu einem 50. Geburtstag und sind gerade erst wieder hier angekommen. Hatten auch noch eine Stunde Reisezeit. Morgen schau ich weiter.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Mit dem Ding an die Tanke und mit Druckluft durchpusten?


    Es gibt auch Druckluftspray in Dosen im Nähmaschinenbedarf (sicher auch Baumarkt). Als Hausmittel würde ich wohl erst mal zum Fön greifen und dann weitersehen.
    Anruf beim Händler halte ich auch für sinnvoll, da es viele Fehlversuche erspart.


    PS: Das Druckluftspray gibt es auch im Computerbedarf.

    LG,
    thimble

    Edited once, last by thimble: PS ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


    • Official Post

    Guten Morgen,
    Ehrlich gesagt wäre ich mit der Lift vorsichtig. Ich würde tatsächlich die Zahnseide von der Nanne schrieb (Super Floss) nehmen und vorsichtig versuchen, die feste Seite einzuführen. Dann würde ich schauen wie weit der Kanal noch durchgängig ist. Meiner ameinung nach drückt alles was von oben mit eben Druck kommt die "Verstopfung" tiefer in den Gang und es wird immer schwieriger, dann heranzukommen.


    Ist diese Verstopfung im oberen Bereich würde ich eine 0.6 mm Perlenhäkelnadel herauskramen und eher "fischen" statt "drücken".

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]