Paket für Anne mit Hindernissen

Paket an Anne © MBMA


Modern wie man(n) ist, verschickt man Pakete bei DHL natürlich per Onlinefrankierung. Erstens ist das ja etwas Mainstream, zweitens braucht in der Filiale niemand meine Sauklaue entziffern und in den PC hacken und ich spare mir den blöden Paketschein. Da fülle mich meist eh den falschen aus. Preiswerter ist das Ganze auch noch.


Heute waren drei Pakete fällig. Eines davon an Anne. Ja, unsere Anne.


Paket gepackt, zugeklebt, am PC den Versand klargemacht, auf dem Handy das DHL-Paket-QR-Code-Token-Dings in Stocard (´ne App) gezupft (man hält quasi sein Telefon mit einem QR-Code vor einen Scanner, dann kommt ein Aufkleber aus dem Drucker, nix bezahlen, nix schreiben, simpel und Ende), die Pakete verladen und auf zur Post.


Pünktlich einige Minuten vor der Schließung dort eingetroffen. Vorteil der späten Ankunft: Keine Schlangen, Parkplatz direkt vor der Tür. Nachteil manchmal: Gnatzige Mitarbeiter - weil kurz vor Feierabend; dieses mal aber nicht. Erleichterung im Gesicht der Mitarbeiterin, als ich mein Handy zückte... Zack, Code gescannt, zack, die Zettel kommen aus dem Drucker, zack - das Gesicht bleibt auf dem Aufkleber hängen:


Frau Post: "Ähm, Anne Liebler..."


Me: "Ja?"


Frau Post: "DIE Anne Liebler?"


Me: "Welche meinen Sie denn?"


Frau Post: "Na die Hobbyschneiderin... Klar, Aachen!"


Sie strahlt mich an. Ich zucke mit den Schultern...


Me: "Kenne ich nicht, hat was bei mir bestellt..." (hat sie nicht!)


Ich werde beäugt.


Frau Post: "Moment mal, Sie sind doch dieser... Ja genau, dieser Disaster!"


Me: "Ähm, whut? Nö!"


Frau Post: "Doch klar! Was ist mit den Büchern, wann kommen die endlich?"


Me: "Also erstmal..."


Frau Post: "...keine Ausreden!"


Sie beugt sich über den Tresen...


Me: "...ähm, was wird das denn?"


Frau Post: "Sockencheck!"


Me: "Weiß, Pech gehabt!"


Ich grinse sie an, Frau Post feiert...


Me: "Wer sind Sie denn im Forum?"


Frau Post: "Gute Idee, das jetzt zu verraten, dann bin ich morgen raus oder überhaupt aufm Kieker! Oder Thema bei Merkbefreit mit Attest..."



Niemals. Würde ich nie tun. Und überhaupt. :S




MBMA. Write. Think. Write more.

https://fb.me/merkbefreitmitattest/

https://merkbefreit-mit-attest.de/

Comments 7

  • Sehr cool. Und das Outing der Dame in Gelb würde mich auch sehr interessieren ;)

  • Heute ... war ich etwas skeptisch, was mich denn da erwarten wird, zur Filiale. Zähneknirschend... denn ein Kiosk 67 m gegenüber auf der anderen Straßenseite (Entfernung sagte Google) nimmt an und versendet für DHL wurde gestern NICHT auserkoren, das Paket in Empfang zu nehmen. Ich war wenige Augenblicke zu spät, der junge B war leider schon ein paar wenige Augenblicke aus dem Haus und so bekam ich eine Mail, dass man = DHL = mich leider nicht angetroffen hat und ich deshalb heute ab 12 Uhr in der Kapellenstraße zur Abholung kommen kann. Das ist nun auch mit 600 m nicht so extrem weit, aber "unten" in Burtscheid und überhaupt nicht mein Weg.

    Also bin ich nach der Arbeit mit dem Bus da hin mit den Überlegungen, ob das was mich erwartet groß und ggf. schwer sein wird und wie ich es den Berg hoch bekomme. Wohlgemerkt ein Aachener Berg, also nicht wirklich steil und lang - aber immerhin.


    Dann kam der Postbedienstete gemächlich mit einem "Kartönchen"...


    Danke fürs Nachsenden meiner vergessenen Behältnisse vom letzten Besuch ;). Der Bluff hat geklappt mit den Briefumschlägen.

  • Elles sont partout! :rofl: Was für ein cooler Postfrosch! :knuddel:

  • Schöne Geschichte. Doch! :-p

  • Oh........... ich bekomme ein Paket???

    Wer auch immer da war - liebe unbekannte Grüße!

    • Ja, ich bin gespannt, wie Dir die 500 intensivroten Briefumschläge DIN lang MIT!!! Haftstreifen gefallen. ;)

    • OMG!

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]