Anzeige:

Wissensauffrischung: Reflexe besonders im Winter

Heute morgen war es das erste Mal, dass ich das Gefühl hatte, es wird wieder wirklich wichtig, im Straßenverkehr wahrgenommen zu werden. Ein bisschen hat uns die Zeitumstellung zwar noch dazu gebracht, nicht ganz so im Dunkeln aus dem Haus zu müssen (so man muss), aber es ist nur eine Frage von wenigen Tagen, da wird es früh noch dunkel sein und Abends schneller wieder.

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?


Pixabay Lizenz (c) Free-Photos


Heute morgen sah ich eine Frau auf dem Fahrrad, die hatte vollständig Warnkleidung mit ganz vielen Reflektorstreifen über der Kleidung an. Das fand ich passend und wichtig und aus diesem Grunde möchte ich mit einer Wissensauffrischung daran erinnern, dass man diese reflektierende Möglichkeit auch nutzen kann, wenn man sich nicht in Neongelb kleiden möchte.


LUMIO - die reflektierende Wolle hatte ich im Oktober 2013 vorgestellt. Der Artikel ist noch nicht wieder online, aber die Diskussion zum Nachlesen gibt es.

Endoskopisch kleine Glassteine sind auf dem Reflektorfaden aufgebracht, die wie ein Katzenauge am Fahrrad reagieren und Licht ZURÜCK werfen - also nur in Richtung des ankommenden Lichtes, so dass man von bspw. dem/der Autofahrer*in gesehen wird. Die Wolle bzw. der Faden sind nicht selbstleuchtend! Das ist wichtig zu wissen um eventuelle Enttäuschungen zu verhindern.


LUMIO gibt es noch immer bei Schachenmayr.

Lumio - (c) Farbkarte Schachenmayr Screenshot Website


Ebenfalls noch immer gibt es das Reflex20 von ALTERFIL, unserem Werbepartner. Auch darüber wird in der Diskussion geschrieben. Genutzt werden kann das als Beilauffaden beim Stricken oder Häkeln. 100 Meter sind auf der Spule, die bestellbar ist.


Reflex20 - 100 m Rolle bestellbar beim Hersteller.


Einige weiterführende Diskussionen dazu können hier und hier nachgelesen werden. Doro-macht-mit hat damit beim Nähen mit der Hand experimentiert und Jonny hatte fachlichen Rat von der Verkehrswacht Düsselsorf e.V. eingeholt.


Wichtig ist es, in der dunklen Jahreszeit gesehen zu werden und mit diesem Band/Faden/Beilaufgarn haben wir die Chance, im Dunkeln bei Lichteinfall auf uns hinzuweisen. Das hilft allen Verkehrsteilnehmern*innen.

Ich wünsche uns einen stress- und unfallfreien Herbst und Winter und vielleicht Freude beim Ausprobieren der Möglichkeiten.



[Reklame wegen Marken- und Firmennennung]

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]