Die Wolle gegen die Kälte: Neu bei Schachenmayr - Regia Active

Effizient ist ein solcher Fußwärmer, aber es gäbe eine echte Alternative. "Outlast® technology" ist eine spannende neue Möglichkeit, gespeicherte Wärme aus quasi "molligeren Zeiten" wieder zurückzuführen und nutzbar zu haben, wenn es kalt wird. Wo auch immer... Mit der neuen Regia Active Wolle von Schachenmayr wird das für mich erst einmal ein Socken-Strick-und-Trage-Test. Seit wenigen Wochen im Angebot kann man zur Wolle lesen:


Quote

Schachenmayr Regia Active ist das erste Sockengarn mit Temperaturregulierung! Die absolute Innovation mit der exklusiven Outlast®-Technologie, die ursprünglich für die NASA entwickelt wurde! Phase-Change-Materialien (PCM) nehmen Wärme auf, speichern sie und geben sie bei Bedarf wieder ab - bei Regia Active in Form der speziellen Acrylfaser Outlast®. Dies sorgt für ein optimales Feuchtigkeits- und Temperaturmanagement!


Der erste Eindruck: Sie ist weich und etwas dicker. Verstrickt wird sie mit einer Nadelstärke von 3-4. Die Knäule mit 50 gr. bieten eine Lauflänge von 125 m. Angeboten in uni werden diese Farben:


Regia Active


Um ein paar Socken zu stricken benötigt man nach Angabe des Herstellers 150 gr. der UVP für ein Einzelknäul liegt bei 5,95 €. Zugegeben, ich habe ein paar Tage länger überlegt, ob ich mir ein paar Socken für 17,85 € Materialpreis gönnen möchte. Aber die sinkende Temperatur, die Wartezeiten im Freien vergangene Woche wegen der nicht kommenden Züge und meine Neugier haben mich nun entschlossen gemacht, die Outlast® technology zu erkunden. Schachenmayr hat dazu ein lustiges Video gemacht und



im Rahmen der MyMountain Modelle auch ein entsprechendes Anleitungsheft verfasst.


Regia Acitve my Mountain


Da, wo es die neue Regia Wolle zu kaufen gibt, kann man einen Fühltest machen. Zwei rote Strümpfe, an den Nikolaus erinnernd sind einmal mit und einmal ohne diese Fasern innen ausgestattet. Hält man die Hand hinein, spürt man relativ schnell einen Unterschied. Ich bin gespannt, ob ich diese Eigenschaft auch für mich bestätigen kann.


Regia Active Outlast Testsocke


Die Wolle ist bei 40° waschbar und die wärmeregulierende Wirkung bleibt auch nach der Wäsche bestehen. Die Zusammensetzung ist mit 40 % Wolle, 40 % Polyacryl und 20 % Polyamid angegeben.


Schachenmayr ist eine Marke der Coats GmbH


Hersteller:
Coats GmbH
Kaiserstr. 1
79341 Kenzingen


Mehr zur Outlast® technology:




Outlast Technologies LLC
831 Pine Ridge Road
Golden, CO 80403
USA


Die Diskussionen zum Artikel sind hier: https://www.hobbyschneiderin.de/forum/index.php?thread/16712

    Anzeige: