Sockenstricken in Perfektion - mit Regia PAIRFECT

Dieser Eingangssatz steht in der Presseinformation, welche die Einführung der neuen Wolle, die seit Ende Juni im Fachhandel angekommen ist, begleitet. Vorgestellt auf der h&h konnten die Händler ordern. Ich habe ein Knäuel mitbekommen und derzeit liegen die Maschen auf meinem Nadelspiel und der Strumpf wächst.


regia perfect sockenstricken


Bei Regia ist der rote Faden gelb!


Dieser Faden wird nicht gestrickt, sondern er wird als Anfangsfaden benutzt. Im Grunde zeigt er den Beginn der 4-fädigen Wolle, die selbstmusternd dann genutzt werden kann. Man zieht sich den gelben Faden aus der Wolle in der Mitte und beginnt. Ich wickle im Regelfall die Wolle von außen ab, deshalb ist das Stricken aus der Mitte heraus für mich ein bisschen überraschend. Man sieht die kommende Farbe erst, wenn sie aus der Mitte kommt.


regia perfect socken innen


Ist die Socke fertig, wird (je nachdem wie lang bzw. groß man sie gestrickt hat) weiter am Faden gezogen bis der nächste gelbe Abschnitt kommt. Ist er da, schneidet man ihn und auch die mögliche Restwolle davor ab und beginnt von innen mit dem 2. Strumpf. Er wird Musteridentisch - oder wie es der Hersteller sagt - ein pairfectes Sockenpaar. Wenn es Unklarheiten gibt, hilft die Innenseite der Banderole, denn da ist ein Bilderlehrgang zu finden.


Mein Wollmuster ist fresh color (Farb Nummer 07113) und die Farbkombination gefällt mir. Die Farben sind harmonisch. Zwei Editionen gibt es von der Regia PAIRFECT. Prägnante Blockstreifen oder filigrane Muster mit je acht Farben werden angeboten. Der Hersteller verspricht garantierte Knotenfreiheit. Die Zusammensetzung von 75 % Schurwolle und 25 % Polyamid ist wie bei den meisten Sockenwollgarnen wärmend, sehr angenehm zu tragen und waschbeständig.


Da ich ja erst kürzlich (Socken in Gr. 43/44) andere Wolle auf der Nadel hatte, habe ich einen ganz aktuellen Griffvergleich. Die Regia Wolle ist fester verdreht und insgesamt macht sie einen festeren Eindruck. Beim Stoff würde man sagen, er hat etwas mehr Stand, ohne hart oder steif zu sein. Da ich gern auch beim Stricken mit meinen Augen unterwegs bin und/oder im Gespräch (quasi blind stricken kann), passiert es gelegentlich, dass man versehentlich in die Wolle sticht und sie sich aufspleist. Das passiert mir aufgrund der Fadenstruktur bei Regia nicht. Deshalb stricke ich sehr gern damit.


Der UVP für Regia PAIRFECT liegt bei 7,95 €. Die 100 gr. des Knäules ergeben 420 m Lauflänge und gestrickt werden sollte mit der Nadelstärke 2-3. Mein Muster entsteht derzeit mit einer 2,5. Ich freue mich aufs überraschende Weiterstricken und spätere Tragen.


Regia Pairfect Edition I Farbkarte


Regia PAIRFECT Edition I


Regia Perfect II Sockenstricken Farbkarte


Regia PAIRFECT Edition II


Schachenmayr ist eine Marke der MEZ GmbH


Hersteller:
MEZ GmbH
Kaiserstr. 1
79341 Kenzingen

    Anzeige: