Anna ist im Jahr 2021 angekommen mit fröhlichen Ideen

Die Übersicht kommt heute einmal am Anfang und anschließend möchte ich ein paar Bilder zeigen von Angeboten, die ich schön finde.



Ganz bezaubernd ist der Sockenengel aus der Rubrik Annabell. Mutti, Oma, Tante oder gern auch Papa oder Opa müssen/können bei der Herstellung helfen. Das Ergebnis wird sicher heiß geliebt werden!



Schnell noch gemacht sind diese Anhänger links, die auch an Geschenken gut aussehen würden. Das Thema heißt: "Altes neu inszeniert" und wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass alte Jeans eine neue Verwendung erhalten haben. Valeska Wombacher ist die Designerin für diese Upcycling Idee.

Die stilisierten Weihnachtsbäume aus blauen Stoffen sehen auch mit anderen Farben gut aus. So könnten auch Stoffreste gut verarbeitet werden.


Der Schneemann ist ein Türwächter. Mit einer Größe von 65 cm fällt er sicher auf und wenn er gut gefüllt ist, auch nicht um. Er braucht keine Sorge haben, dass es um ihn herum warm wird - er schmilzt nicht 🙂. Gehäkelt wurde das Originalmodell von Karola Luther-Hoffmann und wer sich den Winter ins Haus holen möchte, kann den "Großen" mit "Kleinen" fürs Fenster ergänzen.


Diese Bilder sind nur eine kleine Auswahl des Inhalts. Vielleicht kann ich damit die Neugier wecken? Falls das so ist, kann die Ausgabe der Anna im Zeitschriftenhandel für den preis von 4,90 € erworben werden.


Der Herausgeber der Ausgaben ist:


BPV Medien Vertrieb GmbH & Co. KG

Römerstraße 90

79618 Rheinfelden



weitere Ausgaben

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]