Anzeige:

Simply Häkeln Ausgabe 01/2021


Aktuell ist es das Advents- Gewinnspiel, dass zum Schauen und Mitmachen einlädt.

Unabhängig davon sind einige sehr niedliche und auch anschauliche Modelle, die mir sehr gefallen, Inhalt und sehenswert.


Auf dem Titelbild zu sehen sind die "Schwarz-weiß-Projekte". Geometrische Muster mag ich sehr und die Farbkombination gefällt mir. Klare Linien mit überraschender optischer Wirkung - so ist insbesondere das Kissen von Emma Leith ein Hingucker.

Quote

Die Café Wall Illusion beschreibt eine optische Täuschung, bei der Linien, wie dieser hier in Pink, schräg erscheinen, obwohl sie vollkommen gerade sind.

Quelle: Seite 57 Simply Häkeln Ausgabe Dezember/Januar 2020/2021

Das Schwarz-weiße Thema ist umfangreicher und beginnt auf der Seite 52 bis 66. Verschiedene Designer und unterschiedliche Modelle werden als "Two-Tone-Kollektion" präsentiert.


Nicht zusammengefasst, wohl aber doppelt in der Ausgabe vertreten sind Häkelmodelle, die sich sehr als Weihnachtsgeschenke für kleine Kinder oder Puppenliebhaber eignen. Sie sind nicht groß und "lässig" (das sage ich oft, wenn die Zeit wirklich noch ausreichend vorhanden ist) bis Weihnachten zu schaffen. Ganz süße Amigurumis sind das! Ein Äffchen und das ganz entzückende Mäusetrio könnt ihr auf dem Titelbild sehen. Die Details sind zauberhaft!

Gibt es Babys im Umfeld, ist die Bärige Decke eine weitere Möglichkeit, die Ausgabe zu nutzen oder die Weste, die Rico design in zwei Farbvarianten präsentiert.


Gewohnter Weise will ich nicht nur einzelne Modelle erwähnen, sondern den gesamten Inhalt auflisten:


  • Seite 10: Extravagant - Einzigartiger Mantel = Design Lana Grossa (hier wird gestrickt und gehäkelt)
  • Seite 14: Affenstark - Auf den Winter vorbereitet = Design Mary´s Amiland
  • Seite 17: Aquamarin - Legere Lace-Jacke = Design Noro
  • Seite 22: Mittagsschläfchen - Verträumte Babyweste = Design Rico Design
  • Seite 25: Zuckerwatte - Süßes für die Füße = Design Fran Morgan
  • Seite 28: Süßes Fest! - Mäuschen-Trio = Design Victoria Kairis
  • Seite 33: Wintertücher -
    Pompompös = Design Cassie Wards (Titelmodell)
    Tricolor = Design Hannah Cross
    Ace of Lace = Design Elisabeth Davis
    Mein Block = Design Cassie Ward
    Wintermärchen = Design Elisabeth Davis
  • Seite 49: Top gezopft - Stiefelkrönung = Design Becky Skuse
  • Seite 52: Optische Illusionen -
    Schal = Design Hannah Cross
    Mandala = Design Natalie Beard
    Decke = Design Fran Morgan
    Stulpen = Design Marianne Rawlin
    Kissen = Design Emma Leith
    Oversize-Pulli = Design Cassie Ward
  • Seite 67: Blumenwiese - Auf Blumen laufen = Design Lana Grossa
  • Seite 72: Pulli oder Decke - Teil 7 und 8 des NEON-CAL = Design Katie Jones
  • Seite 76: Volltreffer - Schal, der ins Schwarze trifft = Design Vicki Roberts
  • Seite 78: Simple Freuden - Kissen mit Botschaft = Marianne Rawlins
  • Seite 82: on the go - You´ve got Messenger-Bag = Design Pat Strong
  • Seite 84: Rotkehlchen - Applikation für gute Laune = Design Lucy Croft
  • Seite 86: Bäriges Vergnügen - Bärenstarke Babydecke = Design Samanta Fornino


Der Workshop, der in dieser Ausgabe zu finden ist, beginnt auf Seite 46. Inhaltlich wird gezeigt, wie man bunte Zopfmuster häkeln kann. Anwendung findet die Technik dann direkt im Anschluss beim Nacharbeiten der Stiefeltopper auf Seite 49.


Wie immer habe ich auch den Link zu den Modellen, damit zu sehen ist, was ich nur mit Worten beschreiben kann.

Die Ausgabe kostet 5,95 €. Frühere Ausgaben findet ihr hier.



Herausgeber:

bpa media gmbh

Georgstraße 48

30159 Hannover


Die nächste Ausgabe erscheint am 22.01.2021.

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]